ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. kauf meines ersten neuwagens und brauche rat

kauf meines ersten neuwagens und brauche rat

Dacia Duster SD
Themenstarteram 22. August 2014 um 22:43

hallo,

ich habe euch über google gefunden und habe heute schon viele beiträge gelesen zu meinem thema, aber hab halt doch noch ganz viele fragen.

also erstmal zu mir, ich habe 3 kinder, 6,10,12 jahre, möchte also ein auto haben was jetzt cool und mal chick ist und meinen kids in 10 jahren auch noch nicht peinlich ist! - wie meine ganzen letzten autos, habe bisher nur autos gefahren die über 20 jahre alt waren und aus allen löchern gepfiffen oder gequitscht haben!

von der verkehrstüchtigkeit wollen wir mal gar nicht reden, aber mehr war einfach finanziel nicht drin.

ich habe einen behindertenausweis der sagt ich habe 60 % und irgendwann habe ich mal gelesen das ich ab 50 % beim neuwagen kauf irgendwelche vorteile hätte, was zu dem zeitpunkt allerdingt für mich total unwichtig war, weil ich ja nie dachte mir je ein neues zu kaufen.

ach ja, da ist noch eine alte omi, die ich mit demenz und ihren 86 jahren pflege, die also auch immer mal ins auto muss! grins

so, nun zum auto, ich habe mich unsterblich in den duster verliebt. finde ich super hübsch und würde ihn gerne in so einem käfer braun haben.

aber so wie ich das im prospekt gesehen habe ist das eine sonder lakierung, oder?

bin ihm auch schon probe gefahren und liebe ihn! fühlte mich wie eine prinzessin!!!!

als ich das aber meinem bruder erzählt hatte, meinte er, ich hätte zuviel geld, es gäbe einen stepway, der sei sehr ähnlich, hätte aber mehr kofferraum und würde sonst auch mehr komfort haben und 3000 euro weniger kosten.

aber ich hatte mir den sandero schlicht angeschaut und fand ihn nicht so besonders hübsch.

leider hätte der stepway aber keine sitzheizung, die man einbauen könnte, die für mich aber sehr wichtig ist, da ich eine wirkliche kälte allergie habe ( also nicht nur mir ist kalt, sondern unter 18 grad schwillt mein körper an und da meine kinder auch im winter zu veranstaltungen müssen, wäre so eine sitzheizung für mich gold wert)

nächsten mittwoch schau ich mir den stepway mal an beim händler, vorher hat er keinen zugelassenen!

jetzt habe ich ja schon ein wenig was bei euch gelesen und unter anderem auch über jahreswagen, aber ich habe gegooglt wie eine irre und ich finde keine jahreswagen von den beiden autos!

habt ihr tipps, oder sind die beiden so neu, das es diese noch gar nicht gibt?

als ich den duster probe gefahren bin, hat der händler was von 680 euro oder sowas überführungs gebühr erzählt, kann ich das auto nicht von dort direkt für den händler abholen und so das geld dafür sparen?

wenn das geht, wie kann ich das auto dann anmelden? - brauch doch kennzeichen dafür!

wenn es sowas wie ersparnisse für den behindertenausweis wirklich gibt, geht das überhaupt mit einem jahreswagen?

ich habe einen wirklich schrottreifen ford ka, die lenkstange hat wohl nen knacks und das tacho geht nicht mehr, der linke blinker geht nur noch wenn ich das nebellicht einschalte und sowas alles!

- bitte kein kommentar dazu-

war ein fehl kauf bei ebay, da stand wörtlich: 2 jahre tüv gerade bekommen, ohne mängel durch gegangen, alles in ordnung, keine äusseren dellen oder schäden, vor 4 monaten als ich ihn da gekauft hatte war ich noch nicht rechtschutz versichert. und den verkäufer zu verklagen, hätte mich mehr gekostet als das auto wert ist!

naja, ich hatte ihn ersteigert ohne ihn mir anzusehen und so hatte ich den schrotti halt an der backe. ich weiss das tut man nicht, habe ich jetzt auch gelernt! grummel

von den 4 monaten, die ich ihn jetzt habe, war ich 3 monate im krankenhaus und auf reha und dachte, als ich in das auto, das erste mal wieder einstieg, das ich einfach noch zu schwach bin das auto zu lenken(hatte ja keine servo lenkung und es stand ja auch sehr lange), aber meiner freundin ging es ähnlich, also bin ich damit zur werkstatt, der meinte das auto sei schrott und ich sollte möglichst nicht mehr damit fahren, daher habe ich jetzt beschlossen, ich will nicht immer schrottis fahren die lebensgefährlich sind, ich möchte meinen kindern und mir mal ein vernüntiges auto kaufen, was ich vielleicht noch so 10 jahre fahren kann.

 

kann ich den schrotti bei einem neukauf beim autohändler lassen?

habt ihr noch tipps, wo ich drauf achten sollte beim händler?

ich habe jetzt ca. 3500 euro gespart, das möchte ich als anzahlung machen, den rest müsste ich finanzieren.

bitte verzeiht wenn ich so super unerfahren klinge, ist alles echt neu für mich. würde mich riesig über vor allen nette und hilfreiche antworten freuen!

und noch eine frage habe ich, beim autohändler steht bis zum 30.8. 0% finanzierung! ist das wirklich so, oder ist das nur ein fake und andere dinge sind dafür teurer?

ach ja, ich habe fast eine frage vergessen, ich fahre damit ca. 12000 km im jahr, lohnt sich da ein gastank?

lg

mandy

Ähnliche Themen
129 Antworten
Themenstarteram 22. August 2014 um 23:14

ich habe gerade die beiträge weiter gelesen und stolper immer wieder darüber das ihr sagt Renault/Dacia händler seien nicht so dolle!

ich habe hier nur 2 von diesen händlern im umfeld von 50 km, sollte ich zum kauf zu einem reinen dacia händler lieber gehen? wo ist der unterschied zwischen den beiden, ausser das der eine auch renaults verkauft?

Seit wann gibt es "nur Dacia Autohäuser"?

Nicht jeder Renaulthändler ist auch automatisch Dacia Vertragspartner, aber reine Dacia Autohäuser habe ich noch nicht gesichtet.

 

Bei Dacia wird dir der Behindertenausweis auch nichts nutzen.

Mehr als ein paar Fußmatten gibt es nicht als Rabatt.

Wirklich sparen kannst du nur bei einem EU-Importeur, sind so ca. 2000€.

Eigentlich wäre der Lodgy für dich das ideale Auto.

Bei dem gibt es momentan LPG für lau.

Aber wenn dir der Duster so gut gefällt, dann ist das nunmal so.

Allerdings sollte dir klar sein, dass der Duster nicht gerade für seinen niedrigen Verbrauch bekannt ist.

Gerade auf der Autobahn ist der recht trinkfest.

Der Sandero Stepway ist jedenfalls deutlich kleiner als der Duster und keine alternative für drei Kinder.

Themenstarteram 23. August 2014 um 0:19

nee nee, der lodgy den habe ich mir angeschaut, find den so gar nicht hübsch, mein herz hat gesagt lass die verkäuferin davor mal stehen und gehe weiter!

aber erstmal danke das du dir die mühe gemacht hast mir zu antworten! freu mich drüber, bin auch noch immmer dabei alle beiträge zu studieren!

meine grosse sitzt immer vorne und die beiden kleinen nur hinten, also soo viel platz brauchen wir da nicht! und kinderkarren und sowas habe ich auch nicht mehr, brauche also auch keinen mega kofferraum mehr.

mag auch keine riesen panzer autos fahren.

Themenstarteram 23. August 2014 um 0:22

ich fand den duster so toll, weil ich da saß wie auf wolken, mein kopf war toll gestützt, fand den sitz bequem, meine kinder können ihre handys per bluetooth da andocken und ich das tollste ist, das ding hat keinen cd spieler, d.h. ich brauch kein dornröschen oder sowas mehr während der autofahrt zu hören, zwinker

bei der probefahrt im duster hatte ich richtig bauchkribbeln vom fahrgefühl soweit oben, fühlte sich total lustig an.

Themenstarteram 23. August 2014 um 0:23

den stepway kann ich ja erst mittwoch beurteilen. mal schauen!

Zitat:

Original geschrieben von mandy.2000

den stepway kann ich ja erst mittwoch beurteilen. mal schauen!

Der Stepway ist ein Sandero im Offroad-Look.

Wenn du Allrad haben willst, dann fällt der flach.

Ansonsten durchaus eine Alternative.

Allerdings gibt es den Stepway nicht als LPG ab Werk.

Themenstarteram 23. August 2014 um 0:40

ich bin bisher nur schrottis gefahren.

ich glaube ist mir völlig egal ob allrad oder nicht! grummel, ich gestehe das ich glaube ich noch nie allrad gefahren bin.

also ich werde niemals mit meinem auto im gelände fahren! höchstens mal im serengeti park, aber ich fürchte auch dieser luxus wird mit einem neuwagen dann auf den serengeti bus wechseln! zwinker

also ich brauche das auto um meine kinder von und zur schule zu fahren, mit der omi zu den ärzten, deutschland weit in irgendwelche spezialkliniken, die hoffen mir helfen zu können, zu all den hobbys meiner kinder zu fahren und 2 mal im monat zur nordsee, wegen der anderen luft und zwischen durch zur arbeit, wenn ich mal mein home office verlassen muss!

tja, mehr aufgaben wird das auto nicht haben!

ach ja hübsch aussehen soll es mal und licht soll es vorne haben und blinken wenn ich den blinker betätige.

also eigentlich brauch ich wirklich nur ein auto.

meine frage war ja ob sich eine lpg anlage da überhaupt lohnt.

