ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Lupo 3L verkaufen

Lupo 3L verkaufen

VW Lupo 6X/6E
Themenstarteram 14. Febuar 2014 um 13:51

Hallo,

ich möchte demnächst meinen kleinen Lupo 3L verkaufen. Eigentlich liebe ich das Auto über alles, aber mit meinen Kindern wird der auch als 2. Auto langsam einfach zu klein. Das Auto ist sehr gepflegt (Bj2001), Scheckheftgepflegt, hat Klima, Sitzheizung, Glasschiebedach, elektrische Spiegel, elektrische Fenster etc., aber es stehen Wartungen an:

- 180.000 km Inspektion

- Zahnriemen

- evtl. Wasserpumpe

- Reifen abgefahren

- Trommelbremse hinten rechts verschlissen

- TüV

Was würdet ihr nun machen: Erst alle Reparaturen machen lassen, dann zum TüV und dann als tadelloses Auto für 3000 - 4000 Euro verkaufen? Wenn die Reparaturen zusammen ca. 2000 Euro kosten, dann wäre es noch ein Gewinn von "nur" 1000 - 2000 Euro.

Wenn ich jetzt nichts machen lasse, dann kriege ich vielleicht auch noch 1000-2000 Euro - oder was meint ihr?

Bin unschlüssig. Falls ein "Bastler" das alles günstig selber machen kann, wäre es vielleicht besser eher nichts machen zu lassen...

Wie macht ihr das so?

Viele Grüße

Ähnliche Themen
18 Antworten

Hallo,

wolte jetzt nichts neues anfangen.

Wir müssen uns auch von den Kleinen Trennen. Da der Kilometerfresser nicht mehr durch Arbeitswechsel benötigt wird.

Hat wer interesse oder weiß einen der ihn haben will??

Bj 2003, Silber, 8 fach, wenig Kratzer, eine Beule....

Alle Wartungen,

Gertiebe total überholt mit Steuergerät und Zahnriehmen bei 174000 km beim Lupoguru in FFB

Bremsen hinten total neu, Ölwechsel auch jetzt bei 195000km

Da er noch bewegt wird kommen noch einige drauf ;)

Preis VB

natürlich nicht hier.

Telefon und Bilder per PN bitte

Gruß

Au3

Moin

Noch jemand der so einen wunderbaren Spritsparer verticken muß, weil die Familie zu groß wird!?

Macht das doch so wie ich,..

kleines feines Auto also, wird immer enthaltsam gelebt, dann wird die Familie auch nicht größer.

Bis das der TÜV uns scheidet!!!

Mfg

Frank

Ich hätte schon Interesse an einen weiteren Lupo 3L. Angebote bitte per PN und nicht zu teuer... Technischer Zustand nicht sooo wichtig, aber fahren sollte er noch. Alles weitere dann. Thanks.

Zitat:

@emmemmchen schrieb am 11. April 2016 um 22:25:04 Uhr:

Ich hätte schon Interesse an einen weiteren Lupo 3L. Angebote bitte per PN und nicht zu teuer... Technischer Zustand nicht sooo wichtig, aber fahren sollte er noch. Alles weitere dann. Thanks.

Moin

Von wo kommst Du denn so grob?

:D

Mfg

Frank

@m.hunter: ca. 50 km nördlich von Berlin.

Zitat:

@emmemmchen schrieb am 24. April 2016 um 12:14:47 Uhr:

@m.hunter: ca. 50 km nördlich von Berlin.

Das könnte ja die Uckermark sein. Kennst Du eine Merkel?:):):)

@quali: Uckermark stimmt fast. Die Merkel, da kenne ich nur die Bundeskanzlerin... :)

Im übrigen hab ich mal nach gesehen, was da für den Lupo 3L so verlangt wird. Der "günstigste" war BJ 2000 mit 500 000 km für 1450 Euro. Da könnte ich für meinen Bj 2001 mit 505 000 km ja noch ein bissel mehr verlangen. ABER ich möchte meinen ja nicht verkaufen, nachdem ich bereits Etliches an Zeit und Material da rein gesteckt habe.

Moin

Alter, dann habe ich ja ein teures Liebhaberfahrzeug am Start.

