ForumSportwagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Sportwagen
  5. Mein neuer Ferrari Maranello 550

Mein neuer Ferrari Maranello 550

Themenstarteram 6. März 2015 um 22:59

Hier ist mein Ferrari 550 Maranello Bj. 1997, Die Rote ungleiche Schwester meines F512GTB der auch Bj. 1997 ist. Nur ist hier der 12 Zylinder vorne. War erst ein Notkauf, weil mir die 512TR zu teuer geworden sind. Mittlerweile liebe ich den Gentlemandriver. Voll alltagstauglich und super Fahrleistungen, obwohl der schon 18 Jahre alt ist. Vorne und hinten Distanzscheiben und eine Capristo Sportauspuffanlage mit fernbedienter Klappensteuerung.

Im Herbst wollte den noch keiner haben und es standen über 40 auf Mobile.de. Nund ist der auf einmal total begehrt, weil nur noch 5 Stück auf Mobile.de angeboten werden.

20141108-121721
20150213-135841
20150105-153600
+7
Beste Antwort im Thema

Zitat:

@timeckart schrieb am 14. März 2015 um 00:16:25 Uhr:

 

Beim Neid lernt man seine Freunde und Nachbarn kennen. Einige Nachbarn reden nicht mehr mit mir, seitdem ich einen Rolls-Royce habe, aber um die ist es nicht schade......

Mein roter Hartz4 Ferri hat in 4 Monaten schon über 50% Wertsteigerung gehabt.....

Also lache ich mich über den Neid der anderen zu tode, da die mit Ihren Neuen Vollkasko versicherten Autos einen hohen Wertverlust haben.

Ich bin bei Carpassion. Viele dort haben gar keinen Ferrari und waren mir derart gegenüber aggressiv.....

Nur weil ich zwei Ferris und einen Rolli habe, meine Autos in keiner Garage stehen und dazu auch noch alltäglich benützt werden, nicht dauernd poliert sondern dauernd gefahren werden,.....ich auch mal mit über 300 auf der Autobahn fahre, 200 im Regen, mal 180 auf der Landstrasse....

Ich glaube ich bin kein typischer Rolli oder Ferrarifahrer und mich interessiert es auch überhaupt nicht Golf zu spielen oder so ein Gedöns.....

Wenn Du Dir einreden möchtest, es sei Neid, dann tu das ruhig. Ich habe eher den Eindruck, daß es Deine überhebliche Art ist, die Dich unsympathisch macht. Ich habe kein Problem damit, wenn jemand drei betagte Ferraris und einen klapprigen RR hat. Wenn er damit aber hausieren geht und so tut, als sei er deshalb ein besonderer Mensch, fühle ich mich abgestoßen.Das geht anderen Leuten vielleicht auch so. Ich denke, Deine Nachbarn sind ganz nette, angenehme Leute, wenn man ihnen respektvoll und freundlich begegnet. Auf das Privileg, Dich kennen zu lernen, kann ich dagegen gern verzichten.

59 weitere Antworten
Ähnliche Themen
59 Antworten
am 9. November 2016 um 16:57

Ein wirklich cooles Auto! Das will ich auch! (in der Zukunft)

Themenstarteram 9. November 2016 um 19:18

Herbstausfahrt....

20161102-150741
20161102-150318
20161102-124433
+1

Kannst die Felgen ja gleich golden lassen :D

Wow echt der Hammer!

Themenstarteram 12. Dezember 2016 um 8:25

Hier hat mich mein Freund mal von Hinten aufgenommen. Er hat auf seinem Z4 Semi-Slicks + Rennbremsen und ich nicht...und mein Maranello ist viel schwerer + Serienbremsanlage!

Schneller (20sekunden) war ich wo ich hinter Ihm hergefahren bin...

https://www.youtube.com/watch?v=fyneMQ0mCIs

Img-20161028-wa0021
Img-20161028-wa0019
Img-20161028-wa0014

Sehr sehr schönes Auto. Hatte so einen natürlich auch, von Burago ;)

Themenstarteram 12. Dezember 2016 um 16:33

Danke,

wenn kein anderer Ferrari daneben steht, wird der Maranello beachtet. Steht danebem ein Mittelmotor Ferrari rennen alle dahin und keiner interessiert sich noch für den Maranello....

Ich habe 30 Jahre nur Burago Ferraris gehabt, bis ich meine beiden 2 Hartz IV Ferris hatte....

20141106-124750

Zitat:

@timeckart schrieb am 12. Dezember 2016 um 08:25:08 Uhr:

Hier hat mich mein Freund mal von Hinten aufgenommen. Er hat auf seinem Z4 Semi-Slicks + Rennbremsen und ich nicht...und mein Maranello ist viel schwerer + Serienbremsanlage!