Themenstarteram 23. August 2014 um 0:42

ach ja, eine heizung sollte das ding haben, ohne rauchwolke im auto und eine sitzheizung, am besten auch ein warmes lenkrad

Finde den Stil der TE sehr konfus.......vor allem wenn Sie bisher nur 20 Jahre alte "Schrottis" hatte und angeblich nicht viel Ahnung hat, woher kennt Sie dann Dinge wie Lenkradheizung usw.......auch bezweifle ich das der aktuelle Ford KA irgendwas davon geboten hat wen dieser so alt ist.......und 3 Kinder zwischen 6 und 12, ne über 80 jährige, pflegebedürftige Omi und dann 3 Monate in Reha/Krankenhaus passt auch nicht zusammen......2 mal im Monat an die Nordsee und Spezialkliniken Deutschlandweit.......frage mich wer sich da um die Kinder und die Oma kümmert ;-)

Themenstarteram 23. August 2014 um 9:57

also erstmal guten morgen,

ob du es glaubst oder nicht, ich bin auch schon mal leihautos gefahren oder andere autos und ob du es glaubst oder nicht, ich werde auch manchmal mit freunden mit genommen in ihren autos! wow, bin sogar schon den neuen mercedes caprio gefahren! zum tierpark! war ein event für meine kinder!

ist toll oder??? vor ironie tropf

das mein uralt schrotti keine sitzheizung hat, darüber brauchen wir ja nicht reden, oder?

deine anderen beiträge waren echt deutlich besser, die ich gelesen habe.

ich habe ihn erst 4 monate, daher noch nicht im winter gefahren! aber weisst, es gibt so stecker, die hängen an so matten und die kann man sich auf den sitz legen und die geben wärme ab!

und wenn man da etwas mehr geld für ausgibt sind die auch echt gut!

mit so einem anderen stecker den man in den zigaretten anzünder vorher steckt, kann man da auch 2 stecker danach einstecken!

so kann man dann sogar das navi noch benutzen! ohhh ha, dazu muss man sich nichtmal mit autos auskennen um dies wissen zu haben!

mit meiner freundin bin ich in ihrem auto im dezember mal zur disco gefahren, die hatte ein beheizbares lenkrad! das fand ich super super stark, daher möchte ich so eins auch haben, hatte ich mit einem wort gesagt das ich sowas bisher hatte oder schrotti hat?

was meine gesundheit anbelangt, glaube ich nicht das ich hier darüber mit dir diskutieren möchte! oder das du die kompetenz in dem bereich hast, mich da beraten zu können.

und wer dann auf die kinder aufpasst ist sehr einfach, die hat mir nicht der storch gebracht! da gibt es sowas wie einen papa, in zeiten wo ich im krankenhaus bin, was ich mit sicherheit nicht freiwillig mache, bleibt der papa bei uns zu hause als haushaltshilfe!

gott sei dank arbeitet er im öffentlichen dienst und seine firma sieht das nicht so dramatisch, auch weil er schon ewig in der firma ist.

so, ich hoffe das ich jetzt konstruktive antworten von dir erhalte, den ich habe inzwischen alle beiträge durch und weiss das du das kannst!

Themenstarteram 23. August 2014 um 10:02

ausserdem habe ich mit keinem wort je erwähnt das ich blöd bin oder keine lebenserfahrung habe und wenn dir mein konfuser schreibstil kopfzerbrechen bereitet tut es mir leid. soll ich es extra für dich noch mal ordentlich schreiben und gliedern?

wenn ich dann antworten auf meine fragen erhalte und nicht über mein privatleben, mach ich das sogar für dich

ach ja, habe gerade nochmal nach gelesen, zur nordsee kommen meine kids natürlich mit!

hab da ein winziges kleines häuschen, wo wir uns dann aufhalten, was recht nah am wasser ist.

zur reha kam die kleine mit, die noch nicht in der schule war, die anderen beiden waren bei der familie und sind mich nur besuchen gekommen.

weisst, es gibt momente im leben da ist man nicht nur mami, sondern auch patient und ich hatte leider vor einigen jahren das pech überall hier zu schreien ob ich will oder nicht, kann mir auch wirklich schöneres vorstellen, aber das ist ja nicht das thema hier!

wenn ich darüber reden will geh ich in die kirche oder zu meiner mutter! lach

Ein herzliches Willkommen der TE von Seiten der Moderation.

Liebe User im Dacia Forum, bitte versucht der Neunutzerin weiterzuhelfen und nicht irgendwelche Dinge an den Kopf zu werfen.

Danke dafür. :)

Den Duster gibt es ja auch mit LPG, bei 12 T KM im Jahr wird man 1000 an LPG und 2000 an Benzinkosten haben.

Standheizung kann man nachrüsten, wird ca. 12-1500 kosten.

Wenn man den Duster 10 Jahre fährt, wird man mit LPG ca. 10.000 sparen können, wenn man solange Strecken hat, dass auch auf Gas gefahren werden kann- prüfen...

Ansonsten kann man. m.E mit dem Auto nicht viel falsch machen...

@ Blackmen:

Welche Verbräuche und Kosten pro Liter/kg legst du zugrunde?

@ mandy.2000:

Bitte bei Gasfahrzeigen den Gasverbrauch kritisch hinterfragen und in diversen Foren die Verbräuche vergleichen...

Bitte auch ein Gasfahrzeug im Gasbetrieb probefahren...nicht den Benziner als 1:1 Vergleich nehmen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. kauf meines ersten neuwagens und brauche rat