ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Mercedes 211 T Modell

Mercedes 211 T Modell

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 1. November 2012 um 16:56

hallo an alle

bin neu hier...

ich will mir ein E 200 K T-Modell Avantgarde zulegen....

jetzt bin ich mir nicht sicher zwecks des Verbrauches ??

Die E 200 K sind zur zeit recht günstig..ein vergleichbarer E 220 CDI teuer (ich fahre nur 12 TSD KM im Jahr)

Ich würde gerne eure Meinung und Erfahrung wissen

Beste Antwort im Thema

http://www.spritmonitor.de - BR211 - E 200 Kompressor 184PS

http://www.spritmonitor.de - BR 211 - E 220 CDI 170PS

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

http://www.spritmonitor.de - BR211 - E 200 Kompressor 184PS

http://www.spritmonitor.de - BR 211 - E 220 CDI 170PS

9,5 l nimmt mein 200k im Drittelmix mit viel Stadt

am 1. November 2012 um 23:08

Aber Achtung! Unter Last fängt der 200k das Saufen an. Hatte mich auch auf Spritmonitor verlassen und war verlassen, weil ich viel mit Anhänger fahre. Trotz Speedlimit lag ich dann immer bei 12 -15 Liter und damit gut 4 Liter mehr wie mit einem vergleichbaren Diesel! ( na ja ein Teil des Mehrverbrauchs bei Last geht auch auf das untaugliche Automatik-Getriebe, bei dem der Wandler viel zu lange aktiv ist und außerdem wird er 4.Gang viel zu lange genutzt)

am 2. November 2012 um 1:30

Eigentlich ist ja alles schon gesagt worden!

Die E-Klasse verbraucht im "normalen" Stadtverkehr sehr viel! Dazu sind die Spritpreise mal wieder an der Spitze!!

Lieben Gruß rgeler99 :)

Die E Klasse (163 PS) verbraucht im Stadtverkehr ca. 10.5l

Wie immer möchte ich empfehlen, dass einiger 211er Motoren gut für LPG geeignet sind :)

Innenstadtverkehr Stop-and-Go (Frankfurt): 15l

Autobahn, 120 und Landstraße: 7,6-8,5l

Autobahn, 160: ca. 9,5l

persönlicher Schnitt bei normaler Arbeitswoche und ohne lange Autobahnfahrt am WE: rund 10l.

Zitat:

Original geschrieben von corrosion

Die E Klasse (163 PS) verbraucht im Stadtverkehr ca. 10.5l

Der Begriff "Stadtverkehr" ist nicht genormt, also hat jeder seinen eigenen Stadtverkehr - und der kann jedes Mal anders sein -

Da sind sicher Verbrauchsspannen zwischen 10 + 15 Liter möglich ohne dabei "gerast" zu sein.

Gruß

Ja, das mag sein - aber die Angabe von 15 l würde ich mal ausschließen, es sei denn, man fährt mit Anhänger vollbeladen ständig Bleifuss in den Alpen.

Zitat:

Original geschrieben von listsylt

hallo an alle

bin neu hier...

ich will mir ein E 200 K T-Modell Avantgarde zulegen....

jetzt bin ich mir nicht sicher zwecks des Verbrauches ??

Die E 200 K sind zur zeit recht günstig..ein vergleichbarer E 220 CDI teuer (ich fahre nur 12 TSD KM im Jahr)

Ich würde gerne eure Meinung und Erfahrung wissen

also meiner verbraucht im Schnitt 9,6-9,8L.Dabei sind auch Fahrten vollbeladen mit Dachbox 3 Kindern und 2 Hunden nach Spanien bei.

Im Winter auf Kurzstrecke sieht das natürlich etwas anders aus.

am 2. November 2012 um 12:26

Mit 4 Personen und einem Anhänger mit 2 Moppeds drauf (Moppeds à 280kg) unter Einhaltung des Speedlimits sind 14,6 Liter herausgekommen. Also nix mit Vollgasorgien. Aber wie schon gesagt hat das technisch grottige Getriebe da mit Sicherheit hohe Anteile dran.

Sag ich doch.

Ich hab übrigens 'n Schalter

Hier sind die Spritpreise am sinken.

MfG Lothar

 

 

Zitat:

Original geschrieben von rgeler99

Eigentlich ist ja alles schon gesagt worden!

Die E-Klasse verbraucht im "normalen" Stadtverkehr sehr viel! Dazu sind die Spritpreise mal wieder an der Spitze!!

Lieben Gruß rgeler99 :)

Mta
am 2. November 2012 um 14:22

Wäre es nicht auch noch wichtig zu wissen welche Reifen drauf sind?

Ich fahr im Sommer 245 17 Zoll und jetzt 205 16 Zoll.

Und die Kiste braucht etwa einen Liter weniger mit den Winterreifen (soweit ich das bis jetzt festellen konnte).

Deine Antwort
Ähnliche Themen