ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. LUPO springt nicht an

LUPO springt nicht an

VW Lupo 6X/6E
Themenstarteram 7. August 2013 um 10:04

Hallo!!!

Vielleicht könnt ihr mir helfen. Mein VW Mechaniker kann es auf jeden Fall nicht!

Hab einen Lupo Bj.02 1,4 16V 75PS.

Seit ca einem Jahr habe ich Startprobleme. Zu erst wurde die Drosselklappe gereinigt. Hat aber nichts gebracht. Mir wurde dann ein neues Drosselklappensteuerungssystem eingebaut. Er hat dann ca 1 Woche ohne Probleme gestartet und dann kam wieder das selbe Problem. Die Lamdasonde ist auch neu! Jetzt wurden alle Zündkerzen und Zündspulen gewechselt. Dachte das es endlich ein Ende hätte weil mein Auto zwei Wochen lang jeden Tag brav gestartet hat. Und gestern wieder das selbe! Im Computer zeigt es keine Fehlermeldung auf. Wenn ich versuch zu starten, stinkt es irrsinnig nach Benzin und er nimmt das Gaspedal gar nicht an. Doch leider Gottes jedesmal wenn ich zur Werkstatt fahre, lässt er sich immer starten und sie müssen auf gut Glück Teile austauschen. Und mich kostet das ein Vermögen!!

Wisst ihr vielleicht was das Problem sein könnte? Bin echt ratlos!!!

Vielen Dank im vorhinein!!

Julia

Ähnliche Themen
26 Antworten

Salü !

Ich würde beim lesen auch in Richtung der Zündung ( Spule ) oder der Drosselklappe tippen .

Wurde die Drosselklappe den irgendwann neuin Grundeinstellung gefahren ?

Müsste /sollte es aber im Fehlerspeicher abgelegt sein .

Die Grundprüfvoraussetzung sind :

Batterie i.O.

Sicherungen i.O.

Drehstromgenerator leistet um 13,8 V

Wie schaut es denn aus mit der Kraftstoffversorgung aus , wurde sie gemessen ? auch der Haltedruck .

Wenn es schon ein VW-ler war ...!

AGR und Undichtigkeit im Ansaugbereich wurde auch ausgeschlossen ???

Gruss Lupolas !

 

Hallo, haben aktuell das gleiche Problem hier am Lupo 1,4 16v. Batterie ist ok, Anlasser dreht aber springt nicht an, aus dem Auspuff stinkt es dann extrem nach Benzin (beim Starten leicht Gas gegeben).

Wie lässt sich der Fehler eingrenzen?

Ich würde einfach mal ein Zündkabel abziehen ne alte Kerze rein, Gewinde auf Masse und prüfen ob er überhaupt zündet, ggf mit allen 4 Zyl. testen...geht das ist zumindest mal die Zündung okay....VG Jürgen

Kraftstoff scheint da zu sein, Zündfunke ebenfalls ...... Luftfilter und Luftmengenmesser, wenn einer eingebaut ist, mal prüfen (lassen). Fehlerspeicher müsste m.E. aber eine oder mehrere Meldungen ausgeben.

Unterdrucksystem in Ordnung ?.

Gutes Gelingen

Gruß Hans

haben vorher überbrückt mit einem anderen Auto, dann gings. Werden jetzt erstmal die Batterie tauschen, dann sehen wir weiter. Luftfilter ist neu, Drosselklappe werde ich mal nachschauen.

Danke und Grüße

Ggf. auch mal Zündverteiler prüfen, Kappe abnehmen und Zustand checken. Bei mir war damals der Bolzen komplett hin, so das er beim Starten abgesoffen ist, da war dann auch nicht mehr viel mit Gas annehmen.

welchen Bolzen meinst du denn?

Bei meinem 98er 1.0 ALL schaut so ein bolzen / stift raus wenn man die kappe vom zündverteiler entfernt dieser war damals total locker fiel schon was raus ... Und die kappe war auch verschlissen.

danke, werde mal nachschauen und berichten!

Hallo,

die Ursache könnte beim Temperaturfüher liegen. Könnte irgendwie Wackelkontakt haben...Habe vorher schon mehrere Antworten diesbezüglich gegeben. Bitte nachlesen, falls Interesse.

Gute Nachricht: ist günstig (kleiner 20 €) und selber zu machen.

MFG

mittlerweile wurden die Zündkerzen gewechselt und die Drosselklappe überprüft. Anbei mal ein Paar Bilder:

D1d0e2618e6acf8925a04a755e5070bc

hab mal ein Video gemacht vom Motorlauf.

http://www.youtube.com/watch?v=UYqYpF_JgTg&feature=youtu.be

noch jemand eine Idee, das Problem besteht nachwievor, das Problem tritt unabhängig davon auf, ob der Motor kalt ist oder warm.

4fd18b440799ec

Zuerst solltest Du die Kompressionn messen.

Zitat:

Original geschrieben von quali

Zuerst solltest Du die Kompressionn messen.

wieso meinst du das? Wenn er läuft bringt der Motor seine volle Leistung.

Wenn er nicht anspringen mag, geht es mit leichtem Gas geben, aber stinkt dann nach Benzin.

Deine Antwort
Ähnliche Themen