ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Mercedes W203 Steuerkette / Kompressor / Luft

Mercedes W203 Steuerkette / Kompressor / Luft

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 10. Januar 2012 um 18:40

Hallo!

Es wurde von meiner Mercedes Vertragswerkstatt festgestellt, dass die Schläuche die zum Kompressor und zum Motor führen porös sind.

Modell: W203 / BJ 2004 (Kompressor/Sportcoupé)

Des weiteren möchte man die Steuerkette bei diesem Arbeitsgang gleichzeitig wechseln.

Veranschlagt waren für die Reperatur bei Mercedes ca. 2000 EUR - eine nicht Vertragswerkstatt einen Preis von 800 EUR.

Frage: 1. Der Wagen hat 80000 km gelaufen und war am Diagnosegerät und der Kompressor zieht wohl Luft und der Wagen läuft unruhig.

Ich habe diesen nun nicht zu Mercedes gebracht. Sind die Kosten da okay? Hat schon jemand Erfahrung mit dieser Reperatur gemacht?

Frage: 2. Passiert sowas wirklich ab 80000 km - oder ist sowas zu früh oder einfach nicht vorhersehbar.

Frage: 3. Muss man wirklich die Steuerkette mit erneuern lassen, oder kommt der unruhige Lauf von den Schläuchen? Dies soll eigentlich nur eine Vorsichtsmassname sein.

 

Beste Antwort im Thema

Bei 80.000km vorsorglich die Steuerkette wechseln, wie bitte?! Seltsame Werkstatt!

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

hi, benutz mal die sufu. das thema wurde hier schon zigmal durchgekaut.

was hat denn die steuerkette damit zu tun?

http://www.motor-talk.de/.../...-zustand-sehr-unrund-t3112887.html?...

Schläuche wechseln und es wird gut sein. :)

Hallo, Du kannst den Schlauch auch selbst aus wechseln,ist kein großes Proplem.

Die Steuerkette,wenn Sie keine Geräusche macht,dann musst Du auch nichts machen.

Wegen dem unrunden Lauf,ich weiß nicht hast Du ein Benziner oder ein Diesel,beim Benziner wechsele

mal die Zünkerzen,beim Diesel Düsen raus und abdrücken lassen ,wenn der Druck unterschiedlich ist ,

kann man dieses Einstellen,kann aber auch vom Luftschlauch kommen.Also zuerst den Luftschlauch wechseln,den Schlauch vom Kompressor zum Motor zuerst wechseln.

luny

Bei 80.000km vorsorglich die Steuerkette wechseln, wie bitte?! Seltsame Werkstatt!

Themenstarteram 10. Januar 2012 um 21:19

hallo,möchte kurz erwähnen,dass ich 74jahre alt bin,und nicht gerade gesund.entschuldigung das ich nicht weis was sufu heisst.nun zu meinem auto.ichhabe staendig probleme mit dem symbol kühlmittel-temperaturanzeige,drehzahlmesser,anzeige für tempomat.fehlerspeicher zeigt keine störung.der wagen wurde ausgelesen.mir wurde gesagt, das heutige wagen auch innenliegende schläuche haben,desweiteren wechsele man um auf der sicheren seite zu sein,die steuerkette.

 

mfg konrad

Themenstarteram 10. Januar 2012 um 21:39

hallo luny. habe einen benziner.einspritzer

konrad

am 10. Januar 2012 um 22:42

Ich glaube, hier soll jemand über den Tisch gezogen werden!

80T km und Steuerkette, zzz...

Ich würde den ganzen Laden zusammenschreien!

Das einzige, was ich mir vorstellen kann, das Du überwiegend schonend im Kurzstreckenverkehr unterwegs bist und dadurch Verkokungsprobleme auftauchen.

Zitat:

Original geschrieben von nosmoke

Ich glaube, hier soll jemand über den Tisch gezogen werden!

Glaube ich auch. Steuerkette ist Quatsch. Schläuche plausibel. Störungsmeldungen sind schon länger aktiv oder erst seit Kurzem?

Verkokung bei vielen Kurzstrecken und schonender Fahrweise nicht unwahrscheinlich.

mfg

Pippo

Hi,

nur mal zur Info: Meine Tochter gibt ihren CL180K von 2005 gerade für 4.000,- Euro in Zahlung, weil die Steuerkette weitergerutscht sei und der Motor im Eimer ist... (MB Händler).

Km Stand: 113.000

:confused:

Im W208 Forum gibts gerade einen Fall über einen 230Kompressor mit 150.000km und gerissener Steuerkette und selbst das ist schon selten. Aber so wirklich vorhersehbar ist das einfach nicht.

Die Symptome hier scheinen erst mal gar nichts mit der Steuerkette zu tun zu haben, ein vorsorglicher Wechsel daher in meinen Augen unnötig. Poröse Schläuche können gut sein und sollten daher gewechselt werden. Jedoch würde ich noch eine weitere Meinung einholen, evtl. noch einen Bekannten mitnehmen. Zu zweit wird man vielleicht nicht ganz so schnell über den Tisch gezogen.

Viel Glück!

Hey Leutz,

ich bin einige tage vor weihnachten der auserwählte gewesen. meine steuerkette ist bei 180 tkm gerissen...

sollte nicht sein.. nun...meine inspektionen habe ich regelmäßig durchführen lassen nur leider nicht zu papier.

weiß jem. ob ich bei mercedes aussichten auf ein entgegenkommen habe???

greez

ps. andere frage wer hat nen passenden motor für mich c 220 cdi automatik erst.zl- 08.2004?

Zitat:

Original geschrieben von nosmoke

Ich glaube, hier soll jemand über den Tisch gezogen werden!

80T km und Steuerkette, zzz...

Ich würde den ganzen Laden zusammenschreien!

Das einzige, was ich mir vorstellen kann, das Du überwiegend schonend im Kurzstreckenverkehr unterwegs bist und dadurch Verkokungsprobleme auftauchen.

.

So sehe ich es auch > Daumen :)

Am Besten wirklich eine 2te Meinung einholen von einer anderen Werkstatt.

Das mit den Schläuchen ist bei diesem Motor keine Seltenheit. Der Motor zieht Falschluft demnach passt er die menge des Kraftstoffes an. Ist das nicht mehr möglich weil die Undichtigkeit zu groß wird geht die Motorkontrollleuchte an.

Ja das mit der Steuerkette ist so eine Sache. Fakt ist das der M271 nicht wie sein Vorgänger (M111) eine Duplexkette hat sondern nur eine Einfache Kette. Bei einigen wenigen Motoren (spreche aus Erfahrung) längt sich die Kette im laufe der Zeit welches zu einem Springen führt. Springt die Kette nur einen Zahn verstellen sich lediglich die Steuerzeiten und der Motor läuft sehr schlecht(Drehzahlschwankungen um die 500 upm). Dann sofort abstellen und abschleppen lassen denn da kann man noch mit einer allerdings recht Kostspieligen Reparatur (Kette, Spanner, Gleitschienen) den Motor retten.

Wenn du nicht viel fährst würde ich die Kette nicht erneuern lassen.

Beides sind Sachen die eine gute Freie Werkstatt auch hinbekommen sollte.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Mercedes W203 Steuerkette / Kompressor / Luft