ForumPolo 5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Licht wird beim betätigen des Fensterhebers dunkler? Oder: Abblendlicht jetzt dimmbar

Licht wird beim betätigen des Fensterhebers dunkler? Oder: Abblendlicht jetzt dimmbar

VW Polo 5 (6R / 6C)
Themenstarteram 9. Februar 2015 um 21:00

Hallo loebe Polo-community:)

neulich an der Ampel: Kumpel sagt zu mir: "Hey guck mal, Ich kann dein Licht dimmen".

Tatsächlich konnte er durch betätigen des Fensterhebers (Schließen, bei geschlossenem Fenster) verursachen dass das Abblendlicht zwar nicht dramatisch, aber merklich dunkler wurde.

"Naja" dachte Ich mir, im Leerlauf produziert die Lichtmaschine ja nicht so viel Strom, kann ja gut sein.

Dann hat er es auf der Autobahn bei 160km/h (ca. 3.500u/min) wieder gemacht, und siehe da: Licht wieder gedimmt.

Frage: ist das normal?:confused: Zieht der Fensterheber so viel Strom oder woran liegt das?

Gruß,

Kristian

Beste Antwort im Thema
am 9. Februar 2015 um 21:07

Zitat:

@Krizzzzz schrieb am 9. Februar 2015 um 21:00:13 Uhr:

Frage: ist das normal?:confused:

Ja.

Nicht normal ist es hingegen, bei geschlossenem Fenster zu versuchen es per Tastendruck zu schließen.

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten
am 9. Februar 2015 um 21:07

Zitat:

@Krizzzzz schrieb am 9. Februar 2015 um 21:00:13 Uhr:

Frage: ist das normal?:confused:

Ja.

Nicht normal ist es hingegen, bei geschlossenem Fenster zu versuchen es per Tastendruck zu schließen.

braver polo bist Du es?

Vollkommen normal. Hatte mein 9N3 mit Glühobst auch. Im Stand hatte er Spannungsspitzen und auch beim Fensterheber hatte er diese Phänomen. Hatte manchmal noch im Stand probiert, ob die Fenster alle wirklich richtig zu sind. Naja so vernichtet man dann auch fix seine BlueVision Birnchen ;)

mfg Wiesel

Das sind ja keine "Spitzen", sondern "Täler" ;)

(Noch extremer ist die abdimmende Wirkung, wenn man das Lenkrad dreht)

Ist doch vollkommen üblich, wenn fette Verbraucher eingeschaltet werden.

In jeder 220 Volt-Hausversorgung läßt sich dieser Spannungsabfall beobachten, wenn leistungsstarke Geräte zugeschaltet werden.

Habe das auch schon bei vielen meiner Autos beobachtet. Ganz normal!

Zitat:

@f2711 schrieb am 9. Februar 2015 um 21:07:15 Uhr:

Zitat:

@Krizzzzz schrieb am 9. Februar 2015 um 21:00:13 Uhr:

Frage: ist das normal?:confused:

Ja.

Nicht normal ist es hingegen, bei geschlossenem Fenster zu versuchen es per Tastendruck zu schließen.

Bei vielen Autos kann man auf diese Weise den Endpunkt neu programmieren. Wahrscheinlich auch beim Polo. Also insofern, doch normal und vollkommen unbedenklich.

Im Gegensatzt zu deinem Kommentar mit seinem offensichtlichen Beisscharacter!

Na dann....

Ich konnte beim Verfassen meines "nicht unbedenklichen" (??) Beitrags ja nicht ahnen, dass der TE und sein Kumpel sich auf einer "Fensterheber-Endpunkt-Anlern-Fahrt" befunden haben :p

 

Zitat:

@f2711 schrieb am 10. Februar 2015 um 15:55:47 Uhr:

Na dann....

Ich konnte beim Verfassen meines "nicht unbedenklichen" (??) Beitrags ja nicht ahnen, dass der TE und sein Kumpel sich auf einer "Fensterheber-Endpunkt-Anlern-Fahrt" befunden haben :p

Dein Beitrag deutet allerdings an, dass dieses Vorgehen schädlich sei, was jedoch nicht der Fall ist. Aber bei den Danke - Drückern kommt es offenbar gut an, wie übrigens bei vielen Beiträgen hier auf Motor Talk, die eher weniger informativ, sondern mehr provokativ sind. :rolleyes:

Zitat:

@bbbbbbbbbbbb schrieb am 11. Februar 2015 um 16:23:06 Uhr:

Dein Beitrag deutet allerdings an, dass dieses Vorgehen schädlich sei

Nein.

Zitat:

@bbbbbbbbbbbb schrieb am 11. Februar 2015 um 16:23:06 Uhr:

Aber bei den Danke - Drückern kommt es offenbar gut an, wie übrigens bei vielen Beiträgen hier auf Motor Talk, die eher weniger informativ, sondern mehr provokativ sind. :rolleyes:

Das stimmt.

Allerdings hat es ja meist Gründe, warum Antworten so ausfallen wie sie ausfallen.

 

 

 

 

Meistens ist der Grund dafür der, dass der Ersteller der Antwort den Ersteller der Frage in ein schlechtes Licht stellen möchte, in dem er den Sachverhalt so darstellt, als sei der Ersteller der Frage zu blöd um sich die Schuhe selbst zuschnüren zu können. Gleichzeitig versucht er sich selbst ganz toll darzustellen, denn er hat ja mit seinem Spürsinn und seinem darauf folgenden überaus aufschlussreichen Kommentar den Sachverhalt aufgeklärt.

Vielen Dank an Dich! Schade, dass es nicht nur Typen deiner Art gibt. Ohne dich wüsste ich nicht, wie blöd jemand ist, der bei bereits geschlossenem Fenster auf den Knopf zum schliessen drückt. Schliesslich ist es ja schon geschlossen, und man kann es ja nicht noch weiter schliessen. Das wusste ich vorher noch nicht.

Zitat:

@Carabuser schrieb am 12. Februar 2015 um 14:56:48 Uhr:

Vielen Dank an Dich!

Wenn Du dich bedanken möchtest, drück doch den "Danke"-Button unter Beiträgen von "Typen" wie mir :p

Ich nehme zur Kenntnis, dass Dir mein Auftreten im Forum nicht gefällt, kann mir allerdings nicht wirklich erklären woher jetzt diese Schärfe kommt.

Auf einen seitenlangen verbalen Privatkrieg habe ich keine große Lust. Daher schlage ich vor, sich etwas zu entspannen und es langsam mal gut sein zu lassen.

 

Die Dimmerfunktion hat mein 6R auch wenn man im Stand das Lenkrad leicht nach links und/oder rechts dreht. Dafür fährt der Fensterheber runter, wenn ich ihn hochziehen will, so what der :) kümmert sich.

Wir sollten hier aber die Stimmung durch gegenseitigen Streß nicht runterdimmen:rolleyes:

Für dein Fensterheberproblem kann dein :) aber Abhilfe schaffen. Bekanntes Problem beim 6R v.a. bei kühlen Temperaturen.

mfg Wiesel

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Polo
  6. Polo 5
  7. Licht wird beim betätigen des Fensterhebers dunkler? Oder: Abblendlicht jetzt dimmbar