ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Mercedes SL als Klassiker

Mercedes SL als Klassiker

Mercedes
Themenstarteram 9. September 2019 um 11:00

Ich spekuliere auf den Kauf eines Klassikers. Ein Cabrio muss es sein. Beim SL bin ich hängen geblieben. Der r129 ist in der engeren Auswahl. Gebaut wurde er von 1989 bis 2001 und ich frage mich welches Baujahr die beste Qualität liefert?

Beste Antwort im Thema

Hallo,

Zitat:

@HugoReyes schrieb am 9. September 2019 um 20:40:18 Uhr:

vielleicht wäre ein 320 auch nicht verkeht. An Geschwindigkeitsorgien bin ich sowieso nicht interessiert.

Hier sind alle Fehler, die man bei der Fahrzeugwahl machen kann, versammelt.

Ein V8 braucht quasi nicht mehr Treibstoff als ein im Baujahr vergleichbarer 6-Zylinder (andere Übersetzung, Drehmoment). Mehr Leistung bedeutet nicht Geschwindigkeitsorgien, sondern die Art des Fahrens. Es ist nicht wichtig, das man fährt, sondern wie man fährt. Die Reihen 6er sind umständlich zu beschrauben, verlieren gerne Öl und haben, wenn man nicht aufpasst, das alte 5-Ganggetriebe, das einen die Freude am Fahren schnell raubt.

Sowas sollte bei der Recherche aber lange aufgefallen sein. Und natürlich gibt es ganz hervorragende Re-Importe aus Japan, genau wie es dort auch billige Ranzbimmel gibt. Wer gezielt immer nur nach dem Preis schaut, erhält in der Regel genau das, was er dafür ausgibt. Die Zeit der Superschnäppchen ist lange vorbei, jetzt kauft man einen Japaner wegen des besseren Zustands.

Grüße

Andreas

79 weitere Antworten
Ähnliche Themen
79 Antworten

Hallo,

Zitat:

@Rob _Mae schrieb am 11. September 2019 um 11:04:56 Uhr:

 

wirst merken das die ADS/ABC Problematik deutlich mehr Raum einnimmt als Stahlfederfahrwerke und das auch obwohl die ADS Fahrwerke früher Optional waren und keine riesige Verbreitung fanden.

Stimmt. Und ich sage: Ab Mopf 1 (das macht einen riesigen Unterschied) UND das ein Defekt nicht der Untergang des Abendlandes nach sich zieht. Da wird viel dramatisiert und durcheinander geworfen.

Zitat:

@129fe schrieb am 11. September 2019 um 11:15:35 Uhr:

[...] Gasumbau [...] beim 600er? Ist irgendwie als würde man mit angezogener Handbremse fahren.

Ich schaue mal in die Glaskugel und behaupte: Du bist noch nie einen 600 und schon gar nicht ein Gasauto gefahren. Aber du hast schon einiges darüber gelesen, stimmts? ;)

Grüße

Andreas

Hallo,

Zitat:

@perro234 schrieb am 11. September 2019 um 14:54:27 Uhr:

 

Im Bekanntenkreis habe ich einige Motorspezialisten und auch professionelle Restauratoren von Mercedes Old- und Youngtimern., die mir alle geraten haben v.a. beim SL 500 eine gründliche Motorrevision vornehmen zu lassen, da oft die Gleitschienen der Steuerkette, die kuntsoffbeschichtet sind, verschlissen sind.

[...]

hatte ich endlich Glück ein ganz einfaches Modell aus 1992, ohne Schnickschnack wie Klima, Sitzheizung, zu finden.

Verdienen die Spezies ihr Geld mit Motorrevisionen? Dann würde ich auf solche Hinweise entsprechend reagieren. Nebenbei: Auch dein einfaches Modell hat 30 Jahre alte, kunstoffbeschichtete Gleitschienen, die mindestens so verschlissen sind wie die vom Rest der Welt.

Grüße

Andreas

Zitat:

@ChezHeinz schrieb am 11. September 2019 um 19:59:15 Uhr:

Stimmt. Und ich sage: Ab Mopf 1 (das macht einen riesigen Unterschied) UND das ein Defekt nicht der Untergang des Abendlandes nach sich zieht. Da wird viel dramatisiert und durcheinander geworfen.

Nö, kein Abendland sondern es wird nur eine Menge Geld aus der Börse des Fahrers der glaubt ADS ist so wichtig das ein SL ohne nix ist. :D

Langsam wird das Geschwurbel mehr als wunderlich, aber mir solls Recht sein wenns ohne nicht happy bist ist das Deine Sache.

GreetS Rob

Schweifen wir hier nicht etwas vom Thema ab.

Ich suche zwar keinen 129er SL und kenne mich in der Mobilen Szene auch nicht aus.

Aber ist die Auswahl so groß, das sich zwischen den Extras wähen kann oder muss man nicht seine Liste (Budget, Motor, Zustand, Herkunft etc.) abarbeiten und dann zuschlagen, egal ob der Wagen dann ADS oder Sitzheizung hat und silber oder schwarz ist?

Und kann mir jemand die Frage nach den Kabelbaumbrösel benatworten?

Ab BJ 96 nicht mehr?

Hallo,

die Phase des "Wort im Mund verdrehen" ist im vollen Gang, demnächst wird mit Sand geworfen ;)

Zitat:

@gamby schrieb am 11. September 2019 um 21:04:14 Uhr:

 

Und kann mir jemand die Frage nach den Kabelbaumbrösel benatworten?

Ab BJ 96 nicht mehr?

Ab der Einführung einer neuen Einspritzgeneration. Beim V8 und V12 also ab Modelljahr 96, Baujahr Ende 95. Beim Reihen 6er bin ich mir nicht sicher, ich würde aber raten, dass das da ebenso war. Ich mache um diese Maschinen eher einen Bogen, aber die, die ab 96 gesehen habe, hatten keine bröseligen Aderisolierungen.

Grüße

Andreas

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Mercedes SL als Klassiker