ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Mein neuer Tigra

Mein neuer Tigra

Themenstarteram 16. September 2005 um 19:31

Hallo zusammen,

nach dem ich nun fast 4 Jahre lang Corsa C Fahrer war, bin ich nun auf den Tigra Twin Top umgestiegen.

Von 2001 bis 2003 hatte ich einen schwarzen 1.2er. Von 2003 bis heute hatte ich einen 1.4 Twinport Sport. Beide waren sehr schöne Autos.

Aber nachdem mein Corsa neulich in der Werkstatt stand, bekam ich einen Tigra als Leihwagen. Und da habe ich mich in das Auto verliebt. Und mein Opelhändler hatte gerade einen günstigen Vorführwagen am Hof stehen, den ich mir heute gekauft habe. Hier die Daten:

Tigra 1.4 Sport

EZ: 06/05

erst 466 km gelaufen

antiguablau metallic

Klimaanlage

Bordcomputer

CD 30 MP3 Radio

16" Alufelgen

Alupedale

Sportlenkrad

Windschott

17.500 €

 

Am Montag kann ich ihn abholen und bei uns ist sogar noch schönes Wetter für nächste Woche gemeldet! :-)

Der einzige Nachteil ist natürlich der Motor. Im Corsa ist er richtig munter, im Tigra wirkt er zugeschnürt. Aber das macht mir nicht viel aus, weil ich ein absoluter Cabrio Fan bin und mir mit dem Tigra sozusagen einen Traum erfüllt habe. Der 1.8er wäre mir einfach zu teuer gewesen, da ich noch in Ausbildung bin und daher kein Managergehalt beziehe ;-)

Ich freue mich auf jeden Fall schon rießig auf Montag, wenn ich ihn abholen kann.

Viele Grüße

Thomas

Ähnliche Themen
17 Antworten

Ja Glückwunsch zum Kauf, wirst es auf alle Fälle nicht bereuen. Ist ein TOP Auto, ich hab mit dem Gedanken gespielt mir den GTC im Tausch gegen meinen TTT zu holen, doch nur ganz kurz, denn der Tigra hat einen ganz gravierenden Vorteil, es ist ein Cabrio und zudem ein richtig geiles!

Schön isser ja, aber doch nur ein Kleinwagen(Corsa Cabrio).

Eher so ein Frauenauto.

Gruß

JN75

Quatsch!

Themenstarteram 17. September 2005 um 13:23

Ja genau das ist der Punkt. Er ist ein Cabrio. Ich hab mir den Astra GTC auch mal angeschaut. Ist ein schönes Auto, aber wie schon gesagt, Cabrio fahren ist einfach geil!!!

Und das der Tigra ein Kleinwagen ist, stört mich nicht. Diese Vorurteile von wegen Frauenauto uns so...Ich bin in 4 Jahren 2 Corsas gefahren und ich kam mit diesen "Frauenautos" super zurecht. Klar, ich hätte mir für das Geld auch gebrauchte BMWs kaufen können. Aber mir ist es lieber, ein neues Auto zu fahren.

Einige Leute aus meiner Umgebung haben auch darüber gelacht, weil der Corsa ja ein Frauenauto ist. Aber das sind meißtens diejenigen, die eine alte Schrottkiste fahren und dann noch denken, sie haben ein tolles Auto.

Ich jedenfalls freue mich rießig auf Montag. Und zum Glück soll bei uns die ganze nächste Woche die Sonne scheinen. Das ist doch perfekt.

Und das der Motor etwas schlapp ist, werde ich schon verkraften :-)

rrrrrrriiiiicccccccchhhhhhhtttttttttiiiiiiigggggggg!!

 

Das hab ich mir damals auch gedacht. Hätte mir nen gebrauchten BMW oder A3 oder was auch immer kaufen können. Aber da fahr ich lieber ein fast neues Auto. Und mittlerweile sieht er wirklich nicht mehr aus, wie ein Frauenauto!! :D

@Freak:

Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem neuen Tiggi!!

Blöd, dass du bis Montag nicht mehr pennen kannst, was?? :D

Themenstarteram 17. September 2005 um 13:43

Je genau das ist das Problem. Bis Montag Nachmittag nach der Arbeit muss ich noch warten. Ich hoffe einfach mal, dass ich zumindest ein paar Stunden Schlaf bekomme. Weil wenn ich zu müde bin, kann ich ihn ja nicht mehr fahren :-)

Erst mal Glückwunsch zum Tigra und allzeit gute Fahrt.Schöne Farbe die Du bekommst .Hab den 1,4 ltr auch gefahren und wirklich der ist ganz und gar net munter der fährt sich wie wenn einer hinten festhält und bremst.Aber so ist er ein geiles Cabrio.

Huhu,

auch von uns Herzlichen Glühstrumpf zum neuen Tiggi.

Die Entscheidung ist auf jeden Fall richtig, auch wenn der 1,4 nicht so ganz spritzig ist, aber der Cabrioeffekt macht das sicher wieder wett :D

Und mit "Frauenauto" hat der nun wirklich nichts mehr zu tun.... Habe mittlerweile das Gefühl, dass ihn mehr Männer als Frauen fahren und wenn er doch der Frau gehören sollte, dann muss sie immer aufpassen, dass der Mann nicht heimlich den Schlüssel klaut :D

Allzeit gute Fahrt

Themenstarteram 18. September 2005 um 14:53

Erst mal vielen Dank für eure Glückwünsche.

Ich denke auch, dass mich das Cabrio-Feeling über den etwas schwachen Motor hinwegtrösten wird. Es ist mir echt ein Rätsel, warum der Motor im Tigra so schlapp wirkt. Aber ok, das ist auch wirklich das Einzige, was mir an diesem Auto nicht so gut gefällt. Der Rest ist wirklich super!!

der wirkt so schlapp weil der ttt halt ne menge wiegt!

Naja gehste zu Dbilas und lässt bissi gespartes liegen und schon geht ab die Lucci :D ;)

der hat im tiggi nen länger übersetztes Getriebe.

Den letzten Gang wünsche ich mir in meinem 1,4er auch en bissel länger.

Themenstarteram 19. September 2005 um 12:02

Ja, dbilas hat ja einen Turbo im Programm. Dann hat er 180 PS. Das wäre natürlich schon eine tolle Sache. Aber ist mir ehrlich gesagt zu teuer. Der Tigra hat schon viel Geld gekostet. Im Moment kann ich es mir nicht leisten, noch einen Turbo einbauen zu lassen. Aber ich möchte mal wissen, was sich Opel dabei gedacht hat, als sie dem Tigra eine längere Übersetzung gegeben haben. Darunter leidet doch nur das Temperament. Der Wagen ist ja ohnehin schon schwerer als der Corsa. Da hätten sie die kurze Übersetzung vom Corsa ruhig beibehalten können. Weil im Corsa ist der 1.4 Twinport richtig munter und macht auch Spaß.

Deine Antwort
Ähnliche Themen