ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Mercedes C-klasse vs BMW 3er

Mercedes C-klasse vs BMW 3er

Themenstarteram 25. Januar 2007 um 19:36

Ab dem 26.01.2007 ist in der autobild der weltexclusive erste vt.

die autobild schreibt auf der titelseite "c-klasse so sportlich wie nie,da sieht der 3er alt aus".

Ähnliche Themen
31 Antworten

naja alt sieht er nicht aus - aber er ist eine echte alternative! Deshalb gefällt er mir als 3er fahrer auch so gut!

Ist es wirklich ein Vergleichstest? Ich denke, es ist eher ein Vergleich der Pressetexte und -Bilder von BMW und Mercedes. Wenn es ein richtiger Test ist, dann wäre das schon interessant.

Re: Mercedes C-klasse vs BMW 3er

 

Zitat:

Original geschrieben von Matthias93

"c-klasse so sportlich wie nie,da sieht der 3er alt aus".

Oje - dieses "sportlich über alles" geht mir auf den Keks, da kann man ja bald garkein Auto mehr kaufen... :rolleyes:

Knochenharte Fahrwerke gibt es sowieso schon zu häufig.

Ja, es gibt seit einiger Zeit oft derlei "Konzeptvergleiche" bei neuen Autos - ohne Messungen und ohne Punktetabelle versteht sich.

Ein richtiger Vergleichstest ist zu so früher Zeit eher ungewöhnlich.

Aber immerhin: in der Ausgabe der AutoZeitung vom 24., also von gestern, ist bereits ein erster Fahrbericht vom C 320 CDI drin.

Wer weiß...;)

Themenstarteram 25. Januar 2007 um 19:57

also ichj werde mir sie auf jeden fall holen!

Mir gefällt an den AB-Tests besonders gut, daß man die mal eben en passant (z. B. beim Tanken) lesen kann. Warum also gleich kaufen? ;)

autobild?

 

wie gesagt der titel sagts: auto bild = bilder von autos ;-)

http://www.autobild.de/test/neuwagen/artikel.php?artikel_id=13201

Auf den Fotos sieht der 3er wirklich mikrig aus.

Endlich gibts eine sehr gute Alternative zum 3er.:-)

Da hat Mercedes ja mal durchaus sinnvoll vor- / nachgelegt. Bereue schon fast, daß ich mir noch einen alten W203 gekauft habe. ;) Wenn die jetzt noch neue Sechszylinder im Programm hätten, wäre ich ziemlich frustriert...

good luck:-)) glaub ich aber schon.

Zitat:

Original geschrieben von Kwan

Da hat Mercedes ja mal durchaus sinnvoll vor- / nachgelegt. Bereue schon fast, daß ich mir noch einen alten W203 gekauft habe. ;) Wenn die jetzt noch neue Sechszylinder im Programm hätten, wäre ich ziemlich frustriert...

Die Sechszylinder in ihrer aktuellen Form werden wohl kaum den kompletten Produktionszyklus des 204ers durchhalten. Spätestens zum MoPf braucht man doch auch ein paar handfeste Neuerungen...

Ich sag nur, siehe CLS 350CGI. MB waren zwar die ersten mit dem Brennverfahren, aber jetzt wo BMW in ganzer Breite (3er und 5er, alle R6) zurückschlägt... ;)

Gruß.

EDIT: Hat jüngerer Zeit überhaupt schonmal irgendwo ein Motor unverändert einen Produktzyklus eines Fahrzeuges überstanden?

Beim Fahrbericht in 'ner Zeitschrift ist der 320 CDI mit 7,7s auf 100km/h angegeben. :D Da können die alten 202s ja logger mithalten...:D

Wer Handschalter in Verb. mit nem 3l-Diesel fährt ist selbst Schuld...

Der Automat bringt den 320CDI in 6,8s auf 100 ;)

Gruß.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. Mercedes C-klasse vs BMW 3er