ForumG20
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Lenkeingriff beim Spurwechsel

Lenkeingriff beim Spurwechsel

BMW 3er G20
Themenstarteram 30. Juli 2019 um 21:58

Hat jemand eine Idee, wie man dies dauerhaft ausschalten kann? Ist ja das grüne Symbol oben links in der Ecke. Erstaunlicherweise geht es in BAB Baustellen aus. Die Eingriffe in die Lenkung sind echt nervig im normalen Fahrbetrieb auf mehrspurigen Straßen.

Beste Antwort im Thema

Ich verstehe das Problem mit dem Blinken nicht. Bei mir ist das so in der Bewegung drin, dass ich aufpassen muss nicht in Kurven zu blinken.

141 weitere Antworten
141 Antworten

Zitat:

@Rhinorider schrieb am 3. August 2020 um 10:44:48 Uhr:

@Rolli17, das System macht doch anscheinend was es soll und arbeitet wie beschrieben. Was erwartest du nun welche Antworten hier kommen?

Wer von Lenkeingriffen überrascht wird und meint die Fahrsicherheit ist dadurch nicht mehr gegeben, der sollte das System abschalten.

Ich schalte es ab und bei der nächsten Fahrt ist es weider drin. Einige andere in ihren F40 konnten es dauerhaft deaktivieren, haben aber ältere Fahrzeuge. Bei mir kommt sogar der Hinweis, daß es sich automatisch wieder aktiviert, den bekommen die anderen wohl nicht, bzw. hat es niemand bestätigt.

Es ist ja ok, daß es sowas gibt, ich hätte es nur gern dauerhaft abschaltbar.

Lass es dir doch vom Händler rauskodieren. Noch gibt es keine Pflicht für solche Systeme.

Der Lenkeingriff beim Spurwechsel ist das einzige (Sicherheits-)assistenzsystem, das ich deaktiviert habe, bzw. auf Lenkradvibration statt Lenkeingriff beschränkt habe.

An sich ja nicht schlecht, aber wenn ich auf der Landstraße einen Fahrradfahrer überhole oder einen Fußgänger am Fahrbahnrand passiere und hierzu Richtung Mittelfahrbahnmarkierung lenke, will ich auf keinen Fall, dass mich das Auto zurück drückt.

Ich kann das zwar mit entsprechender Kraft übersteuern, nach einigen Schweißausbrüchen habe ich mich aber entschieden die Funktion nicht mehr zu nutzen.

hab heut nen Termin. die schauen nach, warum es bei mir trotz aktivem Profil nicht draussen bleibt, wie bei den anderen.

Evtl. muss ich das Profil löschen lassen. Mal sehen.

Das kann ich verstehen. Und genau das ist auch meine Meinung, man kennt die Grenzen seines Systems. Was auf der Autobahn prima funktioniert, muss in der Stadt oder auf der Landstraße nicht immer dem Zweck dienlich sein. Ich gebe euch recht, das Abschalten ist nicht so glorreich gelöst. Eine Taste wie bei den F-Modellen würde wohl vielen Fahren, vor allem Vielfahrern, das Leben erleichtern.

@rolli17 die Taste gibt es ja. In der Mitte der Grüne Kreis. In individuell ändern und gut ist. So der Plan. Nur geht das nicht mehr. Egal was man ändern es bleibt nicht dauerhaft. Als Referenz hab ich einen G20 vom letzten Jahr. Da geht es noch. Irgendwas wurde geändert. Ob gewollt oder durch einen Bug in der neuen Software weiß keiner.

Und ich war letzte Woche schon im Werks Service. Das Thema liegt jetzt zur Klärung in münchen. Hab aber noch keine Antwort.

Zitat:

@Wastl1979 schrieb am 3. August 2020 um 11:38:37 Uhr:

@rolli17 die Taste gibt es ja. In der Mitte der Grüne Kreis. In individuell ändern und gut ist. So der Plan. Nur geht das nicht mehr. Egal was man ändern es bleibt nicht dauerhaft. Als Referenz hab ich einen G20 vom letzten Jahr. Da geht es noch. Irgendwas wurde geändert. Ob gewollt oder durch einen Bug in der neuen Software weiß keiner.

