ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Lohnt es sich einen 440i zu kaufen?

Lohnt es sich einen 440i zu kaufen?

BMW 4er
Themenstarteram 8. Februar 2017 um 10:01

Hey Leute,

ich spare seit etwa 1em Jahr auf ein neues, etwas teureres Auto. Einer meiner Favoriten ist der 440i. Ich würde gerne wissen, ob es sich lohnt sich ein solches Fahrzeug zu kaufen? Welche Erfahrungen habt ihr mit diesem Wagen? Der innerorts Verbrauch lässt mich daran zweifeln sich dieses wunderschöne Auto zu holen. 9,9l/ 100km ist schon etwas viel. Hoffe ihr könnt mir helfen.

Mit freundlichen Grüßen

Flother

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Flother schrieb am 8. Februar 2017 um 10:01:50 Uhr:

Hey Leute,

ich spare seit etwa 1em Jahr auf ein neues, etwas teureres Auto. Einer meiner Favoriten ist der BMW 440i. Ich würde gerne wissen, ob es sich lohnt sich ein solches Fahrzeug zu kaufen? Welche Erfahrungen habt ihr mit diesem Wagen. Der innerorts Verbrauch lässt mich daran zweifeln sich dieses wunderschöne Auto zu holen. 9,9l/ 100km ist schon etwas viel. Hoffe ihr könnt mir helfen.

Mit freundlichen Grüßen

Flother

Deine Beiträge (3 seit Anmeldung 08.02.17) verwirren etwas.

Willst Du nun einen 440i, ein Motorad - wo Du Dich auch nicht auskennst - oder doch lieber "Hydrauliköl für einen Rasentraktor" aus einem im November 2013 beerdigten Thread kaufen?

Mir scheint, es sind Schulferien.

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Überleg Dir alternativ einen gebrauchten 435i zu kaufen, die 20PS machen Kohl nicht fett und Du sparst echt Geld im Vergleich zur Neuanschaffung.

Da sich BMW durch den 440i Konkurrenz im eigenen Haus gemacht hat, sind einige sehr gut ausgestattete 435i auf dem Markt. Der Verbrauch ist da natürlich ähnlich, der Wagen macht aber genauso viel Spaß.

ich hab mir überlegt, ob 430i oder 440i. Bin damals dann 28i und 35i gefahren, dann war klar es muß der 6-Zylinder sein.

Und der 40i ist nochmal ein Stück besser wie der 35i, bin froh, dass ich gerade beim Motorenwechsel meinen 4er bestellt habe.

Verbrauch trotz überwiegend kurzstrecke und xdrive knapp 10 Liter im Schnitt über 9000km. Bin damit voll zufrieden

vorher im 320D xdrive waren es im Schnitt fast 8 Liter

Zitat:

@440ixdrive schrieb am 8. Februar 2017 um 20:28:47 Uhr:

ich hab mir überlegt, ob 430i oder 440i. Bin damals dann 28i und 35i gefahren, dann war klar es muß der 6-Zylinder sein.

Und der 40i ist nochmal ein Stück besser wie der 35i, bin froh, dass ich gerade beim Motorenwechsel meinen 4er bestellt habe.

Verbrauch trotz überwiegend kurzstrecke und xdrive knapp 10 Liter im Schnitt über 9000km. Bin damit voll zufrieden

vorher im 320D xdrive waren es im Schnitt fast 8 Liter

Na das deckt sich doch mit meinen Verbrauchserfahrungen. Ich hoffe, auch bei dir gibt es nicht wenige Spassfahrten ;)

Und ja: zum 35i N55 ist der 40i in jedem Fall ne Steigerung in mehreren Aspekten.

Wobei natürlich ein recht junger 435i mit guter Ausstattung und fünfstelliger Anschaffungsersparnis sicher nicht zu verachten ist und genügend Freude und Spaß garantiert!

Zitat:

@Berba11 schrieb am 8. Februar 2017 um 20:46:05 Uhr:

Wobei natürlich ein recht junger 435i mit guter Ausstattung und fünfstelliger Anschaffungsersparnis sicher nicht zu verachten ist und genügend Freude und Spaß garantiert!

Jetzt hast aber grad noch die Kurve gekriegt ;):D

Gruß,

Speedy

Zitat:

@66speedy schrieb am 8. Februar 2017 um 20:51:12 Uhr:

Zitat:

@Berba11 schrieb am 8. Februar 2017 um 20:46:05 Uhr:

Wobei natürlich ein recht junger 435i mit guter Ausstattung und fünfstelliger Anschaffungsersparnis sicher nicht zu verachten ist und genügend Freude und Spaß garantiert!

