ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Leistungsverlust C320CDI -> Riss im Turboschlauch???

Leistungsverlust C320CDI -> Riss im Turboschlauch???

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 7. Februar 2014 um 18:56

Hallo,

habe hier schon einiges gelesen bzgl Leistungsverlust beim W203.

Bei mir ist es genauso. Wenn ich Autobahnfahre plötzlicher Leistungsverlust, keine Beschleunigung mehr möglich, max 130 km/h, max ca 2000 Umdrehungen. Auto aus, Auto an: geht wieder!

Ja, klingt nach Riss im "Turboschlauch" / Ladeluftschlauch!

Ich würde diesen gerne auf einen Riss überprüfen, aber wo ist dieser Schlauch beim C 320 CDI (Bj 2005), Mopf?????

Wie dick ist der etwa? Wie lang? Wo befindet er sich? Finde ich den direkt, wenn ich die Motorabdeckung abgenommen habe oder muss ich von unten ran?

Wäre klasse, wenn mir jmd helfen kann!

Danke schonmal!!

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 12. Februar 2014 um 16:30

KURZE INFO ZUM REPARATURABLAUF

Beim 320 CDi ist es recht eng im Motorraum. Um an den Schlauch zu kommen, muss man ein paar Sachen abschrauben. Zuerst die innere, vordere Radlaufverkleidung (Rad abschrauben, 4 zehner Muttern an der Verkleidung innen lösen, unter der Stossstange 2 Clips vorsichtig lösen). Dann muss man mit einer 10er Nuss eine Verstrebung lösen, dann kommt man an den Sicherrungsring, welcher den Schlauch hält (siehe Bild 1 und Bild 2).

Dann muss man von oben die Motorabdeckung entfernen, den Luftfilter abschrauben (2 Schrauben)(Spezialwerkzeug, keine Standardschrauben). Dann die hartplastik "Luftzufuhr" entfernen (ist nur gesteckt bzw geklipst). (siehe Bild 3).

Dann den Sicherungsring entfernen und den Schlauch herausnehmen.

Den neuen Schlauch von oben wieder durchführen, man muss evtl etwas drehen und schieben bis er an der richtigen Stelle ist.

Dann die Sicherungsringe wieder befestigen, so dass diese richtig sitzen UND DANN den Schlauch reindrücken bis es KLICK macht.

Alles wieder einbauen, festschrauben, fertig!

Zeit ca 20 Minuten

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Luftfilter ab dann siehst Du mehr. Bild 2 Schwachstelle 320er

Turbo-schlauch-geplatzt
206493545-w988-h659
Themenstarteram 7. Februar 2014 um 20:13

Hi Conny,

hast du evtl ein Bild vom gesamten Motorraum, wo sich der Schlauch befindet?!?!?

Danke :-)

Leider nein mach den Luftfilter ab ist kein Akt dann siehst Du mehr,insbesondere wenn bei 2 alles verölt ist.

Themenstarteram 7. Februar 2014 um 21:32

Ok, dann schaue ich morgen mal nach!

Danke schonmal!!!

Themenstarteram 8. Februar 2014 um 14:10

FEEDBACK ZUM FEHLER

(vielleicht hilft es anderen Lesern, den Fehler zu finden, den Schlauch zu orten)

Ich habe den Luftfilter rechts abgeschraubt. Dort direkt habe ich den Schlauch nicht gesehen, dieser sitzt weiter vorne Richtung Kühler. Ich konnte ihn so jedoch ausfindig machen.

An den Schlauch ist nicht so einfach heranzukommen. Zum Wechseln werde ich das Bauteil rund um den Kühler wohl entfernen müssen, da der Turboschlauch unter einem hartplastik Luftrohr verläuft (siehe Bild 1, unter dem sichtbaren "Rohr" liegt der Turboschlauch). Oder geht das auch einfacher???

Ich habe dann festgestellt, dass es nicht der Schlauch rechts, sondern links ist (von vorne gesehen links). Der Riss war deutlich von oben sichtbar (siehe Bild 2).

Werde mich am Dienstag dran machen, den Schlauch zu wechseln.

Und auch gleich noch die vorderen Bremsbeläge. Habe mir ATE Ceramics geholt.

 

Wenn in diesem schlauch ein riss ist, hört man das meistens beim gas geben...

aus der lüftungsdüse links neben dem lenkrad sollte es dann ein pfeifen/zischen hörbar sein.

Themenstarteram 10. Februar 2014 um 14:05

Hi,

hier noch eine Übersicht für die Bestellung des Schlauchs beim Freundlichen!

Bei mir ist es der Schlauch Nummer "20".

Kann aber wohl auch mal der Schlauch "50" sein den es erwischt.

Über den Ablauf des Austauschs berichte ich, wenn ich es erledigt habe!

Siehe da :)

Themenstarteram 12. Februar 2014 um 16:30

KURZE INFO ZUM REPARATURABLAUF

Beim 320 CDi ist es recht eng im Motorraum. Um an den Schlauch zu kommen, muss man ein paar Sachen abschrauben. Zuerst die innere, vordere Radlaufverkleidung (Rad abschrauben, 4 zehner Muttern an der Verkleidung innen lösen, unter der Stossstange 2 Clips vorsichtig lösen). Dann muss man mit einer 10er Nuss eine Verstrebung lösen, dann kommt man an den Sicherrungsring, welcher den Schlauch hält (siehe Bild 1 und Bild 2).

Dann muss man von oben die Motorabdeckung entfernen, den Luftfilter abschrauben (2 Schrauben)(Spezialwerkzeug, keine Standardschrauben). Dann die hartplastik "Luftzufuhr" entfernen (ist nur gesteckt bzw geklipst). (siehe Bild 3).

Dann den Sicherungsring entfernen und den Schlauch herausnehmen.

Den neuen Schlauch von oben wieder durchführen, man muss evtl etwas drehen und schieben bis er an der richtigen Stelle ist.

Dann die Sicherungsringe wieder befestigen, so dass diese richtig sitzen UND DANN den Schlauch reindrücken bis es KLICK macht.

Alles wieder einbauen, festschrauben, fertig!

Zeit ca 20 Minuten

Danke > Daumen :) Du hast die 20min für die Fotodoku vergessen. :D

Themenstarteram 12. Februar 2014 um 18:50

Zitat:

Original geschrieben von conny-r

Danke > Daumen :) Du hast die 20min für die Fotodoku vergessen. :D

Die Fotodoku habe ich ja gerne für euch gemacht!!

Vielleicht hilft es mal jmd seinen W203 zu reparieren!!

Zitat:

Original geschrieben von KKie1972

Zitat:

Original geschrieben von conny-r

Danke > Daumen :) Du hast die 20min für die Fotodoku vergessen. :D

Die Fotodoku habe ich ja gerne für euch gemacht!!

Vielleicht hilft es mal jmd seinen W203 zu reparieren!!

Vielen Dank ... Ich vermute stark dass ich den gleichem Defekt habe!:)

Zitat:

Original geschrieben von conny-r

Luftfilter ab dann siehst Du mehr. Bild 2 Schwachstelle 320er

.

Siehe Beitrag 2 > Bilder 360 X angeklickt ... und 1 X Danke Button gedrückt.

Was es doch für Menschen auf der Welt gibt. :(

Zitat:

Original geschrieben von conny-r

 

Siehe Beitrag 2 > Bilder 360 X angeklickt ... und 1 X Danke Button gedrückt.

Was es doch für Menschen auf der Welt gibt. :(

Na so viel sinnige Beiträge nebst guter Doku gibt es ja heute im 203er Forum nicht mehr...:rolleyes:

Das ist schon einige Klicks wert :p

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. Leistungsverlust C320CDI -> Riss im Turboschlauch???