Und ich war letzte Woche schon im Werks Service. Das Thema liegt jetzt zur Klärung in münchen. Hab aber noch keine Antwort.

Meinen habe ich im März geholt, und habe den Lenkeingriff dauerhaft abgeschaltet, auch die Vibration.

Das grenzt den Softwarestand schon mal etwas ein. Ich bin mir ja auch fast sicher das vor 07/20 alles gut war. Zumindest beim G20/21. Die F40 haben das scheinbar früher vermurkst bekommen

Das macht BMW nicht freiwillig. Die wissen sicher, dass das fehlende dauerhaft Abschalten nervt. Der allseits so beliebte €NCAP ist der Grund. Die fordern das, wenn man möglichst viele Sterne erreichen will. Und damit nicht alle Hersteller immer fünf Sterne erreichen, lassen die sich alle zwei Jahre nen noch größeren Schmarrn einfallen.

Ich war immer der Meinung das die Jungs crash verhindern sollen und nicht provozieren.

Mal schaun was raus kommt. Wobei ich heute mit großer Verwunderung feststellen durfte das der lenkeingriff nach dem Neustart deaktiviert war. Entweder mein Auto ist schlauer als gedacht oder die OTA Möglichkeiten haben einen Umfang der nicht immer eine Zustimmung braucht. Mal beobachten das ganze.

Edit

Edit

Hallo zusammen,

Ich bin bis vor vier Wochen mit der aktuellen C-Klasse 2,5 Jahre unterwegs gewesen.

Und muss sagen dass der freundliche Marktbegleiter Mercedes seine Hausaufgaben in Sachen Assistenz – Systeme deutlich besser gemacht hat als BMW.

Die Systeme Regeln deutlich weicher und nicht so hektisch.

Um auf den Lenk– Assistenten einzugehen. Bei Mercedes ist der längst nicht so, drücken wir es mal so aus...„penetrant“ wie beim BMW. Wenn du nur minimal deinen Widerstand in der Lenkbewegung erhöhst wird er sofort deaktiviert, er reagiert/arbeitet/unterstützt also nur im Ansatz, solltest du wirklich im Sekundenschlaf die Spur wechseln und das finde ich deutlich angenehmer als den deutlich überzogenen Lenkeingriff des BMW. Und vor allem gefährlicher. Noch dazu kann man dieses Feature mit nur einem Tastendruck sofort deaktivieren und zwar dauerhaft und muss nicht in ein Untermenü wie im BMW.

Ansonsten bin ich bis auf ein paar Kleinigkeiten mit meinem neuen G 21 zufrieden.

News von meiner Seite im F40:

Geht nicht rauskodieren beim Händler. Ist bei jeder neuen Fahrt wieder aktiv, egal was im Profil, in der App oder im Auto eingestellt wurde. Wäre ja schon nervig genug, wenn nicht heut morgen kurz nach dem Bäcker der Lenkeingriff aktiv war, obwohl im Menü abgewählt.

Wenn das nochmal passiert, dann werde ich mich beschweren. Dann ist das nämlich auch aktiv, wenn der Haken raus ist. Dann kann ich mich ja nicht mehr auf das Menü verlassen.

Werde mich da wohl mehr bemerkbar machen müssen. Seh nicht ein, warum ich massiv genervt werden muss, damit BMW seine Sternchen erhält. Zudem geht es ja nur um den Schalter, nicht um die Funktion an sich! Die darf ja sein, für die es nutzen können.

Selbe Situation bei meinem G20 mit Version 07/2020. Habe ihn seit 2 Wochen und der Lenkeingriff lässt sich nicht dauerhaft abschalten im Individual Modus. Siehe diesen Screenshot aus dem System. Es wird angezeigt, dass es bei jeder Fahrt wieder aktiviert wird. Hatte das Auto beim Händler, er hat keine Abhilfe und Hilfe in München angefragt...

Img
Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. Lenkeingriff beim Spurwechsel