ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. m276.957 gegen m276.823 AMG tauschen

m276.957 gegen m276.823 AMG tauschen

Mercedes C-Klasse C204 Coupé
Themenstarteram 24. April 2021 um 13:27

Hallo,

Auf www.ebay.de/itm/224363653668 wird ein glc 43 AMG angeboten. Wenn ich hier meinen c350 eingebe steht der Motor sei kompatibel.

 

Wie vermutlich schon viele wissen habe ich eine bastelkiste gekauft die beim Händler auf seine Mangelbeseitigung beim Händler steht.

 

Da der nächste c350 8000€ mehr kostet und ich nicht weiß wie es weiter geht schaue ich mich nach Alternativen um.

 

Glaubt ihr so ein Umbau macht Sinn?

 

Vg

Ähnliche Themen
75 Antworten

Wenn der Händler das Auto zurückgekauft hat, und der TE war damit einverstanden und hat einen Rückkaufvertrag unterschrieben, ist da auch mit einem Anwalt nicht mehr viel zu machen. Das hätte der TE nicht machen dürfen,sondern mit einem Anwalt auf die Wandlung des Vertrages pochen, bzw. klagen müssen.

Ich vermute ähnliches, aber jetzt gibt es da sicherlich einige juristische Fallstricke zu beachten die tatsächlich besser von einem Anwalt angeschaut werden bezüglich Chancen.

Zitat:

@Silentsnoop schrieb am 4. Mai 2021 um 00:04:00 Uhr:

Bekommt man den sonst etwas für 10k mit 300 PS?

Bekommen tut man einige Autos mit 300PS für 10k aber was bist du bereit im Nachhinein rein zu stecken?

Dass die mit dem dünnsten Geldbeutel die dicksten Autos brauchen... nix für ungut.

Ein z.B. 220CDI oder 250CDI ist auch alles andere als eine Krücke aber macht dich halt nicht im Unterhalt arm.

Wer aber für's Ego einen 6-Zylinder oder 300PS braucht, dann muss man den Geldbeutel (noch weiter) für überschaubaren Mehrwert aufmachen.

Für 10k kannst du froh sein wenn du einen vernünftigen 150PS Benziner bekommst, nachdem ja im Moment keiner einen Diesel will und dadurch die Preise für Benziner durch die Decke gehen.

Ich habe jetzt gerade einen 200 Kompressor für 11k gekauft. Dazu gehört auch noch etwas zur Seite legen für steuerkette und Co.

Habe tatsächlich auch einen 280 ausprobiert, ja ist geil, aber jetzt so der krasse mehrwert auch nicht wirklich gewesen. Entsprechend habe ich mir gesagt das ist mir die 1000 € extra im Jahr nicht wert. (Wertverlust und zusätzliche Kosten)

Ich glaube sportliches Fahren und Mercedes ist sowieso mehr so ein Thema was man nur mit Gewalt über einen Nenner bringt...

Wenn ich Spaß haben will hole ich mir einen MX-5 mit der größten Motorisierung drin, der geht dann auch wirklich ab weil der halt nix wiegt.

Benz ist zum cruisen. Die 184PS vom 200k sind ja wenn man ehrlich ist schon albern viel...

Aber jo, wer's braucht...

Mit der Kohle mach ich lieber mehr Urlaub oder stecks in andere Hobbies

Zitat:

@mty55 schrieb am 4. Mai 2021 um 20:08:19 Uhr:

 

Ich glaube sportliches Fahren und Mercedes ist sowieso mehr so ein Thema was man nur mit Gewalt über einen Nenner bringt...

Benz ist zum cruisen. Die 184PS vom 200k sind ja wenn man ehrlich ist schon albern viel...

Ich glaube du bist wohl noch nie mit einem AMG-Modell gefahren... vor allem die C-Klasse fährt sich schon extrem sportlich. Insbesondere die neuere Generation ist von der Fahrdynamik her wahnsinnig gut gelungen, Daimler hat da definitiv ein gutes Händchen für.

 

Die Zeiten wo alle Fahrzeuge von MB nur zum „cruisen“ gedacht sind, sind m.M.n. schon lange vorbei.

Ich sag doch, geht nur mit Gewalt ;-)

Porsche SUV ist aber noch mehr daneben...

Aber da es um Geschmack geht brauchen wir uns nicht streiten, hab Freude mit deinem!

Themenstarteram 5. Mai 2021 um 3:11

Habe mir jetzt einen a5 Coupe stage2 320ps gekauft 3.0tdi hab ihn privat auf 7800 runtergehandelt. BJ 12.2007

1.jpg
am 5. Mai 2021 um 8:40

Genau das richtige Fahrzeug für viel Kurzstrecke :D

Und die nächste Bastelbude, kommt mir langsam so vor als beschäftigen wir uns die ganze Zeit mit jemandem der sich hier einen Spaß erlaubt...

 

Falls das alles doch ernst gemeint ist hier: Wenn das Auto eine Stage 2 hat, würde ich lieber mal schauen ob der DPF noch vorhanden ist, sonst gibts richtig Ärger wenn das mal auffällt.

Der TE wird dann wohl demnächst im Audi Forum unterwegs sein.

Zitat:

@AvensisDCAT schrieb am 5. Mai 2021 um 09:43:28 Uhr:

Der TE wird dann wohl demnächst im Audi Forum unterwegs sein.

Da der Ruf hier ruiniert, er das nächste Forum ziert :-)

 

Finde aber cool dass es Rückmeldung gab und drückte die Daumen mit dem neuen...

Themenstarteram 5. Mai 2021 um 12:12

Naja Spaß erlauben ist in dem Sinne teuer. Kaufe ja eine Schrottkiste nach der andern. Und das mit meinem Gehalt und nicht wirklich Ahnung von Autos. Nebenher Google ich immer mehr, und irgendwann Kauf ich dann vllt bessere Autos mit mehr wissen wenn ich dann noch nicht bankrott und verschuldet bin

Themenstarteram 6. Mai 2021 um 14:29

Verkäufer war übrigens eine Autogalerie in Stelle Harburg

Was meckerst du eigentlich rum ? Du hast es nicht anders verdient, du hast auf niemanden gehört, immer nur die PS-Geilheit im Frontallappen. Von PS wachsen einem keine Eier, hat dir das noch niemand gesagt ?

Du solltest in die Politik gehen, denn du bist unbestechlich. Du nimmst nichts an - auch nicht Vernunft. Über zig Seiten die Leute hier verarschen, nur weil du einfach PS-versessen bist, finde ich ein starkes Stück. Du hast genug Tipps bekommen, wie man das viel früher und viel einfacher hätte abwenden können.

Aber du willst ja dein Ding machen - warum du überhaupt fragst hat vermutlich kaum einer verstanden.

Dann mal viel SPaß im Audi-Forum. Stage 2, oh mann.... viel Geld rausgeballert für die nächsten Probleme. Ich wette da ist dann auch gleich der DPF entfernt worden und das AGR Ventil abgeschaltet worden - spar dir schon mal was um die 3000.- für die nächste Motor-Reparatur zusammen

Manche lernen ihre Lektion halt auf die harte Tour.

Solange er das alles bezahlen kann und der Geldbeutel immer gut gefüllt ist, ist das alles kein Problem.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. m276.957 gegen m276.823 AMG tauschen