ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. M274 Thermostat defekt?

M274 Thermostat defekt?

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 3. Juni 2020 um 17:24

Meine Mühle hat einen Fehler und die MKL ging an. Ich habe es nun ausgelesen: Fehler P012800: Die Kühlmitteltemperatur liegt unter der vom Kühlmittelthermostat angegebenen Temperatur

Deutet also auf Thermostat hin. Ist das richtig? Gibt eine Scheißarbeit, muss alles weg da links vorne, sollte man die Konstrukteure machen lassen.

Ähnliche Themen
18 Antworten

Ja, hatte ein ähnliches Problem, war das Thermostat. Wurde auf Kulanz getauscht.

Themenstarteram 3. Juni 2020 um 17:48

werden die bei mir kaum machen. Meiner hat fast 250.000km. Ich frag auch erst gar nicht nach. Mache ich lieber selber. Dann weiß ich, was ich gemacht habe.

Der Fehlercode deutet auf das Thermostat hin. Die Verstellung der Wasserpumpe dürfte ja gangbar sein, deine Wasserpumpe wurde ja bereits getauscht.

Ich würde in diesem Zuge das Kühlmittel gleich mitwechseln, die Thermostaten sollen etwas empfindlich auf Verunreinigungen im Kühlmittel zu reagieren. Es gibt auch Thermostaten mit und ohne Sieb, dieses Sieb kann sich ebenfalls mit der Zeit zusetzen, daher wird empfohlen, das Sieb auszubauen.

Zum Wechsel selbst ist ja alles geschrieben, der Luftfilterkasten und das Saugrohr/Ladeluftverteilerohr müssen dafür weichen. Wenn das Saugrohr eh gerade draußen ist, lohnt es sich, auch einen Blick auf das Ventil der Kurbelgehäuseentlüftung zu werfen, um sicherzugehen, dass es dicht ist bzw. kein Öl in den Kabelbaum drückt.

Gruß

Themenstarteram 3. Juni 2020 um 21:37

das mit dem Ventil stand auch oben auf der Liste. Muss mal Sammlung suchen, weil das wird eine Schweinearbeit.

Wolfgang, kannst du dann von dem Ventil mal Fotos (und ev. die Teile-Nr.) reinstellen?

Themenstarteram 3. Juni 2020 um 22:59

werde ich machen, aber erst mal ran an den Dreck. leider sind die Thermostate nur schwer zu finden. Aber da ich nun weiß, woran es liegt, werde ich da nicht hudeln. Ich warte also bis zum 1.7. mit dem Kauf, spart 3% Umsatzsteuer.

Hallo zusammen,

heute ging die MKL bei mir auch an. CARLY sagt 012800. So ein Müll. Ich habe in Erinnerung das es bei unserem M274 (den ich eigentlich liebe) nicht sooo einfach sein soll dieses Thermostat zu tauschen?! Habt Ihr mehr Infos? Schon gemacht? wolfgangpauss, schon erledigt? Preis und Arbeitsaufwand würden mich interessieren?

LG an alle

Dank an wolfgang! Ich habe schon einiges an Anleitung oder Erklärung von Dir gefunden. Preise aber noch nicht.

Danke

Themenstarteram 21. August 2020 um 14:23

Ich habe den Thermostat in ebay gekauft von einem Mercedes-Autohaus. Es gibt den Thermostaten nicht so im Handel, leider. Und da liegt er nun in der Garage. Ich konnte meinen Fehler dieser tage löschen. Ich hatte es angesichts des Wetters nicht priorisiert und es ist eine Scheißarbeit. man muss links am Motor das ganze Ansaugrohr abbauen, dass man da ran kommt.

Einen Schlauch zum Absaugen des Kühlmittels solltest du auch haben.

Wie gesagt ich hatte es nicht priorisiert, vor allem angesichts identischer Verbrauchswerte. Muss aber jetzt dann doch mal ran an das Thema.

Ich habe 119,90€ bezahlt, ist jetzt etwas billiger, wegen Umsatzsteuer. .

Sieh mal hier: https://www.ebay.de/.../m.html?_nkw&_armrs=1&_ipg&_from

Teilenummer ist: A2742000615

Zitat:

Ich habe den Thermostat in ebay gekauft von einem Mercedes-Autohaus. Es gibt den Thermostaten nicht so im Handel, leider. Und da liegt er nun in der Garage. Ich konnte meinen Fehler dieser tage löschen. Ich hatte es angesichts des Wetters nicht priorisiert und es ist eine Scheißarbeit. man muss links am Motor das ganze Ansaugrohr abbauen, dass man da ran kommt.

 

Einen Schlauch zum Absaugen des Kühlmittels solltest du auch haben.

 

Wie gesagt ich hatte es nicht priorisiert, vor allem angesichts identischer Verbrauchswerte. Muss aber jetzt dann doch mal ran an das Thema.

 

Ich habe 119,90€ bezahlt, ist jetzt etwas billiger, wegen Umsatzsteuer. .

Sieh mal hier: https://www.ebay.de/.../m.html?_nkw&_armrs=1&_ipg&_from

 

Teilenummer ist: A2742000615

Moin, muss aber nicht unbedingt das Thermostat sein, kannst du eigentlich ganz leicht rausfinden...steigt deine Motortemperatur konstant an bis auf über 80°C und hält sich da auch? Falls ja kannst du das Thermostat eigentlich ausschließen und dir lieber den Sensor anschauen. Wenn du Schwankungen in der Temperatur hast nachdem er warm ist, deutet das auch auf ein defektes Thermostat hin.

 

Gruß

Ah, ok. Seh ich mir morgen gleich mal genauer an. Fehler konnte ich mit Carly löschen, kommt aber bestimmt wieder. Danke für den Tip.

 

Gruß

Themenstarteram 23. August 2020 um 23:38

die P012800 beinhaltet aber den Fehler: Temperatur entspricht nicht der Vorgabe.

Da der Thermostat durch eine Zusatzheizung im Regelverhalten beeinflusst wird, kann man an der Temperatur allein nichts erkennen. Die Regelung beim M274 ist ein bisschen tricky.

Übrigens trat mein Fehler heute wieder auf. Und er ist im Moment nicht zu löschen. Ich werde also die kommenden Tage mal das Ansaugrohr abbauen und mich in den Dreck stürzen.

Ich bin dann heute einige km gefahren, Temperatur ging nach 4 km schnell auf 90 Grad und bis auf ein paar geringe Zeigerschwankungen blieb es auch dabei?! Eco ging auch auf grün.

Entgegen meiner Gewohnheit SS auszuschalten, hab ich dann auch einige Mal das so laufen lassen. Also alles normal wie sonst auch. MKL bleibt auch noch aus. Gut, der Verbrauch in der Stadt war noch nie der Brüller. Eigentlich geht meiner nur auf der AB geizig mit dem guten Stoff um. In der Stadt hat er schon immer fast 9 L gebraucht. Heute waren es lt. Anzeige 9,3.

Ich werde das jetzt wie Du wolfgang machen. Abwarten bis die Lampe an ist und dann das Thermostat tauschen. Sobald sich was ändert gebe ich hier nochmal Bescheid.

Gruß aus Hamburg

Ach so. Hier noch der Fehler.

Tschüs

Img
Themenstarteram 24. August 2020 um 17:42

Dabei geht aber normal die MKL an, wenn das über nx??? festgestellt wurde. Und Schwanken der Temperatur ist eh normal, da wird je nach Betriebszustand gesteuert. Die Aussage mit mehreren Auftreten stammt von einem Codierer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen