Forum4er, 5er, 6er
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. Lichtmaschine defekt schon wieder

Lichtmaschine defekt schon wieder

Themenstarteram 6. Dezember 2008 um 19:50

Hallo

habe ein riesen problem mit meinen scheis Peugeot 406 muss i leider scha sagen weil ich nur no in der werkstatt bin und kaum mehr auf der straße hab jetzt erst meine alte lichtmaschine ausgetauscht weil wen ich an motor laufen lassen hab und dan mit dem Multimeter auf die zwei pole gehalten habe hat die Batterie nur noch 11.8 volt bekommen dan hab ich sie ausgetauscht gegen eine 120 amper die hatte 87 t kilometer und jetzt is des selbe schon wieder das sie nur noch 11.8 volt bekommt bin aber erst 1000 kilometer gefahren wen überhaupt am anfang is sie einwandfrei gegangen kann mir jemand sagen was das ist ? ist es schon wieder di lima ? oder kannes auch was anderes sein

bitte um schnelle antwort

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von MacBundy

Ick gebe gern zu, dass ick von Elektrik keine Ahnung habe, aber wenn irgendeine Musikanlage 150A zum Betrieb benoetigt, die Lima aber nur maximal 120A liefert und das Auto auch fahren soll, Licht brennen soll und sonstwas elektrisch funktionieren soll, kann da irgendetwas nicht stimmen?

Das ist so , die Lima produziert Strom ( 120 A ) und die Batterie selber gibt ja auch noch strom ab ( ca. 70 A ) also sollte das schon gehen mit der Leistung . Dazu kommt noch , das der Verstärker nicht durchgehend die Volle Strom Stärke zieht , ausser man würde den Verstärker die ganze Zeit mit einem Sinus Ton belasten . Ausserdem steigt bei einem Sinus Ton die Impedanz ( Wiederstand ) im Subwoofer Gehäuse auf das doppelte oder dreifache an ( kommt auf die Kiste an , wie sie abgestimmt ist ) sodass man meistens eh nicht die Volle Leistung aus der Stufe erhält .

MfG Patrick

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten
Themenstarteram 6. Dezember 2008 um 20:39

up hab grad an der lima gemessen sind 6 volt ca is des normal

am 7. Dezember 2008 um 9:00

Hi

Bei laufendem Motor sollte die Batterie (Pluspol gegen Minuspol) schon mehr als 13V haben. Bei länger stehendem Motor und wenn alle großen Verbraucher ausgeschaltet sind, wäre einen Batteriespannung um 12V ok.

Die 6 V müssen nicht unbedingt auf einen Fehler deuten, es kommt darauf an, an welchen Kontakten du sie genau gemessen hast.

Ansonsten sind 11,8V bei laufendem Motor schon recht wenig.

Ist das Multimeter ok?

Wenn LIMA und Batterie ok sind: Ist der Laderegler im 406 eigentlich in der LIMA eingebaut oder sitzt die Regelug woanders?

In der Laderegelung könnte die Ursache liegen.

Themenstarteram 7. Dezember 2008 um 11:58

solll ich die lima einfach mal zerlegen oder wie und schauen was da ned bast

Wenn du von der Materie keine Ahnung hast dann macht zerlegen herzlich wenig Sinn!Ausserdem hast doch gesagt die sei erst 1000km gelaufen also zurück zum Verkäufer!

Wir haben bei uns auf der Arbeit viele Maschinen die mit Lima laufen und nur mit Lima.

da ist immer nur der Regler defekt, nie die Lima selbst...

am 7. Dezember 2008 um 16:18

Zitat:

Original geschrieben von Fraenky1981

Wir haben bei uns auf der Arbeit viele Maschinen die mit Lima laufen und nur mit Lima.

da ist immer nur der Regler defekt, nie die Lima selbst...

Na toll!

Ick hab auf Arbeit schon hunderte Limas gesehen, da war nie der Regler defekt, sondern stets die Lima selber. Kollektor abgebrannt, Windungsschluss, Dioden durchgebrannt, Kohlen fest/verschlissen...

Themenstarteram 7. Dezember 2008 um 17:47

was soll i jetzt machen echt ich hasse das auto schön langsam

Themenstarteram 7. Dezember 2008 um 17:48

sorry was vergessen kann mir jemand die werte geben was die lichtmaschine strom bringen musste und ohm danke

am 7. Dezember 2008 um 19:23

Wieviel Strom deine Lima liefert, steht normal auf dem Typschild.

Zumindest die Leistung sollte drauf stehen, damit koenntest du dir Strom selbst ausrechnen.

Steht nur die Klasse drauf, gibt diese die Stromabgabe an. Klasse 7 waere 70A. Klasse 12 waere 120A usw.

Wie du allerdings derartige Stromstaerken messen willst, kann ick dir auch nicht sagen. Und ehrlich, sowas muss man normal auch nicht.

Spannung sollte im Idealfall 14,xV sein. Bei allen eingeschalteten Verbrauchern und erhoehtem Leerlauf sollte die Spannung immernoch ueber der Batteriespannung liegen.

Widerstand der Lima musst du auch nicht wissen...

Zitat:

Original geschrieben von peugeot-406

sorry was vergessen kann mir jemand die werte geben was die lichtmaschine strom bringen musste und ohm danke

Warum weichst du auf die Frage aus ob die Lima neu ist bzw warum du sie nicht zurück gibst?Oder war sie etwa kein Neuteil,dann würde mich ein Defekt nicht unbedingt wundern!

Themenstarteram 7. Dezember 2008 um 20:47

habe di lima vom internet gekauft mit 87 kilometer und hab erst gute 1000 gefahren also meine alte hatte 216000 drauf kann mir fast ned vorstellen das die jetzt scha wider kaputt ist die alte hatte 70 amper die hatt jetzt 120 amper echt ich sag euch das nächste auto wird kein altes mehr von peugeot weil ich hab bis jetzt schon sachen richten müssen von denen nie eineer gemeind hat das sie kaputt gehen wen ich überhaupt no an peugeot kaufe wen ich die lima ausbaue und zerlege will sie mein kumpel durch messen und wollte halt wissen was die für spannug und sonst was hat

am 8. Dezember 2008 um 22:49

Alt 70A, Neu 120A.

Das klingt für mich, als wäre das kein passendes Ersatzteil. Könnte es daran liegen?

Mehr Strom heisst ja nicht , dass sie nur stabiler ist.

Themenstarteram 8. Dezember 2008 um 23:27

laut peugeot kein stress

am 9. Dezember 2008 um 17:31

Eben.

So die bauartlich reinpasst, gibts da eigentlich keine Probleme. Ganz im Gegenteil, mit der groesseren Lima koennten mehr Verbraucher zugeschaltet/nachgeruestet werden. Verbrauch wuerde allerdings steigen.

Aber das ist ja nicht das Problem...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 4er, 5er, 6er
  6. Lichtmaschine defekt schon wieder