Forum5er F07 (GT), F10 & F11
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. M550d Active Sound Design Steuergerät

M550d Active Sound Design Steuergerät

BMW 5er F11, BMW 5er F10
Themenstarteram 14. Januar 2013 um 11:46

Hallo,

hat jemand die Stecker/Pin Belegung des Active Sound Design Steuergeräts (TeileNr. 65129289971) oder kann diese besorgen?

Mit gezogenem Stecker herrscht himmlische Ruhe im Innenraum. (keine synthetischen Motorgeräusche per Lautsprecher)

Per Codierung ist es offenbar nicht zu deaktivieren.

Am Stecker müsste man wohl ein paar Brücken machen, damit das Audio-Signal vom Radio zum Verstärker gelangt.

Beste Antwort im Thema

Hallo!

Wobei, gefaked ist immer Mist. Sei es im M550xD, im M5 oder im A6 BiTurbo. So sehe ich das.

CU Oliver

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Till69

Hallo,

hat jemand die Stecker/Pin Belegung des Active Sound Design Steuergeräts (TeileNr. 65129289971) oder kann diese besorgen?

Mit gezogenem Stecker herrscht himmlische Ruhe im Innenraum. (keine synthetischen Motorgeräusche per Lautsprecher)

Per Codierung ist es offenbar nicht zu deaktivieren.

Am Stecker müsste man wohl ein paar Brücken machen, damit das Audio-Signal vom Radio zum Verstärker gelangt.

Hi woher weisst du das ? Hast du das schon mal ausprobiert ?

Dann hat er wohl 0 Sound oder ?

Gruss

Hallo!

Laut Bimmerfest lässt es sich beim M5 decodieren. Sollte also auch beim M550xD klappen.

3000 ASD-Configuration - Funktionen - Baureihe to F021

Siehe auch http://www.bimmerfest.com/forums/showthread.php?t=672496

Der F21 hat kein ASD und daher wird das Teil deaktiviert. Wäre also einen Test wert.

CU Oliver

Sorry, OT, aber:

Ich hätte gerne einen Zauberstab, um das ASD beim neuen A6 zu deaktivieren, und zwar bei allen A6 die mir in der Öffentlichkeit begegnen. Diese Poser-Sound-Attrappe für die Fussgänger ist das allerletzte und nervt brutalst. ASD gehört m.E. im Innenraum schaltbar, und für aussen verboten - wer braucht so einen Shice?

Zitat:

Original geschrieben von NeoP

Sorry, OT, aber:

Ich hätte gerne einen Zauberstab, um das ASD beim neuen A6 zu deaktivieren, und zwar bei allen A6 die mir in der Öffentlichkeit begegnen. Diese Poser-Sound-Attrappe für die Fussgänger ist das allerletzte und nervt brutalst. ASD gehört m.E. im Innenraum schaltbar, und für aussen verboten - wer braucht so einen Shice?

auch OT:

sehe ich genau anders:

innen gefaked ist mist, außen sound muss sein und ich finde diese kulisse viel schöner als das mickrige geräusch beim diesel generell.

und die a6 hören sich damit wunderbar an! und sind auch nicht zulaut, kumpel hat den und wir haben den messen lassen.

Hallo!

Wobei, gefaked ist immer Mist. Sei es im M550xD, im M5 oder im A6 BiTurbo. So sehe ich das.

CU Oliver

Exakt, es ist einfach saupeinlich wie manche damit rumbollern. Wenn er auf einen zu kommt von vorne Klang = klar Dieselsound, dann wenn er vorüber ist hintenraus wie ein schlechter V8, bei dem man den Bass weggenommen hat. Da wird doch das Klischee vom Audi-Proll-Poser zu 200% erfüllt und nochmal: Es klingt shice und einfach nicht echt: KLICK

530d dagegen: KLICK - kernig, klassisch, gut.

am 1. März 2013 um 10:08

Zitat:

Original geschrieben von milk101

Hallo!

Laut Bimmerfest lässt es sich beim M5 decodieren. Sollte also auch beim M550xD klappen.

3000 ASD-Configuration - Funktionen - Baureihe to F021

Siehe auch http://www.bimmerfest.com/forums/showthread.php?t=672496

Der F21 hat kein ASD und daher wird das Teil deaktiviert. Wäre also einen Test wert.

CU Oliver

Der F20/F21 M135i hat einen ASD.

Nur weiß ich noch nicht, ob sich das ASD deaktivieren lässt.

Mit einem selbst gebastelten Stecker lässt sich das Problem jedoch lösen:

http://www.1erforum.de/.../...design-deaktivierung-geloest-136138.html

Hallo!

Ich habe das ASD-Modul bei mir deaktiviert. Schaut man beim Codieren auf die Bedingungen, dann sieht man, dass es für das Modell F21 keine gibt. Obschon diese Reihe scheinbar ein ASD eingebaut hat, wird es in e-sys nicht angegeben. Setzt man also den Fahrzeug-Typ auf F21 dann ist Ruhe im Auto.

Stelle ich nun den Schalter für die Motorcharakteristik auf Sport verändert sich das Innengeräusch nicht. Vorher wurde das V8-Blubbern innen drin erheblich lauter. Der M5 ist laut genug, da brauche ich keinen künstlichen Sound noch innen drin.

CU Oliver

am 1. März 2013 um 17:47

Zitat:

Original geschrieben von milk101

Hallo!

Ich habe das ASD-Modul bei mir deaktiviert. Schaut man beim Codieren auf die Bedingungen, dann sieht man, dass es für das Modell F21 keine gibt. Obschon diese Reihe scheinbar ein ASD eingebaut hat, wird es in e-sys nicht angegeben. Setzt man also den Fahrzeug-Typ auf F21 dann ist Ruhe im Auto.

Stelle ich nun den Schalter für die Motorcharakteristik auf Sport verändert sich das Innengeräusch nicht. Vorher wurde das V8-Blubbern innen drin erheblich lauter. Der M5 ist laut genug, da brauche ich keinen künstlichen Sound noch innen drin.

CU Oliver

du hast ASD also per E-Sys deaktivieren können ?

Hallo!

Yepp! Siehe meinen Beitrag oben, in der Reihenfolge der dritte.

Du kannst sogar die Soundcharakteristik ändern. Dann klingt ein M550xD halt nach M5 oder andersrum.

CU Oliver

Der einzig wahre Sound kommt aus 2 Zylindern

Hallo!

......sprach der Golf-Fahrer mit der Zylinderabschaltung. :)

CU Oliver

2 CV :)

Hallo zusammen,

viele von Euch habe ja nun das Modul deaktiviert bzw. ausgebaut, hat jemand von Euch vielleicht ein ASD Modul zu verkaufen? Ich würde gerne versuchen, es im F11, 535d einzubauen und dann codieren zu lassen.

Für eine Info mit einer Preisvorstellung würde ich mich freuen.

Danke & Gruss

Joachim

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er F07 (GT), F10 & F11
  7. M550d Active Sound Design Steuergerät