Jetzt hast aber grad noch die Kurve gekriegt ;):D

Gruß,

Speedy

Ist nur die Wahrheit! :) ;)

klar gibt es die eine oder andere Spaßfahrt :-)

klar macht der 35i auch Spaß, allein schon die Laufruhe und der Sound im Gegensatz zu den 4-Zylindern ist der eine oder andere tausender Wert

Mein Langzeit-Durchschnitt im 435i liegt bei 11,8 Liter Super 95.

Stadt / Bundesstrasse / Autobahn..alles dabei.. Langstrecken und Kurzstrecken ebenso.

Wenn man ihn langsam und im Eco Modus fährt, dann braucht er natürlich deutlich weniger. Allerdings macht es dann auch keinen Sinn überhaupt einen 35i / 40i zu kaufen...

Eco Modus fahre ich auch nicht, weil da komme ich mir vor wie in einem 100PS Fahrzeug.

Bei mir ist es ca. halbe/halbe zwischen Comfort und Sport

Mein eco-Modus ist ebenso bereits verstaubt. Völlig sinnfrei wie ich finde bei diesem Motor. Habe ich diesen im 20d anfänglich ab und an benutzt, wurde er mir bereits da überdrüssig. Bei mir gibt's nur comfortmodus und die beiden Sportmodi. Würde sagen 55/45 Anteil für comfortmodus. Bereits da sieht man bereits , wie wenig er verbraucht, wenn man nicht kann und im Verkehr mitschwimmt.

Auch ich habe jetzt über 3000 km mit meinen 440i GC auf dem Tacho und ich kann nur sagen der Wagen ist sensationell sparsam, hatte davor Focus RS MK3 (350PS) und Audi S5 V8 (354PS) und mein 440i nimmt sich glatte 30% weniger, zuletzt verhaltene Heimfahrt vom Urlaub bei Regen mit knapp über Tempolimit 6,7 Liter/100km, mit 9-10 Liter kann man das Fahrzeug schon echt sportlich fahren, Motor ist ein Drehmoment-Traum der ab 80 km/h einen bis 480 km/h übersetzten 8.Gang "dastemmt", geht aber oben raus genauso bis 7000 sehr willig weiter, die mit Abstand beste Motor-Getriebe-Kombi die ich je gefahren bin.

PS: Natürlich ist das PPSK schon bestellt! ;-)

Zitat:

@Rob66 schrieb am 8. Februar 2017 um 22:19:48 Uhr:

Auch ich habe jetzt über 3000 km mit meinen 440i GC auf dem Tacho und ich kann nur sagen der Wagen ist sensationell sparsam, hatte davor Focus RS MK3 (350PS) und Audi S5 V8 (354PS) und mein 440i nimmt sich glatte 30% weniger, zuletzt verhaltene Heimfahrt vom Urlaub bei Regen mit knapp über Tempolimit 6,7 Liter/100km, mit 9-10 Liter kann man das Fahrzeug schon echt sportlich fahren, Motor ist ein Drehmoment-Traum der ab 80 km/h einen bis 480 km/h übersetzten 8.Gang "dastemmt", geht aber oben raus genauso bis 7000 sehr willig weiter, die mit Abstand beste Motor-Getriebe-Kombi die ich je gefahren bin.

PS: Natürlich ist das PPSK schon bestellt! ;-)

Mit PPSK läuft der dann sischer bis 580 ;) :D

Viel Vorfreude auf das PPSK! Das wird dein Sahnehäubchen:)

Ich verstehe dich und rate dir zum 430d mit PPK und Aktiv Sound System, da hast du geiles V8 brubbeln, der Wagen geht ohne Ende und verbraucht 3L weniger als 440i

Ok, gegen den 430d mit PPK hat der 40i natürlich keine Chance. Da ist der Benziner natürlich raus, der geht eben nur bis Ende und säuft wie ne Bergziege. :( ;)

435i mit PPK 250 kw, M Performance Schalldämpfer und gut ist es. 3l, 6Zyl, 340PS, da ist Spaß und der Sprit egal.

Wenn ich Sprit sparen möchte, dann kaufe ich mir einen Suzuki Celerio 1.0 ECO+, der braucht nur 3,6l/100km und genau so sparsam wird wohl auch der Funfaktor sein.

440i mit PPSK, 265KW, Performanceklappenendschalldämpfer und gut ists auch hier. 3l,6 Zyl., 360PS, Spaß und Sound garantiert. Sprit egal, wobei weniger als beim 35i bei gleicher Fahrweise.

Du entscheidest. :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Lohnt es sich einen 440i zu kaufen?