ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Lieferzeit Sandero Stepway 2 Prestige 90TCe Easy-R

Lieferzeit Sandero Stepway 2 Prestige 90TCe Easy-R

Dacia
Themenstarteram 23. September 2016 um 21:56

Weiß jemand von euch, wie lange die Lieferzeit für einen Sandero Stepway 2 Prestige 90TCe Easy-R beträgt?

Ähnliche Themen
58 Antworten

ca. 3 Monate

Themenstarteram 24. September 2016 um 19:55

Das wäre schön, es ist aber nicht so.

Ich habe vor 4 Monaten bestellt und Dacia bzw. der Händler kann mir keinen Liefertermin sagen.

Wenn du Pech hast bekommste den gar nicht mehr. Bei uns durften jetzt Kunden angerufen werden um ihnen mitzuteilen das die Produktion eingestellt ist und man sich auf das facelift konzentriert. Bestellung ab Dezember wieder möglich.

Themenstarteram 24. September 2016 um 20:41

Die Dacia Kundenbetreuung weiß angeblich auch nichts, die haben sich bei mir gemeldet, nachdem ich die angeschrieben habe.

Themenstarteram 25. September 2016 um 13:30

Ich glaube das Dacia etwas überfordert ist, es kann doch normal nicht sein, das keiner etwas weiß.

Die sollten doch nach 4 Monaten mal eine Aussage treffen können.

Das Problem ist die Politik der Franzosen. Die entscheiden alles

Diese Lieferzeiten wundern mich auch immer. 2013 habe ich den Logan bei einem Daciahändler in Rumänien bestellt und 4 Wochen später war er abholbereit. Scheint auch irgendwie eine Stoßproduktion dort zu sein, weil immer wenn ich nach längerer Zeit da war zur Wartung, standen abwechselnd mal 20 Logan auf dem Hof, dann 20 Sandero und dann 20 Stepway...

Zitat:

@sven41278 schrieb am 25. September 2016 um 13:30:41 Uhr:

Ich glaube das Dacia etwas überfordert ist, es kann doch normal nicht sein, das keiner etwas weiß.

Die sollten doch nach 4 Monaten mal eine Aussage treffen können.

Hallo,

auch ich habe so ein "Geschoss" in fast der gleichen Ausführung bestellt, auch mit Automatik, Diesel 90PS, Prestige, Perlmutt-Schwarz, Reserverad, Armlehne.

Bestellt am 27.09.2016.

Lieferung am 05.10.2016.

Am Tag der Bestellung war das Fahrzeug noch nicht beim Händler, aber bereits im Zulauf.

Allerdings musste ich einen kleinen Kompromiss bei der Farbe machen, Kometen-Grau war nicht.

Muss auch noch sagen, dass es ein sehr großer Händler ist, dem ich mein Geld anvertraue.

Die Händler haben zugeteilte Kontinente. Falls Überhang bestehen sollte, gibt's sowas wie eine Tauschbörse. Da können dann Fahrzeuge eingestellt werden, die noch vorrätig sind. Diese können dann von Kollegen abgegriffen werden, die gerade einen Engpass haben. Vorausgesetzt, der potentielle Autokäufer möchte das vorhandene Angebot nutzen. Ich habe letzten Donnerstag einen Sandero geordert. Auslieferung nach Erscheinen des Facelifts irgendwann im kommenden Jahr.

Zitat:

@ttru74 schrieb am 3. Oktober 2016 um 21:38:43 Uhr:

Die Händler haben zugeteilte Kontinente. Falls Überhang bestehen sollte, gibt's sowas wie eine Tauschbörse. Da können dann Fahrzeuge eingestellt werden, die noch vorrätig sind. Diese können dann von Kollegen abgegriffen werden, die gerade einen Engpass haben. Vorausgesetzt, der potentielle Autokäufer möchte das vorhandene Angebot nutzen. Ich habe letzten Donnerstag einen Sandero geordert. Auslieferung nach Erscheinen des Facelifts irgendwann im kommenden Jahr.

Hallo,

mein Händler hat etwa fabrikneue 100 Dacia's im Hof stehen und man sagt sich, der hätte von allen Fahrzeugen die Briefe im eigenen Tresor liegen, d.h., die Fahrzeuge gehören dem Händler und nicht der Fa. Renault/Dacia.

Ich denke, der bekommt nichts hingestellt, sondern der bestellt nach eigener Markteinschätzung.

Wenn ich gewusst hätte, dass ein Facelift kommt, hätte ich sicher noch etwas gewartet.

Aber so dramatisch sind die Veränderungen auch nicht, dass man sich ärgern müsste.

So habe ich erst nach der Bestellung davon gehört.

Ich hätte halt vorher etwas recherchieren müssen, was ich nicht getan habe.

Mal eben 100 Autos auf Halte stellen, kann gut gehen, bindet aber auch gehörig Kapital. Zumal die Händlermarge bei ca. 350€ beim Sandero liegt, Duster ca. 500€.

Zitat:

@ttru74 schrieb am 4. Oktober 2016 um 15:38:19 Uhr:

... Zumal die Händlermarge bei ca. 350€ beim Sandero liegt, Duster ca. 500€.

Sicher?

Woher weisst Du das?

Da ich letzte Woche einen Sandero geordert und den Verkäufer "etwas in die Enge" getrieben hatte, bezüglich GW-Aufkauf, lies er mich mal kurz in die Unterlagen blicken und legte seine Fakten mal kurz auf den Tisch. Da stand oben der EK-Preis, unten dann der ausgehandelte VK-Preis. Da blieb nicht viel Spielraum für einen GW Aufkauf, selbst das Thema Tageszulassung ist bei Dacia ein komplettes Fremdwort.

In D gibt es 3 % Marge.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Lieferzeit Sandero Stepway 2 Prestige 90TCe Easy-R