ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Lupo ruckelt

Lupo ruckelt

Themenstarteram 25. April 2007 um 16:54

Hallo zusammen,

mein Arbeitskollege hat ein Problem mit seinem Lupo, er hat den 1.0 MPI Motor. Während der Fahrt fängt das Auto mit ruckeln an und die EPC Warnleuchte geht an. Einige Sekunden später ist alles ganz normal. Hat jemand ne Idee was das sein kann?

Danke im Voraus

Ähnliche Themen
14 Antworten

hallo. die EPC-leuchte ist sozusagen die kontrollleuchte für die drosselklappe.

die EPC-leuchte gibt es nur bei motoren mit E-Gas - ME Motronic. D.h. es handelt sich um einen elektronische Drosselklappe.

Die EPC-Leuchte sollte im korrekten Betrieb nur während der Zündung leuchten und ab dem Motorstart sofort erlischen.

Wenn dies nicht der Fall ist bzw. sie während der Fahrt leuchtet, kann es sein, dass die Drosselklappe durch irgendwas blockiert ist evtl..

drosselklappenreinigung könnte man bei sowas mal vornehmen bevor man div. Teile austauscht.

am einfachsten wäre es dann den Fehlerspeicher mal auslesen zu lassen.

 

mfg,

jan

Lupo ruckelt auch

 

Hallo zusammen,

Ich habe den 1,4 MPI Lupo und habe das gleiche Problem.

Bei etwas mehr Motorlast im Einspritzbereich, also bei Fahrt mit wenig Umdrehungen und viel Gas, fängt er an zu ruckeln. Meine erste Diagnose waren die Zündkerzen, doch das auto hat erst 70k Killometer, meine zweite wäre dann, ein verschmutzter Treibstofffilter.

Die Leuchte die bei mir aufleuchtet ist allerdings die Abgaswarnleuchte, ist das die hier erwähnte EPC-Leuchte?

Das Problem wird immer hefftiger, bräuchte also schnell nen guten Tipp.

Danke schon mal.

Zitat:

Original geschrieben von ROW19m

hallo. die EPC-leuchte ist sozusagen die kontrollleuchte für die drosselklappe.

das stimmt net so ganz. die leuchtet z.b. auch, wenn der bremslichtschalter kaputt ist.

EPC

 

Hi,

meistens hilft ne Reinigung der Drosselklappe und anschließender Grundeinstellung. Die Verdrecken ja auch öfters. @Corny27. Der Bremslichtschalter ist da als Sicherheitsfunktion mit eingebunden. Gib mal Gas und tret leicht die Bremse.Er wird das Gas sofort zurücknehmen. Wenn du dann bei getretener Bremse ein paar mal mit dem Gaspedal "pumpst" wird er weiterbeschleunigen.

Die Abgaswarnleuchte ist die Leuchte mit dem Motorblock und dem Blitz. EPC wird als EPC im Kombi angezeigt. Leutet auch bei einschalten der Zündung. Bei der Abgasleute wirst Du wohl Fehlerspeicher auslesen müssen. Könnten viele Ursachen haben.

Hallo,

hatte vor einiger Zeit das gleiche Problem mit meinem 1L Lupo.

Ich war deswegen auch schon bei der VW Werkstatt, es wurde ein kleiner Fühler für rund 100 € am Kollektor getauscht, erst mal ist es etwas besser geworden, aber nach ca. 20 Km fing die Kiste wieder an zu würgen. Habe dann verschiedene Foren abgeklappert, bis es sich letztendlich rausgestellt hat, dass nur die Drosselklappe verdreckt war. Natürlich habe ich sie mit einem mit WD40 angefeuchtetem Lappen ganz vorsichtig gereinigt.

Seit dem läuft die Kiste wieder wie neu, und die 150 € für den Fühler hätte ich mir auch sparen sollen.

am 6. April 2009 um 19:20

Betrifft EPC Leuchte & Drosselklappenreinigung

Hallo liebe Forenfachleute;)

Mein Mann hat gestern die Drosselklappe meines 1,0 Ltr. MPI Lupo (Benziner) gereinigt. Er hat die Klappe draussen gehabt und das ganze Teil inkl. der herausgenommene Klappe mit Bremsenreiniger gereinigt.

Heute auf dem Weg zur Arbeit kam nach ca. 7 gefahrenen km die EPC Leuchte und der Lupo fuhr nur noch ca. oder genau 40 km/h:(:(:confused:

Als ich ihn neu gestartet habe war alles ok., aber dann leuchtete sie wieder nach einigen km...

Zudem waren noch 2 Zündkabel zerkaut, wurden aber ausgetauscht und das Problem bestand nach wie vor. Nachdem was ich hier gelesen habe scheint dies direkt mit der Drosselklappe zusammen zu hängen...

Mein nächster Schritt wäre jetzt den Fehler morgen bei VW auslesen zu lassen, aber mal schaun was die sich da einfallen lassen wie z.Bsp. unnötige Teile auszuwechseln o.ä.

