ForumPassat B5 & B5 GP
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Leistungsentfaltung 2.5 V6 TDI 150 PS AKN

Leistungsentfaltung 2.5 V6 TDI 150 PS AKN

VW Passat B5/3BG
Themenstarteram 1. Febuar 2018 um 8:47

Guten Morgen, wer kennt sich mit dem v6 tdi gut aus.

Bei meinem gibt es keine Anfahrschwäche und bei 1500 Umdrehungen setzt der Turbolader harmonisch ein. Gefühlte 200 Nm. Das bleibt so bis 2400 Umdrehungen. Dann zieht er richtig und man hört auch ein pfeifen. Laut Datenblatt müssen doch aber ab 1500 touren volles Drehmoment anliegen. Der Biss wie beim 1.9er fehlt. Es ist ein 4 motion. Wer kann was dazu sagen?

Ähnliche Themen
22 Antworten

Der Biss kommt auch nicht. Der 2,5er hat doch VEP ... Fie 1,9er sind PDs kein Vergleich

Themenstarteram 11. Febuar 2018 um 8:55

Die Vmax ist beim 4motion mit 211 angegeben. Nach 180 kommt aber irgendwie nix mehr. Beim durchbeschleunigen in den einzelnen Gängen merkt man nix. Allerdings ist die Übersetzung der ersten 4 Gänge auch kürzer als beim 1.9er. Der 6. Gang ist gleich lang. Selbst mit 130 ps sind doch 200 locker drin. 180 sind nur 110 Ps ca?

Gibt es Parameter, die erst bei hoher Geschwindigkeit die Leistung zurücknehmen?

Ich hatte den 2.5 TDI als AKN im Audi A4 B5 Avant. Lief auf der geraden Tacho 230 km/h allerdings ohne Allrad. Hast du dir mal die Nockenwellen angeschaut? Ist ja bekanntes Thema. Zur Kraftentfaltung kann ich allerdings nicht viel Sagen, habe das Auto 2007 Verkauft^^

LMM, Turbo etc. pp. Les mal den Speicher aus, sonst kannste lange suchen

Themenstarteram 12. Febuar 2018 um 20:11

Speicher zeigt an Einspritzpumpe Steuergerät Fehler

Fahren tut er sonst normal. Nockenwellen sind offensichtlich in Ordnung. Man hört auch keine Geräusche.

VEP in Ordnung ?

Themenstarteram 12. Febuar 2018 um 21:33

Der fehler bezieht sich ja anscheinend auf die VEP. Leistung ist sonst normal

Themenstarteram 24. Febuar 2018 um 18:50

wie hoch sollte denn der Momentanverbrauch bei Vollgas im 6. Gang sein. Bei mir liegt der bei 100 kmh bei 16,5 und ab 130 geht der auf maximal 17,7 l.

Ist das ausreichend? Oder hat der über 20l, wenn technisch alles ok ist? Vielleicht hat ja einer von den v6 Fahrern mal darauf geachtet. Mir kommt es etwas wenig vor, weil der 1,9 TDI Pumpe Düse mit 130 PS immerhin schon 15,4 l angezeigt hat und das bei einem erheblich besseren Wirkungsgrad.

Diese Anzeigen sagen nicht viel aus und stimmen auch nicht immer, leider

Themenstarteram 24. Febuar 2018 um 20:40

So unplausibel finde ich die Anzeige jetzt nicht. Wenn mein Passat noch die volle Leistung hätte, hätte er, sofern man der Anzeige traut 36 % Wirkungsgrad bei Vollast. Aber dann müsste er bei 180 mit fast 150 PS noch gut weiterbeschleunigen

16,5l bei 100km/h finde ich aber recht üppig!

Schau' mal in die Bedienungsanleitung unter Technische Daten - da ist ja sogar im Stadtverkehr weniger (mit 11,7l).

Themenstarteram 25. Febuar 2018 um 9:42

16,5 l bei Vollast dann liegen auch 60 kW abgegebene Leistung an. Wenn er auf der Ebene die 100 kmh halten soll sind es 6,5-7 l auf der Anzeige.

Themenstarteram 25. Febuar 2018 um 9:59

Jokermann du hast den gleichen Motor. Was steht denn bei dir im BC

Bei Last/Vollgas und 100km/h natürlich mehr, das hatte ich überlesen.

Was für einen Fehler zeigt denn die VEP?

Ist Dein AGR-Ventil i.O.?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Leistungsentfaltung 2.5 V6 TDI 150 PS AKN