ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Mein erster Mangel

Mein erster Mangel

Themenstarteram 12. September 2010 um 21:01

nach 26.000 km ein ernsthafter Mangel. (nicht ganz ernst gemeint)

Die Balge der Schaltung ist eingerissen. Sieht aus wie ein Ermüdungsbruch

 

MCV 10/2008, 50 KW Heizölmaserati, 7 Sitzer

Mein Freundlicher sagt dazu. In einer Woche vorbeikommen machen wir auf Garantie neu.

Das ist tatsächlich der erste "Mangel"

Frage: Wer hatte das auch ?

mfg

Ähnliche Themen
19 Antworten

Sorry, der Balg!

Mehrzahl: die Bälge

 

Die Balge (früher auch Balje genannt) war ein kurzer, rechter Seitenarm der Weser, der im Gebiet der heutigen Bremer Altstadt verlief.

Balge ist ein Ort in der Samtgemeinde Marklohe im Landkreis Nienburg/Weser in Niedersachsen

Hier sagt man auch zu frechen Kindern "die Bälger" :)

Themenstarteram 13. September 2010 um 21:04

Na jut,

da Dingends um de Jangschaltung war et.

Wieder mal ein Beweis für die gute Produktqualität der Dacias.

Keiner meiner bisher gekauften Neuwagen einer großen Marke mit Sitz Wolfsburg/Ingolstadt war in den ersten zwei Jahren so zuverlässig.

Zitat:

Original geschrieben von deville73

Wieder mal ein Beweis für die gute Produktqualität der Dacias.

Keiner meiner bisher gekauften Neuwagen einer großen Marke mit Sitz Wolfsburg/Ingolstadt war in den ersten zwei Jahren so zuverlässig.

Das glaubst du doch wohl selber nicht!

Zitat:

Original geschrieben von Tsabalala

Zitat:

Original geschrieben von deville73

Wieder mal ein Beweis für die gute Produktqualität der Dacias.

Keiner meiner bisher gekauften Neuwagen einer großen Marke mit Sitz Wolfsburg/Ingolstadt war in den ersten zwei Jahren so zuverlässig.

Das glaubst du doch wohl selber nicht!

Na Du wirst es ja sicher besser wissen...

Mein 1,6 Laureate ( Kaufdatum 01.02.2009 ) hatte bisher auch nur einen Mangel -

die Abdeckung des Griffs über der Beifahrertür hatte sich gelöst - wurde getauscht.

Außer Inspektion ( 37,00 EURO ) nach dem 1. Jahr kein weiterer Werkstattbesuch - läuft wie Bienchen !!!

Bin sehr zufrieden mit der Marke DACIA - hat alles was ich brauche und ist sehr zuverlässig.

Der Verbrauch liegt bei 7,1 ( gesamter Zeitraum ) - überwiegend Kuzstrecke.

Als Profilaxe würde ich eine gelegentliche Behandlung mit Silikonspray empfehlen, dadurch bleibt der Kunststoff elastisch.

Zitat:

Original geschrieben von Dakier

Als Profilaxe würde ich eine gelegentliche Behandlung mit Silikonspray empfehlen, dadurch bleibt der Kunststoff elastisch.

Hallo Dakier, als laxer Profi kannst Du uns sicherlich noch mitteilen, was Du prophylaktisch mit Silikonspray behandeln würdest!?

Na den Balg um den Schalthebel - is doch das Thema?!

Zuerst einsprühen, einwirken lassen und mit einem Tuch nachwischen.

Warum? Silikon ist ein Weichmacherbestandteil von Kunststoff und dünstet mit der Zeit aus. Dadurch wird der Kunststoff brüchig.

Zitat:

Original geschrieben von Dakier

Na den Balg um den Schalthebel - is doch das Thema?!

Zuerst einsprühen, einwirken lassen und mit einem Tuch nachwischen.

Warum? Silikon ist ein Weichmacherbestandteil von Kunststoff und dünstet mit der Zeit aus. Dadurch wird der Kunststoff brüchig.

Hast Du keine Bedenken, dass das Spray vielleicht gesundheitsschädlich sein könnte? Silikonsprays werden zur Fahrzeugpflege verwendet aber soweit ich weiß nur für äußerliche Anwendung.

Ehrlich gesagt hab ich mir darüber keine Gedanken gemacht. Aber es gibt zu jedem Produkt ein "Gefahrenblatt" (keine Ahnung ob das so heißt) wo man nachlesen kann. Jeder Betrieb muss sowas über die verwendeten Stoffe vorweisen können.

Ich denke mal - laienhaft - sobald das Lösungsmittel verflüchtigt ist dürfte es nicht mehr problematisch sein. Solange du den Schaltknauf nicht miteinsprühst bekommst auch keinen Hautkontakt mit dem Silikon.

Zitat:

Original geschrieben von Dakier

...

Silikon ist ein Weichmacherbestandteil von Kunststoff und dünstet mit der Zeit aus. Dadurch wird der Kunststoff brüchig.

Au contraire - Silikone sind keine Weichmacher, sondern eine eigene Grupe von Kunstoffen...Und dünsten deshalb auch nicht aus anderen Kunstoffen aus. Das sind andere Stoffe, die das "Weichmachen" erledigen.

Schaden kann Silikonspray bei der Kunstoffpflege aber sicher nicht ;-))

Man lernt nie aus! :-) Im Wiki steht, dass Silikone als Gleitmittel für Kondome verwendet werden, somit dürfte die Gesundheitsgefährdung gering sein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Mein erster Mangel