ForumTiguan 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Light Assist (Automatisches Fernlicht) abschalten

Light Assist (Automatisches Fernlicht) abschalten

VW Tiguan 2 (AD)
Themenstarteram 29. Oktober 2017 um 21:44

Folgendes Problem ergibt sich bei meinem neuen Tiger:

Ich bin auf Landstrassen unterwegs. Aktiviere das Fernlicht - er geht in den Light-Assist-Mode (automatisches Fernlicht, ich habe kein DLA). Schaltet das Fernlich also An und Aus je nachdem ob Verkehr da ist, der geblendet werden würde. Soweit so gut.

Dann komm ich in eine Stadt und fahr nur noch 50. Der Light-Assist bleibt aktiv, aber da die Geschwindigkeit unter 60 ist, aktiviert er das Fernlich nicht (und je nach Strassenbeleuchtung auch bei Geschwindigkeiten darüber).

Problem ist nun: ich fahr dann auf einer 70er Strasse ohne gute Beleuchtung innerhalb der Stadt und er macht das Fernlich an. Manchmal auch nur ganz kurz, wie als wenn ich die Lichthupe betätigen würde. Das find ich (und auch der Gegenverkehr) natürlich doof, also würde ich gerne den Light-Assist abschalten wenn ich in die Stadt fahre.

Aber: das geht nur wenn das Fernlicht an ist. Wenn ich in der Stadt bei 50 rumfahre, kann ich den Light-Assist NICHT abschalten. Jeder Versuch am Hebel führt nur dazu, das ich das Fernlich EINschalte. Ich will es aber zusammen mit dem Assistenten ausschalten.

Das Aussschalten vom Assistenten bekomme ich aber nur hin, wenn ich >60 KM fahre und das Fernlicht an ist. Dann führt das ziehen des Hebels zum Ausschalten des Assistenten. Darunter führt es nur zur Lichthupe.

Kann ja irgendwie nicht sein...

In der Betriebsanleitung finde ich nichts dazu. Hab ich was übersehen?

(Das Licht selbst steht auf AUTO).

Beste Antwort im Thema

Hi chevie, wie wärs mit einfach lesen, zur Kenntnis nehmen, etwas zum Thema beitragen.

Gruß Erich

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Mach das Licht kurz von Auto auf An, dann ist der Assistent deaktiviert. Kannst danach wieder auf Auto stellen.

Themenstarteram 29. Oktober 2017 um 21:56

Ok, probier ich mal.

Zitat:

@scoty81 schrieb am 29. Oktober 2017 um 21:51:17 Uhr:

Mach das Licht kurz von Auto auf An, dann ist der Assistent deaktiviert. Kannst danach wieder auf Auto stellen.

Das ist auch mein Workaround.

Eine andere Lösung ist mir nicht bekannt.

Zitat:

@Sunrabbit75 schrieb am 29. Oktober 2017 um 21:44:52 Uhr:

Folgendes Problem ergibt sich bei meinem neuen Tiger:

Ich bin auf Landstrassen unterwegs. Aktiviere das Fernlicht - er geht in den Light-Assist-Mode (automatisches Fernlicht, ich habe kein DLA). Schaltet das Fernlich also An und Aus je nachdem ob Verkehr da ist, der geblendet werden würde. Soweit so gut.

Dann komm ich in eine Stadt und fahr nur noch 50. Der Light-Assist bleibt aktiv, aber da die Geschwindigkeit unter 60 ist, aktiviert er das Fernlich nicht (und je nach Strassenbeleuchtung auch bei Geschwindigkeiten darüber).

Problem ist nun: ich fahr dann auf einer 70er Strasse ohne gute Beleuchtung innerhalb der Stadt und er macht das Fernlich an. Manchmal auch nur ganz kurz, wie als wenn ich die Lichthupe betätigen würde. Das find ich (und auch der Gegenverkehr) natürlich doof, also würde ich gerne den Light-Assist abschalten wenn ich in die Stadt fahre.

Aber: das geht nur wenn das Fernlicht an ist. Wenn ich in der Stadt bei 50 rumfahre, kann ich den Light-Assist NICHT abschalten. Jeder Versuch am Hebel führt nur dazu, das ich das Fernlich EINschalte. Ich will es aber zusammen mit dem Assistenten ausschalten.

Das Aussschalten vom Assistenten bekomme ich aber nur hin, wenn ich >60 KM fahre und das Fernlicht an ist. Dann führt das ziehen des Hebels zum Ausschalten des Assistenten. Darunter führt es nur zur Lichthupe.

Kann ja irgendwie nicht sein...

In der Betriebsanleitung finde ich nichts dazu. Hab ich was übersehen?

(Das Licht selbst steht auf AUTO).

Hi, habe folgendes in der Betriebsanleitung gefunden.

Gruß Erich

Img-20171030-012715

Fein! Dazu muss man aber nicht den ganzen Beitrag übernehmen :rolleyes:

Zitat:

@chevie schrieb am 30. Oktober 2017 um 06:15:57 Uhr:

Fein! Dazu muss man aber nicht den ganzen Beitrag übernehmen :rolleyes:

Und wo ist das Problem?

Zitat:

@T-Silber schrieb am 30. Oktober 2017 um 06:46:11 Uhr:

Zitat:

@chevie schrieb am 30. Oktober 2017 um 06:15:57 Uhr:

Fein! Dazu muss man aber nicht den ganzen Beitrag übernehmen :rolleyes:

Und wo ist das Problem?

Problem? K(l)eines aber Gegenfrage: Wo ist das Problem etwas zu LERNEN?

Liesst du bei weiteren Berichten in der Zeitung auch nochmal den ganzen Artikel?

Das Problem ist, dass man erst eine halbe Seite runter scrollen muss um deinen Satz zu lesen.

Zitat:

@chevie schrieb am 30. Oktober 2017 um 06:49:56 Uhr:

Zitat:

@T-Silber schrieb am 30. Oktober 2017 um 06:46:11 Uhr:

 

Und wo ist das Problem?

Problem? K(l)eines aber Gegenfrage: Wo ist das Problem etwas zu LERNEN?

Liesst du bei weiteren Berichten in der Zeitung auch nochmal den ganzen Artikel?

Bist wohl mit dem linken Fuß heute aufgestanden.

Gruß Erich

Zitat:

@T-Silber schrieb am 30. Oktober 2017 um 06:54:26 Uhr:

Zitat:

@chevie schrieb am 30. Oktober 2017 um 06:49:56 Uhr:

Problem? K(l)eines aber Gegenfrage: Wo ist das Problem etwas zu LERNEN?

Liesst du bei weiteren Berichten in der Zeitung auch nochmal den ganzen Artikel?

Bist wohl mit dem linken Fuß heute aufgestanden.

Nein, aber wie du siehst kommt die Begründung auch von @ro_mi ;)

Hi chevie, wie wärs mit einfach lesen, zur Kenntnis nehmen, etwas zum Thema beitragen.

Gruß Erich

Zitat:

@T-Silber schrieb am 30. Oktober 2017 um 11:53:03 Uhr:

Hi chevie, wie wärs mit einfach lesen, zur Kenntnis nehmen, etwas zum Thema beitragen

Ich verstehe wirklich nicht warum du dich so dagegen sträubst einen gut gemeinten Rat anzunehmen. Ist dir bewusst das du es mit diesem Vollzitat den Lesern mit mobilen Geräten wie zsp. Handies bzw Tablets unnötig schwer machst? Die müssen erst den ganzen Teil, den sie oben schon mal gelesen haben, nach unten scrollen bevor sie zu deinen Beitrag kommen. Deshalb ist sinnvolles Zitieren angeraten

So, nun habe ich etwas zum Thema "Richtiges zitieren" beigetragen, ob DAS allerdings in deinem Sinne war bezweifle ich fast. Trotzdem bin ich der Hoffnung das auch du das Forum und die Netiquette eines solchen irgendwann verstehen wirst

Zitat:

@T-Silber schrieb am 30. Oktober 2017 um 06:46:11 Uhr:

Und wo ist das Problem?

Wo ist das Problem, deinen Fehler einfach einzusehen? Vollquottel waren in Foren noch nie beliebt.

Zitat:

@dolofan schrieb am 30. Oktober 2017 um 12:09:30 Uhr:

Zitat:

@T-Silber schrieb am 30. Oktober 2017 um 06:46:11 Uhr:

Und wo ist das Problem?

Wo ist das Problem, deinen Fehler einfach einzusehen? Vollquottel waren in Foren noch nie beliebt.

Schau mal in den Spiegel.

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Tiguan
  6. Tiguan 2
  7. Light Assist (Automatisches Fernlicht) abschalten