ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. M3 18 Zoll Felgen auf 325CI Hilfe!!!!

M3 18 Zoll Felgen auf 325CI Hilfe!!!!

Themenstarteram 18. Juli 2004 um 12:47

Hei Leute habe mir M3 18 Zoll Felgen gekauft leider passen die nicht ganz (Der Wagen setzt hinten auf).

Ich fahre einen E46 325CI kann mir jemand sagen was ich alles am Auto machen muss so das daß Auto mit den Felgen fahrbar ist. DANKE!!!!!!

Ähnliche Themen
19 Antworten

Erst mal müsstest du sagen, welche Felgen du hast, am besten die genauen Dimensionen (Felgenbreite, Einpresstiefe, Reifenbreite).

Hast du z.B. ringsum die gleichen, oder hinten breitere?

Gruß, Timo

Themenstarteram 18. Juli 2004 um 13:34

Habe vorne 225

hinten 9J x 18 EH2, ET26mm 255/40 ZR18

hinten passt es nicht!!!!

hi snake!

bei et 26 mußt du auf jeden fall deine hinteren radläufe anpassen! (ziehen/bördeln)

gruß alex

Themenstarteram 18. Juli 2004 um 13:48

DAnke!!!!

Wie siht es mit dem Fahrwerk aus? und wenn ich den wechseln muss was würdest du emfehlen?

Zitat:

Original geschrieben von Snake46

DAnke!!!!

Wie siht es mit dem Fahrwerk aus? und wenn ich den wechseln muss was würdest du emfehlen?

also kommt letztendlich drauf an, worauf du wert legst!?

möglichkeiten gibt´s viele

-komplettfahrwerk (dämpfer+federn)

-gewindefahrwerk

-federn

kommt immer drauf an wie tief/hart du dein auto haben willst.

ich habe bei mir kw federn verbaut und bin damit ganz zufrieden. (komfort bleibt erhalten)

gruß alex

Zitat:

Original geschrieben von Snake46

Habe vorne 225

hinten 9J x 18 EH2, ET26mm 255/40 ZR18

hinten passt es nicht!!!!

Hi.

Die 255/40 sind nur auf dem M3 freigegeben. Der M3 hat die Kombination 225/45-18 und 255/40-18. Die anderen haben 225/40-18 und 255/35-18 eingetragen.

Schau mal bei dir im Schein nach, aber ich müsste mich schon arg täuschen. In diesem Falle musst du noch andere Reifen montieren oder versuche diese Kombi eintragen zu lassen, aber der Abrollumfang ist eben grösser.

 

Gruss, Michael.

Die Felgenbreite sieht ganz schön heftig aus auf dem "normalen E46"! :D

Arek330d hat die drauf (Leipheim-Foto von ZenoN). Arek hat so viel ich weiß sogar 'nur' 225er drauf(?).

Am Fahrwerk musst du nichts ändern, wenn du nicht willst. Aber wie schon gesagt wurde:

Um kräftiges Ziehen (inkl. Kotflügel lackieren) und andere Reifen wirst du kaum herumkommen. Mit 255ern musst du noch mehr ziehen. Und natürlich hast du auch vorne die falschen Reifen...

Gruß, Timo

PS: Jetzt bist du doch schon so lange hier im Forum. Verstehe echt nicht, warum du dich nicht vorher erkundigt hast. :rolleyes:

Themenstarteram 18. Juli 2004 um 22:11

Habe die Felgen mit den Reifen schon draufgehabt

bin zum Sachverständiger gefahren der hat gemeint

das die Lauffläche im Radkasten drin ist deswegen muss nicht unbedingt gezogen werden, andere sache

ist der Gesammtrollumpfang der ist halt größer. Weis jemand was ich machen muss um denn eingetragen zubekommen? Tachoabgleich?

Beim BMW -Staib in Baden-Baden steht ein 330cd

mit der M3 Bereifung zu verkaufen,ruf doch dort einfach mal an und der Verkäufer kann dir bestimmt sagen was zu machen ist.Das die Kotflügel gezogen sind hab ich gesehen und er hat vorne die 45er und hinten die 40er Reifen drauf also org. M3.

Als Anhaltspunkt 330cd Graumet. für 39900€ steht im

Gebrauchtwagenzentrum Sinzheim.

Gruß mclaren

Hallo,

habe die Felgen bei mir drauf... rundum mit 225er Reifen.

Die M3 Reifen kannst du vergessen, die passen nicht, da zu hoch, du brauchst 225/40 bzw. 255/35

Hinten kommst du ums Ziehen nicht herum

grüße

bruno

Zitat:

Original geschrieben von Snake46

Habe die Felgen mit den Reifen schon draufgehabt

bin zum Sachverständiger gefahren der hat gemeint

das die Lauffläche im Radkasten drin ist deswegen muss nicht unbedingt gezogen werden, andere sache

ist der Gesammtrollumpfang der ist halt größer. Weis jemand was ich machen muss um denn eingetragen zubekommen? Tachoabgleich?

Der Abrollumfang ist ca. 4% grösser. Bei kleinerem Abrollumfang liegt die Toleranz bei 8%, wahrscheinlich ist es bei Grösseren gleich. Vermutlich brauchst du nur die Reifen eintragen lassen, aber lass dir gleich die "normale" Reifengrössen auch in Verbindung mit den M3 Felgen eintragen.

Zitat:

Original geschrieben von Meickey

Bei kleinerem Abrollumfang liegt die Toleranz bei 8%, wahrscheinlich ist es bei Grösseren gleich.

Wo kann ich das verlässlich nachlesen, bitte - ich glaub's nämlich nicht... ;)

Gruß, Timo

Zitat:

Original geschrieben von DocBru

Hallo,

habe die Felgen bei mir drauf... rundum mit 225er Reifen.

Die M3 Reifen kannst du vergessen, die passen nicht, da zu hoch, du brauchst 225/40 bzw. 255/35

Hinten kommst du ums Ziehen nicht herum

grüße

bruno

Bei deinem Passen doch aber LOCKER Distanzscheiben, oder siehts das nur so auf den Fotos aus ?

Themenstarteram 19. Juli 2004 um 19:49

(Passen! Passen nicht!)

Die Felgen und die Reifen passen auf das Auto!

Ich habe die bei einem abgekauft der Die eine gaze weile auf seinem Auto draufgehabt hat (330CI)!

Die Farge ist was muss ich an der Karroserie tun!

Und wie bedanken sich meine gezogene Flügel in 2 Jahren bei mir! (ROST!)

Hat jemand Erfahrungen mit bördeln oder ziehen?

ps. Natürlich währe es einfacher gewesen passende Felgen zukaufen oder jetzt mit dem Profil runter zugehen, aber nachdem ich die M3 Felgen drauf hatte da ist mir klahr geworden das ich die so und nicht anders will :)

Gruß

Snake

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. M3 18 Zoll Felgen auf 325CI Hilfe!!!!