ForumR-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. R-Klasse
  6. Lenkrad Wechsel

Lenkrad Wechsel

Mercedes R-Klasse W251
Themenstarteram 8. August 2011 um 9:26

Hallo zusammen,

weiß jemand von Euch, was für Werkzeug ich für die Demontage des Lenkrads + Airbag benötige??

Ich habe das Problem, daß mein Fahrzeug dauerhaft hupt und nicht mehr aufhört, ich habe nun die Sicherung gezogen.

Kennt jemand das Problem??

Danke für Eure Hilfe.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Benzländer

Hallo

Entweder Schleifring defekt (was ich nicht glaube) oder ein Stecker ist ab und kontaktiert.

Normalerweise darfst du das Airbag nicht ausbauen (benötigst Sprengstoffschein).

MFG Benzländer

Soweit ich informiert bin reicht selbst ein Sprengstoffschein alleine dazu nicht aus. Dieser spezielle Schein berechtigt NICHT zur privaten Nutzung, Sonden ausschließlich gewerblich in dafür zertifizierten Betrieben.

Also:selbst der Meister mit diesem Schein muß mit seinem eigenen Auto in eine Werkstatt damit.

Das hat nichts mit Kleinlichkeit zu tun, ich will hier auch nicht den Ermahner spielen. Es ist halt wichtig zu wissen, dass man es hier sofort mit dem Sprengstoff- und Waffengesetz zu tun bekommt, und sich damit gleich im Strafrecht befindet...

Viele Grüße

Kappa9

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten
am 3. September 2012 um 9:55

Hallo,

Teilenummer: a1644604703 9E37

brauche nochmals Hilfe. Habe ein Lenkrad nach Hupproblem nun in der bay geordert. Meine Werkstatt sagt nun, dass ein Elektronikteil defekt ist, welches nicht beim gesendeten Lenkrad mit der Teilenummer dabei war.

Wenn ich mir die Bilder bei GTC ansehe sind dort auch keine Elektroteile zu sehen, sondern unter der angegebenen Teilenummer nur das blanke Lenkrad.

Das Elektroteil kann man nicht separat bestellen (lt. Auskunft Händler), mein Angebot für das Lenkrad ohne Einbau liegt bei 550€.

Hat jemand ein übriges R 350 (2006) Lenkrad mit Wippschalter?

Hat jemand Ahnung ob man das Elektronikteil auch separat bestellen kann welches beim Huproblem maßgeblich ist?

Haben die Hupgeschädigten genauere Erklärungen wo das Problem sitzt?

Haben die GTC Besteller irgendwelche Elektronikteile dazugesendet bekommen?

Kann man gegebenenfalls auch ein lenkrad mit anderer Teilenummer und Lenkradheizung einbauen und die Heizung schlicht nicht anschließen?

Danke!

am 11. September 2012 um 13:58

Muss den Beitrag nochmals hochholen.

Weiss jemand wo das Problem des Bauteils genau liegt und ob es Abhilfe gibt?

Moin,

So ich habe das gleiche Problem , fahre auf der Autobahn und plötzlich dauerhupen.......

Hab es beim freundlichen auslesen lassen und ..

Bauteil S110s5 bzw. S111s5 (Taster Fanfahren ) ist def. Bauteil bitte tauschen.

Ich geschaut und Teil ( Lenkradmodul ) Teile Nr. A1648200511 geprüft bzw. kann man nicht einzeln prüfen da es als Bus gesteuert wird , naja ich zum Freundlichen und Teil einfach nachbestellen....

Aussage das Teil gibt es nicht einzeln du MUSST das gesamte Lenkrad (A 1644605103 9E37 ) kaufen .......

Naja 700€ man hast ja denke ich.

So beim Portal was jeder kennt zum Glück Teil nachbestellt und parallel auch noch die Kontaktschleife A1714640918 auch noch bestellt.

Mal schauen wenn Teile da sind werde ich berichten....

Falls jemand noch Tips hat wäre ich dadrüber erfreut

Mit freundlichen Grüßen

fussballkeule

Deine Antwort
Ähnliche Themen