ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Leistungssprünge nach Ölwechsel??

Leistungssprünge nach Ölwechsel??

Themenstarteram 8. Juli 2008 um 10:01

Hi, ich hab jetzt seit März meinen CTR und seit er beim Ölwechsel war, fällt mir auf das er nicht mehr durchgängig hochzieht. Damit meine ich das bei ca 5700 Umdrehungen (VTEC) einen Leistungsschub kriegt und dann bei 7000 Umdrehungen nochmal sprübar mehr Leistung da ist. Als ich den CTR bekommen habe bilde ich mir ein hat er von 5700 - 8000 gleichmäßig hochgedreht.

Wollte jetzt man nachfragen ob das normal ist oder nicht.

danke im voraus Max

Ähnliche Themen
25 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Tralien

also das ventilspiel sollte schon etwas lockerer gesehen werden. wobei honda ja das ventilspiel für jeden motor angibt, und die werden bei ihren angaben schon berücksichtigen dass der motor locker 8000 dreht. ich würde da nicht von den herstellerangaben abweichen. es gibt viele die meinen es besser zu wissen als honda selbst, aber das ist oft ein irrglaube. ich jedoch habe die tolerant voll ausgeschöpft, 21-25 gibt honda vor, ich habe 25 gemacht...so sollte man es einstellen. kalt natürlich.

mehr ps durch anderes öl....klingt ja interessant. wobei man auch da beim von honda empfohlenen öl bleiben sollte, es sei denn man fährt viel rennstrecke oder wechselt alle 3000 km das öl. ich bezweifle dass sich die unterschiede zwischen den marken zeigen, ich denke eher man misst was zwischen den viskositäten. aber wenn das mal irgendwo gemessen wurde, muss es ja dynos zu geben....aber wahrscheinlich lässt sich das mal wieder nicht nachweisen.

zum thema mugen airbox hab ich sogar nen dyno da...beim ep3 aber. da kann ich nur sagen: finger weg. beim fn2 würde ich gern mal nen dyno sehen.....aber die gibts wohl auch nicht.

dass der fn2 bei 7000 nochmal zu legt, müsste sich ja auch auf nem dyno zeigen.....aber lasst mich raten......das is alles nur popometer und es gibt keine dynos zu diesem thema, oder?

 

@ othello:

warum hast du deine signatur geändert? biste jetzt auf dem customizing trip??? lol

Ja das Vetilspiel ändert sich ja auch nur wenn ein schmerzbefreiter in der stadt um wm punkte kämpft. Sprich auf der rennstrecke sieht alles anders aus. Da gehts auf 28 oder 30, hast ja während der fahrt höhere belastung am kopf. Is leider so, und honda gibt seine daten allein für die strasse an, für die rennstrecke gibt es eigene datenblätter. Glaub mir!! Ich weiss es! Aber da sieht der motor komplett anders aus, vom aufbau. Da sind beim zusammenbau noch locker 15 ps drin. Nur zerlegen innere reibung minimieren und zusammenbauen.

Airbox, is immer nur in verbindung mit meherern teilen und der passenden abstimmung gut. Wundert mich nicht das es nicht so klappt, beim fn2 haben sie die ansaugwege verländert um im mittleren drehzahlbereich eine besser füllung zu erreichen. Höhere ströhmungsgeschwindigkeit= bessere füllung in der mitte. für oben raus müssten sie mit nen servo oder pneumatisch den weg verkürzen. Währe noch eine option, mal sehen wie ich zeit habe nach der saison. Also wundere dich nicht über dinos die nicht so passen.

Das öl is echt entscheident!! Könnte dir ja mal eine charge schicken! das merkst beim gasgeben!! Ölwechsel alle 10000km, bin ja kein ferkel! is mein spass auto, hat es sich verdient. Da ich nur im sommer fahre habe ich natürlich eine andere viskosität, d.h. warmlaufenlassen. ic eh gleich passiert.

Ich weiss nicht ob das sichtbar is, hab die klima immer abgeschalten beim dynorun. Vielleicht nochmal die lima wegschalten, bringt auch 7-8 ps, jenachdem wie gut die batterie is.

Den schub bekommst wenn die klima wegfällt, das sind um die 15 ps, die siehst am dyno!

 

lg D

P.s. ich weiss nicht warum sich meine signatur ändert! :)

Ich habe meine Sig wegen Überfüllung geschlossen, weil der Ölkühler nicht mehr dazu paßte, der gestern rein gekommen ist. Und customizen heißt (in der IT Welt zumindest): An die Bedürfnisse des Kunden anpassen. Und das hab ich mit meinem Auto gemacht. Quasi für meine Anforderunge parametrisiert! ;)

Mittlerweile müsste auch "jeder" hier wissen, was an meinem CTR so drin und dran ist...

Ich hab auf deine page geschaut, sieht gut aus! Ich mach nicht viel am auto, lieber am motor, is ja auch mein job. Daher weiss ich wie ich mehr leistung raushole ohne großen kostenaufwand. Naja kosten sind immer relativ. 1 Liter öl kostet 134.- is also auch nicht so ohne!

Zitat:

Original geschrieben von Ducdave

Naja kosten sind immer relativ. 1 Liter öl kostet 134.- is also auch nicht so ohne!

134 Euro??? Haste wohl was falsch eingetippt....ODER?

Das wären ja beim CTR wenn man mal 5 Liter reinkippt dann 670 Euro fürs Öl. :confused:

Zitat:

Original geschrieben von Ducdave

...Da sind beim zusammenbau noch locker 15 ps drin. Nur zerlegen innere reibung minimieren und zusammenbauen...

Aber sicherlich, nur mal eben so :rolleyes:

 

Hmmmmm thja wenn Ihr glaubt das ich euch anlüge lassen wir das schreiben einfach. Ich muss euch nix sagen, Ihr müsst es nicht glauben. NUr soviel ich bin kein Tischler, ich weiss wovon ich rede.

Zitat:

Original geschrieben von Ducdave

Hmmmmm thja wenn Ihr glaubt das ich euch anlüge lassen wir das schreiben einfach. Ich muss euch nix sagen, Ihr müsst es nicht glauben. NUr soviel ich bin kein Tischler, ich weiss wovon ich rede.

Reisende soll man nicht halten. ;)

Dynos würden das belegen...

hab den motor vom fn2 noch nicht angegriffen. Wenn die saison vorbei ist kommt er dran. und das ich was finde ist sicher. den motor bremsen is auch so eine sache, wenn dann kann ich es nur eingebaut. werd sicher keine halterung bauen für einen oder zwei runs. Dynos kannst dann gerne sehen

war es nicht mal so das wenn zuviel öl drin ist, das ganze etwas zäher wird ? ich meine die werkstatt macht bei mir auch komischerweise immer so viel rein das es beim ablesen sogar leicht über der oberen markierung ist. ich hab das gefühl er läuft besser wenn das mittig bzw. schon ganz leicht unter der mitte ist. ok kann natürlich einbildung sein :D

bei der durchsicht wo das ventilspiel eingestellt wurde hatte ich auch das gefühl das irgendwas fehlt....

und das er mal stärker und mal schwächer erscheint je nach dem wetter scheint irgendwie generell hondatypisch zu sein. am besten läuft er wenns so kurz vorm regnen ist.

dyno im eingebauten zzustand reicht völlig. mit ner guten software kannste da auch ganz passable vorher / nachher tests machen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Leistungssprünge nach Ölwechsel??