Wer von Euch hatte das selbe Problem und konnte sich in dem Fall wie helfen :confused::confused::confused:

Für (er-)klärende Antworten wäre ich Euch echt sehr dankbar ;)

LG Naddel

hallo

dein mann hat eins vergessen , grundeinstellung für drosselklappe zu machen ( kann man nur mit tester )

Zitat:

Original geschrieben von gl258

hallo

 

dein mann hat eins vergessen , grundeinstellung für drosselklappe zu machen ( kann man nur mit tester )

Hallo,

kann man das beim Lupo nicht auch so machen?

-Mindestens 5 Minuten die Batterie abklemmen

-Batterie wieder anklemmen

-Mindestens 5 Minuten Zündung an, nicht anlassen und nicht das Gaspedal betätigen

-dann Motor starten und Mindestens 5 Minuten den Motor im Stand laufen lassen

.....geht das nicht?

Wobei ich auch der Meinung bin, dass es mit nem Tester besser ist, weil man sieht ob es geklappt hat.

 

MFG 1781 ccm

Wer seine Drosselklappe öfters mal reinigt wird bestätigen können, dass eine Adaption eigentlich nicht nötig ist. Ich klemme immer erst die Batterie ab bevor ich den Stecker von der DK trenne. Nach der Reinigung und nach dem Einbau hört man kurz den Stellmotor der DK und alles läuft wie zuvor. Und ja, ich habe die DK neu übers Diagnosegerät adaptiert und es macht absolut keinen Unterschied. :)

Die Adaption ist kein Hexenwerk, da wird lediglich einmal Vollgas und einmal Standgas simuliert und das Motorsteuergerät 'lernt' wie wo und wann die DK geöffnet ist. Mit VAG-Com ist das ne Sache von 10 Minuten (inkl. Fehlerspeicher auslesen und löschen) und VW lässt sich das mit Goldstücken bezahlen. :(

 

1781 ccm: Das soll angeblich auch funktionieren aber optimal ist das nicht. :)

am 7. April 2009 um 15:03

Hallo ihr Lieben,

besten Dank für die Tips, wobei ich sagen muss, dass der von Mr. Nase der bessere zu sein scheint :):D Er klingt weniger umständlich, dafür logisch und scheint wirklich zu funz. (Da es wohl hier keinen Unterschied macht zum Diagnosegerät inkl. Adaption)

Trotzdem ließ es sich nicht vermeiden heute bei VW vorbei zu fahren, um den Fehler übers Diagnoseger. auslesen zu lassen.

Mit dem Diagnosegerät war es ebenfalls möglich die DK zu stellen und hat alle sin allem nicht mal eine 1/4 h gedauert.

Dieses Forum ist Dank Euch allen sehr informativ und hilfreich zugleich, beim nächsten Problem bin ich wieder hier! ;):p

LG Naddel

Zitat:

Original geschrieben von MrNase

Wer seine Drosselklappe öfters mal reinigt wird bestätigen können, dass eine Adaption eigentlich nicht nötig ist. Ich klemme immer erst die Batterie ab bevor ich den Stecker von der DK trenne. Nach der Reinigung und nach dem Einbau hört man kurz den Stellmotor der DK und alles läuft wie zuvor. Und ja, ich habe die DK neu übers Diagnosegerät adaptiert und es macht absolut keinen Unterschied. :)

Die Adaption ist kein Hexenwerk, da wird lediglich einmal Vollgas und einmal Standgas simuliert und das Motorsteuergerät 'lernt' wie wo und wann die DK geöffnet ist. Mit VAG-Com ist das ne Sache von 10 Minuten (inkl. Fehlerspeicher auslesen und löschen) und VW lässt sich das mit Goldstücken bezahlen. :(

 

1781 ccm: Das soll angeblich auch funktionieren aber optimal ist das nicht. :)

Darf man erfahren was du bezahlt hast? :)

Ich hab gerade aus ner Laune heraus mal meine DK gesäubert und neu adaptiert und würde gerne wissen wie hoch die Rechnung sein muss die ich mir ausstelle. :D

am 7. April 2009 um 15:17

:D:D...der ist echt gut ! Gut gelacht !

Sorry MrNAse - ich kann's Dir nicht mal sagen was der Spass kostet, mich hat es einen Händedruck gekostet, denn es war durch Zufall ein guter Bekannter bei VW am Werk...;)

Frag(t) mich bitte nicht wo ich war, denn Du wirst sicher verstehen können, dass ich dazu keinerlei Angaben machen kann.

Ganz liebe Grüße - Naddel

Zitat:

Original geschrieben von MrNase

Darf man erfahren was du bezahlt hast? :)

Ich hab gerade aus ner Laune heraus mal meine DK gesäubert und neu adaptiert und würde gerne wissen wie hoch die Rechnung sein muss die ich mir ausstelle. :D

guten abend habe ein problem habe mein auto ausgelessen und er zeigt mir an wenn ich das gas pedal durchtrete hab eich nur teillast warum nicht volllast wie bekomme ich das hin das er mir vollast anzeigt

Glaskugeln gibt es nur im Märchen - also mal Butter bei die Fische !

Fahrzeugprofil mit Motorkennbuchstaben ?

Was ist das Problem ?

Was wurde ausgelesen (Fehler ?) und was bezweckst Du mit deiner Aktion ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen