ForumSierra & Scorpio
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. Mein Sierra raucht und dampft.

Mein Sierra raucht und dampft.

Ford Sierra 2
Themenstarteram 12. Juni 2013 um 15:45

Guten Tag.

Ich habe folgendes Problem bei meinem Sierra:

Plötzlich aus heiterem Himmel, ohne (für mich) erkennbare Ursache fängt das Auto aus dem Auspuff an zu rauchen wie eine Dampflokomotive. Mein Sierra stösst ja auch sonst deutlich sichtbare Abgase aus, aber dann ist es wirklich extrem. Sämtliche Passanten drehen sich um und schauen mir dann nach. :(

Sonstige Symptome treten nicht auf. Leistung ist dann wie vorher, Motor läuft rund weiter, schalten kann man wie bis anhin, Temperaturen sind normal. Der Rauch ist weiss. Das Auto wird auch nicht lauter.

Der Anfall dauert dann jeweils rund 2 min oder auch ein bisschen länger, dann sinkt die Rauchmenge stetig bis sie wieder die Normalmenge erreicht.

Habt ihr eine Ahnung, was das sein kann ? Ist es möglich, dass sich die Abgase irgendwo im Auspuff "stauen" können, bis es "überläuft" und dann alles zusammen rauskommt ?

Ähnliche Themen
28 Antworten

fehlt Kühlwasser? bzw. Wasserstand wie immer?

Themenstarteram 12. Juni 2013 um 16:00

ja, auch wasserstand ist in ordnung. Verlieren tut er nix, auch der Stellplatz bleibt trocken.

Weißer rauch oder dunkler?

 

Ich gehe jede Wette ein das deine Kopfdichtung hin ist.

Und er sich Wasser oder Öl nimmt ( je nach Rauchfarbe halt )

 

Beobachte es

Themenstarteram 12. Juni 2013 um 22:08

Zitat:

Original geschrieben von Black Rider

Weißer rauch oder dunkler?

 

Ich gehe jede Wette ein das deine Kopfdichtung hin ist.

Und er sich Wasser oder Öl nimmt ( je nach Rauchfarbe halt )

 

Beobachte es

Also, der Rauch war bisher immer weiss. Sollte ich daher das Wasser genau beobachten ?

ich mach mal ne Markierung hin.

So mal übers Augenmass gepeilt verändert sich der Stand nicht, aber vielleicht täusch ich mich.

ich schließe mich den vermutungen anderen an.

der wird wohl wasser verbrennen und so die weissen abgase verbrennen.

durch eine defekte zylinderkopfdichtung können abgase in den kühlkreislauf

gelangen und daher sinkt der wasserstand nicht sofort ab^^ ist meine vermutung.

kontrollier bitte vor einer fahrt den kühlwasserstand, öffne bei kalten motor

den ausgleichsbehälter und drück mal an den dicken wasserschläuche...

im ausgleichsbehälter müsste es "plätschern"... wenn es sich eher wie ein

röcheln anhört ist luft im system.

bei meinen scorpio ist die zylinderkopfdichtung auch fast hin...

ab und an fehlt ein schluck kühlerwasser, der wasserstand sinkt aber erst

wenn ich die wasserschläuche an mehreren stellen zusammendrücke und

der deckel vom ausgleichsbehälter offen ist - dampfen tut meiner er aber nicht.

nimm das doch mal per handy auf oder lass dich beim fahren mal

knipsen... dann gibt es auch genauere diagnosen ;)

 

Am Ausgleichsbehälter ist eine Markierung, da brauchst keine hin machen. Fülle bei KALTEM Motor das Wasser bis Max auf und beobachte.

Themenstarteram 13. Juni 2013 um 8:54

Ich beobachte mal genau, ob sich da was tut.

Kann es auch sein, dass sich bei defekter Zylinderkopfdichtung der Verbrauch erhöht ?

Fahre schon seit geraumer Zeit regelmässig bei 100km an die Zapfsäule.