Schneller (20sekunden) war ich wo ich hinter Ihm hergefahren bin...

https://www.youtube.com/watch?v=fyneMQ0mCIs

Moin,

so richtig Rennstreckensicher bist Du aber nicht, oder:confused:? Der BMW e36 aus 90er Jahre, hat Dich ja leicht verblasen!:) Ob mit Semi oder Rennbremse, egal!

Themenstarteram 12. Dezember 2016 um 18:40

der BMW e36 ist wohl kaum Serienmäßig und der hat wohl auch mit dem Auto nichts groß zu verlieren im Gegensatz zu mir....

Ich glaube an meiner Stelle würdest Du gar nicht mit dem Maranello auf der Nordschleife fahren aus Angst.

Habe schon zu viele nach dem Überholen von mir abfliegen sehen, oder neulich ein Motorschaden 100m vor dem Ziel (Grand Cherokee Hemi Kompressor).

Bei einer Touristenfahrt gibt es NICHTS zu gewinnen, sondern nur zu VERLIEREN. Bei einer Szene sieht man wie so ein Überholer mal gleich eine riesen Verbremserqualmwolke stehen lässt!

Geiles Auto. Ich hoffe ich seh dich mal rumfahren. Gruß aus Hünfeld

Viel Spaß noch

Themenstarteram 6. Januar 2017 um 10:37

Normalerweise fahre ich hier in der Gegend selten. Im Herbst war ich einmal Abends in Hünefeld und habe einen Freund im Best Western in Hünefeld abgeholt.

Themenstarteram 19. September 2017 um 21:15

Dieses Jahr habe ich vorne das Fahrwerk überholen müssen und die Saugrohranlage neu abdichten müssen. Dabei sieht man wie aufwendig die variable Saugrohrsteuerung ist mit den 12 Dellorto Klappen. Die Luftsammler habe ich in Rot umlackiert. Das neue Schedoni Kofferset macht sich auch gut.....

Img-20170210-wa0005
Img-20170215-wa0002
Img-20170219-wa0006
+3
Themenstarteram 20. September 2017 um 9:55

Am 27.5.2017 hat mich mein Porsche Freund (ja hier auf dem Land müssen wir wenigen PS Freaks zusammen halten)zum 24h Rennen am Nürburgring eingeladen. Er hat mehrere Porsche, unter anderem einen ganz Neuen Porsche GT3RS und einen etwas Älteren Gt3RS. Ich durfte den Neuen GT3RS zum Nürburgring fahren. Zu Ihm bin ich mit meinem Maranello gefahren und lies den in der Porsche Garage zurück....Der GT3RS ist schon ein tolles Auto, aber auch weil 20 Jahre jünger. Der Motor dreht aber hoch wie eine Turbine so gleichmässig. Man merkt den Schub gar nicht, im Gegensatz zu meinen Ferraris, obwohl die langsamer beschleunigen. Wie man sich täuschen kann. Man merkt auch in den Kurven die Allradlenkung. Neben der langweiligen Leistungsentfaltung, da nicht bemerkbar, gefiehl mir das PDK überhaupt nicht. Ich mag nun mal Handschaltung oder Automatik. Die PDK ist voll aggresiv. Ein leichtes antippen aufs Gas und schon schaltet die PDK voll zurück. Bei 310km/h dreht der Motor voll aus. Ein Alptraum. Geht man vom Gas muss man dauernd herunterschalten, damit die Drehzahl nicht zuweit sinkt und das Schwungrad rasselt. Irgendwie Stress pur. Solche Probleme kennen meine Ferrari Zwölfzylinder nicht! Auf der Rückfahrt konnte ich das tolle Licht nachts genießen und der fährt ganz ruhig wie auf Schienen. Ich freue mich auf die Fahrt mit dem anderen Handschalter Gt3RS.

Von den 12 ausgelieferten GT3RS der Porsche Niederlassung, ist mein Freund der einzigste der sein Auto überhaupt fährt. Die anderen stehen nur in der Garage als Spekulationsobjekt! Was für ein Ihrsinn! Ich hoffe bald platzt die Blase und die Autos werden endlich wieder auf der Strasse gefahren, statt in Tiefgaragen Ihr tristes Dasein zu haben.

Eine Photobomb im Ferrari Outfit im Gt3RS musste sein...

20170527-165053
20170527-125303
20170527-183229
+2
Themenstarteram 20. September 2017 um 10:27

Am 1.7.2017 war ich zur 70 Jahre Feier in Hockenheim. Angereist bin ich Benzin sparend mit dem Hänger, denn es schüttete in Strömen. Besonders interessierte mich die Unterboden Aerodynamik.

20170701-110719
20170701-111303
20170701-111308
+7

Zitat:

@timeckart schrieb am 20. September 2017 um 10:27:45 Uhr:

Am 1.7.2017 war ich zur 70 Jahre Feier in Hockenheim. Angereist bin ich Benzin sparend mit dem Hänger, denn es schüttete in Strömen. Besonders interessierte mich die Unterboden Aerodynamik.

Schöne Bilder :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Sportwagen
  5. Mein neuer Ferrari Maranello 550