ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Mahlzeit !!! Das soll die SAAB-Zukunft sein????

Mahlzeit !!! Das soll die SAAB-Zukunft sein????

Themenstarteram 22. November 2004 um 18:02

`nabend liebe Gemeinde !!

Das ist mir gerade in den Postkasten geflattert - nicht schön, aber man sollte es keinem Fan der Marke vorenthalten:

http://www.auto-motor-und-sport.de/d/70590

Unglaublich - man kann sich auch zu tode sparen !!!!

Gruß

Roland

Ähnliche Themen
124 Antworten

Hallo Thorsten,

befürchte der Advokat hat recht. Fakten ? Bitte hier:

Beispiel 1: SAAB hat ewig an dem 2-Takt Prinzip festgehalten. Erst als die Verkäufe dramatisch einbrachen hat man den Ford V4 implantiert und die Firma gerettet.

Beispiel 2: Turbo Entwicklung - wurde vom Management als zu störanfällig, teuer und ohne Zukunft eingestellt. Heimlich weiterentwickelt von eine paar "Verrückten" hat der Turbo dann SAAB gerettet und den damals schon veralteten SAAB 99 nach vorne gepusht.

Beispiel 3: Der 900 II war ein Schnellschuß (mit allen Konsequenzen) weil SAAB ewig auf einer anderen Plattform experimentiert hat die dem 9000 entspracht. Als GM kam wurde dieses Modell als zu teuer eingestampft, vermutlich hat GM damit Recht gehabt. Die Unfähigkeit zur Entwicklung eines eigenen, neuen 900 ohne GM Hilfe und die einbrechenden Verkäufe des 900 I haben SAAB die Eigenständigkeit gekostet.....

Soooorry, auch mir blutet das Herz, aber so ist es halt.

Vielleicht muss es immer erst ganz dicke kommen bis auch GM versteht und wir bekommen in Zukunft wieder die Autos die wir wollen ?!

Viele Grüße

gripen65

am 1. Februar 2005 um 16:53

Zitat:

Original geschrieben von Gripen65

Hallo Thorsten,

befürchte der Advokat hat recht. Fakten ? Bitte hier:

Beispiel 1: SAAB hat ewig an dem 2-Takt Prinzip festgehalten. Erst als die Verkäufe dramatisch einbrachen hat man den Ford V4 implantiert und die Firma gerettet.

Beispiel 2: Turbo Entwicklung - wurde vom Management als zu störanfällig, teuer und ohne Zukunft eingestellt. Heimlich weiterentwickelt von eine paar "Verrückten" hat der Turbo dann SAAB gerettet und den damals schon veralteten SAAB 99 nach vorne gepusht.

Beispiel 3: Der 900 II war ein Schnellschuß (mit allen Konsequenzen) weil SAAB ewig auf einer anderen Plattform experimentiert hat die dem 9000 entspracht. Als GM kam wurde dieses Modell als zu teuer eingestampft, vermutlich hat GM damit Recht gehabt. Die Unfähigkeit zur Entwicklung eines eigenen, neuen 900 ohne GM Hilfe und die einbrechenden Verkäufe des 900 I haben SAAB die Eigenständigkeit gekostet.....

Soooorry, auch mir blutet das Herz, aber so ist es halt.

Vielleicht muss es immer erst ganz dicke kommen bis auch GM versteht und wir bekommen in Zukunft wieder die Autos die wir wollen ?!

Viele Grüße

gripen65

Ja so ist das wohl gewesen. Warten wir mal ab, was die Zukunft so bringt.

Ich bin noch ganz gut versorgt, sowohl mit Fahrzeugen (bei uns laufen noch drei alte 900 er, zwei davon noch deutlich unter 100.000 km), als auch mit einer sehr guten Werkstatt. Soll wohl noch für die nächsten Jahre reichen, bis sich entschieden hat, was aus meiner Traumautoschmiede wird.

Ich gebe nicht auf!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!-)

Gruß

Thorsten

Hm...schon komisch. Ich warte noch gerade ein paar Unwägsamkeiten ab (gerichtsprozess gegen Mercedes) um mir dann meinen ersten Saab zu kaufen.

Als ich mit meiner Frau unterwegs war, um Autos zu besichtigen, sind wir auch zu Saab gekommen und eigentlich wollte ich mir vor fast 3 Jahren auch schon einen kaufen (9-3), habe mich aber damals für das Mercedes-Wrack entschieden, weil cih nicht mehr alle Extras ordern konnte - der 9-3 lief gerade aus.

Nun zurück zum Saab-Händler: Meine Frau ist - sagen wir mal positiv ausgedrückt - eher pragmatisch eingestellt, was Autos betrifft, aber als wir nach dem aktuellen 9-3 in den 9-5 umstiegen, kriegte sie grosse Augen und meinte: Hm, irgendwie retromäßig hier drin, aber der hat ja mal Charakter. Wir verliebten uns spontan und die Entscheidung war getroffen. BMW, Audi, usw. kamen plötzlich nicht mehr in Frage, wir waren uns einig, unsere Perle entdeckt zu haben. Und genau das ist es: Es braucht individuellere Autos mit liebenswert-schrulligen Eigenheiten und der 9-5 ist einer der letzten Vertreter dieser Art. Und Saabs Zukunft ist genau deshalb in Frage zu stellen. GM tut im Moment alles, den Charakter der Marke zu killen. Schade eigentlich, weil ich dann in Zukunft nach dem 9-5 nicht mehr wissen werde, was ich mit kaufen soll.

Hi,

 

welcher Mercedes hat Dich denn zur Weißglut gebracht?

Ja, Alternativen zum Saab sind rar....

mfg

mrbean95

Es war ein C 200 Kompressor T-Modell Bj. 2002....

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Mahlzeit !!! Das soll die SAAB-Zukunft sein????