Trotz gleichbleibender Fahrtstrecke und mehr oder weniger regelmässigen Fahrstil schwankt der zwischen 13 l - 20 l pro 100 km

Nee, nur der Wasserverbrauch! :<))

Beim 2,0 DOHC 8V ist es leider oft nicht nur die Kopfdichtung, sondern ein Zylinderkopfriss, die Dinger sind rar aber es gibt Typen die diese erfolgreich zuschweissen und dann planen natürlich.

Zitat:

Original geschrieben von maeu90

Ich beobachte mal genau, ob sich da was tut.

Kann es auch sein, dass sich bei defekter Zylinderkopfdichtung der Verbrauch erhöht ?

Fahre schon seit geraumer Zeit regelmässig bei 100km an die Zapfsäule.

Trotz gleichbleibender Fahrtstrecke und mehr oder weniger regelmässigen Fahrstil schwankt der zwischen 13 l - 20 l pro 100 km

dann liegt es eher am luftmengenmesser

nachdem das anscheinend schon öfter war und lange gedampft hat würde ich defekte Kopfdichtung jetzt auch erstmal ausschließen.

Da müsste schon auffallend viel Kühlwasser fehlen.

Es wird auch außer acht gelassen dass Benzin schlicht und einfach zum Großteil zu Wasser verbrennt. (1 l Benzin ca. 1 l Wasser)

Daher würde ich auch erstmal auf schlechte Verbrennung oder so tippen.

wenn die Spezis hier auf LMM spekulieren, würde ich da z.B. mal anfangen.

Vielleicht sollte man auch erst mal wissen um was für einen Motor es geht?? Denn es haben nicht alle einen Luftmengenmesser. Bei dem Verbrauch hätte ich allerdings schon lange mal nachgeschaut, da würde ich doch mal in eine Werkstatt gehen bevor noch mehr den Geist aufgibt.

Themenstarteram 13. Juni 2013 um 13:46

Zitat:

Original geschrieben von hase_im_pfeffer

nachdem das anscheinend schon öfter war und lange gedampft hat würde ich defekte Kopfdichtung jetzt auch erstmal ausschließen.

Da müsste schon auffallend viel Kühlwasser fehlen.

Es wird auch außer acht gelassen dass Benzin schlicht und einfach zum Großteil zu Wasser verbrennt.

Daher würde ich auch erstmal auf schlechte Verbrennung oder so tippen.

wenn die Spezis hier auf LMM spekulieren, würde ich da z.B. mal anfangen.

ja, es rauchte schon öfters und seit ca. anfangs jahr. Aber es raucht auch völlig unberechenbar. Einmal 3x am Tag, dann wieder ne Woche nicht.

Vorletzte Woche nach dem Anfahren in einem Parkhaus... hat sogar die Wachleute auf den Plan gerufen :D

Ich drück heut abend mal wie beschrieben an den Wasserschläuchen rum und kontrolliere den Wasserstand.

btw Vielen Dank für die ganzen Ideen :)

Themenstarteram 13. Juni 2013 um 13:51

Zitat:

Original geschrieben von bengs111

Vielleicht sollte man auch erst mal wissen um was für einen Motor es geht?? Denn es haben nicht alle einen Luftmengenmesser. Bei dem Verbrauch hätte ich allerdings schon lange mal nachgeschaut, da würde ich doch mal in eine Werkstatt gehen bevor noch mehr den Geist aufgibt.

89' Sierra 2.9 l Ghia mit 4x4

Ja, vielleicht wär es das Beste. Aber bin leider finanziell nicht grade auf Rosen gebettet, und nachdem mir mein Cougar bereits vor Kurzem ein Loch in die Kasse riss, will ich wenn möglich drum rum kommen.

Naja, zur Not kann ich den Sierra auch stehnlassen, bis der nächste Zahltag kommt :)

Zitat:

89' Sierra 2.9 l Ghia mit 4x4

Cooool!

Fotos!!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Sierra & Scorpio
  6. Mein Sierra raucht und dampft.