ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Liquid Glass Pre Cleaner verursacht Kratzer

Liquid Glass Pre Cleaner verursacht Kratzer

Themenstarteram 31. März 2007 um 9:27

Hallo

 

Habe gestern mit den Pre Cleaner ein kleines Stück ausprobiert.

Der Lack wurde NACH den auspolieren des Pre Cleaners Milchig, als ob winzig kleine kratzer drin wären.

Auf der Flasche steht folgendes:

Fahrzeug waschen und abledern - klar

Vorreiniger auftragen - klar

Einwirken lassen bis milchiger Schleier entsteht - klar

Abpolieren mit einen Frischen Tuch

genauso wurde es gemacht und habe einen milchig/verkratzten Fleck auf der Haube.

Bekomme das nicht mehr weg

Was soll ich tun ?

Mache ich da was falsch ? Ist übrigens auch Uni Schwarz/4Monate alt.

Danke schon mal

Ann

Ähnliche Themen
38 Antworten

Das müßte doch so eine kleine Runde Flasche sein.

Und die Flüssigkeit ist Grün.

Ist das Richtig?

Weil das ist nur um zu reinigen.

Da muß noch mal überpoliert werden.

Themenstarteram 31. März 2007 um 10:38

Richtig...grün

Pre-Cleaner steht drauf

wurde abpoliert...es ist aber nun ein nicht mehr zu entfernender michlichger schleier auf der Haube.

Danke

Ann

Dann war es wohl zuviel.

Das sollte eigentlich zum vorreinigen sein und keine versiegelung.

Probier es mit Polierpaste noch auzupolieren.

Am besten mal bei Petzoldt's direkt nachfragen, so ein Effekt ist mir völlig unbekannt, habe den Precleaner aber schon auf mehreren Auto's angewendet!

Angabe Fahrzeug, Lackfarbe und Baujahr nicht vergessen!

Themenstarteram 1. April 2007 um 11:07

Danke für die Antworten.

Wie tragt ihr den pre cleaner auf ?

Kreisend ? Druck ? Wie lange einwirken ?

Wie erkenne ich das die alte wachsschicht auch wirklich ab ist ?

Gruß

ANN

Also ich behandle ihn wie LG selbst auch, in geraden Bahnen auftragen dann mit nem Microfaserlappen abpolieren. Einwirken lassen bis die Fläche sichtbar weiß/grün ist, also etwa 3-5 Minuten.

Abpolieren, also die "Verarbeitung" allg., geht ja deutlich leichter als bei LG selbst.

Zitat:

Original geschrieben von AR147

Also ich behandle ihn wie LG selbst auch, in geraden Bahnen auftragen dann mit nem Microfaserlappen abpolieren. Einwirken lassen bis die Fläche sichtbar weiß/grün ist, also etwa 3-5 Minuten.

Abpolieren, also die "Verarbeitung" allg., geht ja deutlich leichter als bei LG selbst.

Verstehe ich nicht:

1. Auftragen

2. Abpolieren

3. 3-5 Minuten Einwirken lassen

??????

Wie soll etwas einwirken, wenn es schon abpoliert ist?

Zitat:

"in geraden Bahnen auftragen"

Wie oft denn bei einer Bahn "hin- und her"-Wischen? Einmal? Zweimal?

Gruß,

Matrose_63

Auftragen ohne ewiges hin und her reicht aus, der Precleaner wirkt nicht mechanisch sondern chemisch ;)

mit angefeuchtetem Schwam einen dünnen Film auftragen

antrocknen lassen, 1-5min je nach Wetter

auspolieren

LG drauf

Würd auch sagen du hast nur etwas zuviel drauf, speziel wenn man sowas in der Sonne erledigt wirds beim polieren fiess.

lg Hydro

Hi.

Oder du hast einfach das falsche tuch für zum auspoloeren benutzt.

Hatte ich auch mal hatte ein zu hartes MF - Tuch und schon hatte ich tausen kleine feine kratzer drin.

Liebe mal ein bissel mehr beim Tuch ausgeben.

Themenstarteram 1. April 2007 um 20:25

Hallo nochmal...

Problem hat sich erledigt.

War anscheinend tatsächlich ein zu "hartes" Poliertuch (Sonax).

Mit Microfaser hat es wunderbar geklappt.

Da wo allerdings der Fleck war, sieht man im Licht noch ganz leicht Schatten. Kann man die irgendwie entfernen ?

Gruß

Ann

@Matrose_63: Steht einwandtfrei da, wie man es verwenden muss. Dann klappts auch.

@annkathrin: würde empfehlen - falls noch nicht versiegelt - es mit einer leichten Schleifpolitur zu versuchen. Oder eine Füllpolitur, bei dieser gibt es aber über die Wirksamkeit gespaltene Meinungen, so richtig effektiv scheint das nicht zu sein, es wäre halt von Hand leichter zu verarbeiten.

Ich ringe auch schon seit Monaten mit meinem Geldbeutel damit endlich mal ne Maschine rausspringt, es ist einfach das einzig Wahre gegen Haarkratzer.

Themenstarteram 2. April 2007 um 21:48

Hier mal ein Bild dieses Flecks ....

Kratzer

 

Habs heute mal nochmal genauer angesehen...direkt unter nen HQI Strahler....

Haube wurde mittels LG pre Cleaner behandelt, erste Schicht LG ist seit gestern abend drauf.

 

Jemand nen Tipp dies zu beseitigen ?

Danke

Gruß

Ann

Hallo,

Die Stelle hast du hoffentlich noch nicht versiegelt!

Das lag nicht am Precleaner sondern an einem nicht wäremebehandeltem Microfasertuch:(

Du kannst versuchen den Precleaner mit dem beiliegendem Polierschwam aufzutragen.

Nach dem trockenen 3-5 Minuten Maximal bitte mit einem weichen Microfasertuch gegen dei Kratzer arbeitn,und zwar in geraden vorwärts und rückwertsbewegungen und nicht wie anscheinend vorher in kreisenden bewegungen.

Wenn das nicht hilft brauchst du eine Politur mit leichten Schleifanteilen,oder du nutzt die Füllpolitur von Petzold.

Und bitte erst versiegeln,wenn der Lack 100%tig ist.-

Gruß Martin

Themenstarteram 4. April 2007 um 16:47

Danke für die Antwort !

Ist leider schon versiegelt....kam danach erst richtig zu geltung diese Kratzer.

Wärmebehandelte Microfasertücher ?

Hätte noch eine 3M Feinschleifpaste und eine 3M Hochglanzpolitur und einen Sonax Lackreiniger im Haus, wobei ich denke die Feinschleifpaste ist eher ungeeignet hierfür ?

Kann man die Hochglanzpolituzr verwenden ?

Bekomme ich die Versiegelung überhaupt wieder ab ?

Gegen die Kratzer ? - bedeutet ?

Danke

Gruß

Ann

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Liquid Glass Pre Cleaner verursacht Kratzer