Meiner hat nur gut 225tkm ist 09.2000 und dazu ein Spezialumbau auf Handschaltung!!!!

Muß ja ein Vermögen wert sein, weil keinerlei Probleme mit Gangsteller oder Kupplungsnehmerzylinder.

:rolleyes::cool::D

Mfg

Frank

Hi, ich nochmal...

Habe nach langen Nachdenken beschlossen, meinen Lupo 3l zu verkaufen! Traurig, aber wahr.

Folgendes: Er ist Bj 2001, hat 506.000 km auf dem Buckel, täglich kommen weitere 150 - 200 Km dazu.

Technisch ist er in einwandfreien Zustand, hat keinerlei Probleme bzgl. der so bekannten Probleme. Kupplung und KNZ neu, Fahrwerk bis auf rechte Antriebswelle erneuert. Batterie und Lima ebenfalls erneuert.

Mein Durchschnittsverbrauch liegt bei ca. 3,5 Liter ( 50% Stadt, 50% Landstraße ). Der Motor hat fast keinen Ölverbrauch, und "schwitzwn" tut er auch nicht.

Optisch ist er leider nicht mehr so gut, die Sitze sind verschlissen, die Pappe an der Fahrertür sieht auch nicht mehr so gut aus. Darüber hinaus hatte ich den Wagen mit einen leichten Frontschaden im Februar 2013 erworben. Motorhaube und Kotflügel rechts sind leicht beschädigt, jedoch nicht Tüv-.relevant. Mir war es auch nicht sooo wichtig, deswegen noch nicht behoben.

Der nächste Tüv-Termin wäre August 2016, und er würde diesen sicher bestehen. Das Fahrzeug wird, wie bereits geschrieben, benutzt, bis er eben verkauft ist.

Beim Preis würde ich schon nen Tausender haben wollen. Ich denke, das ist er noch wert. Entweder er kann wieder her gerichtet werden oder aber er dient als Ersatzteilspender, wo ich dann vermutlich mehr Geld rausholen könnte...

Falls Interesse, bitte PN an mich.

MfG

Robert

Zitat:

@emmemmchen schrieb am 9. Mai 2016 um 01:38:12 Uhr:

Hi, ich nochmal...

Habe nach langen Nachdenken beschlossen, meinen Lupo 3l zu verkaufen! Traurig, aber wahr.

.....

Falls Interesse, bitte PN an mich.

MfG

Robert

Moin

Oh das ist aber schade! :eek::mad::confused:

brauchst du was größeres?

Oder eher ne bißchen mehr Komfort?

Mfg

Frank

@M.Hunter: Mir geht es dabei mehr um die manchmal zu geringe Größe. Der Komfort ist schon recht ordentlich.

Das Auto wird überwiegend zur Auslieferung von Speisen ( Pizza-Lieferservice ) genutzt, und das seit 02/2013 bis heute.

Bei den gefahrenen Kilometern hat er mich nur 2mal im Stich gelassen:September 2014 in Berlin mit Kupplungsschaden liegen geblieben; musste nach Hause geschleppt werden. April 2016 mit verrutschtem Ausrücklager; die Ausrückgabel war derart verschlissen, dass das Lager aus der Halterung gesprungen war. Schaden wurde beseitigt.

Anbei mal ein 2 Fotos, dass man sieht, wie er aussieht.

Inseriere ihn heute bei Mobile.de, wenn sich hier niemand findet :(

MfG

Robert

20150420-121205
20150526-185626

Zitat:

@emmemmchen schrieb am 9. Mai 2016 um 09:55:04 Uhr:

 

Das Auto wird überwiegend zur Auslieferung von Speisen ( Pizza-Lieferservice ) genutzt, und das seit 02/2013 bis heute.

.........................................

..........................................

.....................................

MfG

Robert

Riecht es im Inneren des Lupos noch nach den Speisen?

Viele Grüße

quali

Nein tut es nicht. Im übrigen habe ich bereits einen Interessenten, der das Auto kaufen möchte. Hat sich somit erledigt.

sorry aber 1000 ist schon bisschen hart dafür...

Deine Antwort
Ähnliche Themen