ForumVectra B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Lenkung Schlägt.. Kreuzgelenk defekt??

Lenkung Schlägt.. Kreuzgelenk defekt??

Themenstarteram 1. September 2004 um 19:45

Hallo

habe seit einiger Zeit folgendes Problem.

Die Leunkung bzw. ich kann es nicht direkt definieren...merkt man aber am lenkrad als wenn es sich versetzten wollte..festgestellt das ich in Kurvenfahrten und teilweise auch über so genannte Geschwindigkeitsbuckel einen Schlag im Lenkrad verspüre. Das Problem tirtt allerdings häufiger beim einlenken in Kurven auf....

Würde gerne mal wissen ob ihr ne vermutung habt was das ein könnte...ich dachte an Kreuzgelenk ...da mir mal ein "freundlicher" kollege das Lenkrad abmontieren wollte und schön kräftik mit nem 5kg Hammer auf die Lenknarbe schlug um das Lenkrad zu lösen....

Danke für jede Antwort im vorraus

Gruß

Maniac

PS: Vectra B Fließheck, Bj 98, 85kW, Motorcode X18XE

Ähnliche Themen
24 Antworten

Zitat:

da mir mal ein "freundlicher" kollege das Lenkrad abmontieren wollte und schön kräftik mit nem 5kg Hammer auf die Lenknarbe schlug um das Lenkrad zu lösen....

Abgesehen vom 5-Kilo-Hammer (ich nehm immer den mit 2 Kilo) ist das eine gängige Methode das Lenkrad bei Opels abzukriegen. Es gibt zwar einen Lenkradabzieher (glaub von Kent-Moore), aber mit dem Hammer gehts einfach schneller! Und glaub mir, das Kreuzgelenk der Lenksäule vom B-Vectra braucht gar keine Hammerschläge um kaputt zu gehen. Das schafft es ganz alleine und wenn man nicht die letzte Version drinnen hat, hört/spürt man sowieso ein "knacken". Die von Opel haben´s ja nicht umsonst tausendmal geändert.

Themenstarteram 2. September 2004 um 9:55

d.h. das knarren könnte vom kreuzgelenk kommen und das ist normal?...also brauch ich mir kein neues kreuzgelenk anschaffen?

gruß

Maniac

Zitat:

Original geschrieben von ManiacX78X

d.h. das knarren könnte vom kreuzgelenk kommen und das ist normal?...also brauch ich mir kein neues kreuzgelenk anschaffen?

gruß

Maniac

Hi,

ne, brauchst Du nicht! Laut einem OPEL-Meister ist das völlig ungefährich ( sprich: normal )

Mir gings aber auf den Keks und ich habe mir letzte Woche ein neues aus der letzten Charge einbauen lassen- das Klackern oder keine Ahnung wie man es beschreiben soll ist jedenfalls völlig weg.

Die Lenkung fühlt sich auch ganz anders an, viel straffer!

Gruß! Jan

wie teuer iss dat gelenk??

Zitat:

Original geschrieben von turbostar

Mir gings aber auf den Keks und ich habe mir letzte Woche ein neues aus der letzten Charge einbauen lassen- das Klackern oder keine Ahnung wie man es beschreiben soll ist jedenfalls völlig weg.

Hat diese spezielle Version des Gelenks eine andere Teilenummer als die vorherigen? Wenn ja, dann würdest Du (nicht nur...) mich damit sehr glücklich machen... ;)

Servus, Cyberherby

Zitat:

Original geschrieben von B-Vectra V6

wie teuer iss dat gelenk??

ca. 150€ + Einbau, ging bei mir aber auf Garantie. Musste nur 30€ ( 20 % ) Materialkosten zahlen.

Zitat:

Original geschrieben von Cyberherby

Hat diese spezielle Version des Gelenks eine andere Teilenummer als die vorherigen? Wenn ja, dann würdest Du (nicht nur...) mich damit sehr glücklich machen... ;)

Servus, Cyberherby

Hi,

die Teilenummer weiß ich leider nicht, müsste höchstens mal beim FOH fragen, wo er das Teil her hat.

Gruß. Jan.

Hallo,

war heute bei meinem FOH und habe die Teilenummer besorgt: 1609009

Ciao. Jan

@Turbostar

SUPER! Merci! :)

hey leute ich krieg am dienstag auch neues kreuz gelenk.. allerdings wirds bei peugot gemacht da ich ihn dort gekauft habe.. ich hoffe das es dann auch weg ist ... )

am 27. November 2008 um 7:55

Servus,

hast du dein Problem mit dem Kreuzgelenk nach der Reparatur im Griff bekommen.

Oder hackt deine Lenkung immer noch.

um welches Gelenk handelt es sich dabei? Das obere oder das untere?

 

Da ich ein höhenverstellbares Lenkrad habe und mittlerweile etwa 1,5cm Spiel in der Lenksäule habe, will ich die Gelenke erneuern.

 

Was kostet das Gelenk und kann man es selbst wechseln?

hallo

das untere gelenk kostet ca.180,-€ icl einbau beim foh,das andere gelenk oben an der lenksäule.......frag mal caravan16v,glaube der wollte seines mal erneuern lassen,hats dann aber sein lassen,weils jenseits der 200,-€ lag

MFG

ohne die Lenksäule zu zerlegen, bekomme ich leider nicht raus, welches Gelenk genau das Spiel erzeugt. Ich hoffe noch, dass es nicht das Wellrohr ist. Der Arbeitsumfang, dieses zu wechseln ist doch beachtlich

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra B
  7. Lenkung Schlägt.. Kreuzgelenk defekt??