ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Legend Bj. 88 2,7 l 1. Hand 99.000 km

Legend Bj. 88 2,7 l 1. Hand 99.000 km

Themenstarteram 28. Juli 2005 um 10:03

Hi Leute, ich könnte einen Legend Bj. 88 2,7 l / 124 KW / G-Kat aus 1. Hand mit 99.000 km für € 1.200 bekommen.

Der Wagen sieht 1A aus. Kein Rostpickel, alles funktioniert. Scheckheftgequält....

Ist das ein Angebot, was man annehmen sollte? Was kommt an Steuer oder evtl. andere Kosten auf mich zu?

Gruß und Danke schon mal!

Ähnliche Themen
49 Antworten

Hört sich doch gut an! Also wenn das alles stimmt was du erzählst, bzw. was dir erzählt wurde passt das! Mh, das einzige was du machen könntest is nach Unfällen fragen, nach Reparaturen, ob er macken hat etc etc!

Lassen sich eigentlich Tachos mit passendem Scheckheft manipulieren? Also dass man einfach ein falsches Scheckhefvt dazulegt oder muss man das irgendwo vorzeigen? Weil das könnrtest evtl auch mal schauen lassen! Weil 100 t km in 17 Jahren is na ja lächerlich...

Steuer dürfte viel sein, musst ma schroederweg fragen... Wird wohl nur Euro 1 haben...

Ansonsten klingt das Angebot super!

@wcteufel

Welchen Eindruck macht der Verkäufer/Erstbesitzer auf dich?

Themenstarteram 28. Juli 2005 um 15:49

...der Wagen ist unfallfrei, das sieht man...;-) der Vorbesitzer ist jetzt ca. 80 Jahre alt laut Kfz-Brief...Der Wagen macht einen absolut ehrlichen Eindruck. Was mich nervt, sind die Steuern - die wohl über € 400,00 liegen werden :-(

Zitat:

Original geschrieben von wcteufel

...der Wagen ist unfallfrei, das sieht man...;-) der Vorbesitzer ist jetzt ca. 80 Jahre alt laut Kfz-Brief...Der Wagen macht einen absolut ehrlichen Eindruck. Was mich nervt, sind die Steuern - die wohl über € 400,00 liegen werden :-(

Hallo,

wenn der Zustand ist wie beschrieben und du den Wagen mängelfrei für 1200.- Euro übernehmem kannst zuschlagen.....ein vergleichbarer Wagen würde min. 4000.- Euro kosten für die Differenz kann man lange Steuern zahlen...;-)

Grüße Andy

Bei diesen Rahmenbedingungen würde ich auch zu einem Kauf raten.

Themenstarteram 28. Juli 2005 um 16:31

...gut, ich werde es mir noch ein paar Stunden wohlwollend ;-) überlegen...vielen Dank für die prompten Antworten!

Also ich würd mir das Scheckheft ganz genau ansehen und unter die Lupe nehmen. Vll. auch die Werkstatt bzw die Werkstätten bei welchen die Wartung erledigt wurde anzurufen und mal nachfragen. Wird der Wagen privat oder von nem Händler verkauft? Wenn von nem Händler ist könntest vll. bei einer Probefahrt auch die Abdeckung für den Tacho abzuschrauben und mal kucken ob da irgendwas auffällt. Solltest dabei natürlich nichts kaputt machen. Auf jeden Fall das Teil vorher zu TÜV, Dekra oder ADAC stellen und einen Check machen lassen dann weisst du auch ganz sicher ob Unfallwagen oder nicht. Der kann von aussen noch so gut aussehen aber...

 

mfg

Dany

ich weiß nicht was ihr für 1200.- Euro erwartet....aber wenn die Vorgeschichte/Historie stimmt und der allgemeine Zustand in Ordnung ist kann man bei diesem Preis eigentlich nichts verkehrt machen.....selbst ein ordentlich reparierter Unfaller muß nicht das Problem sein und ein Honda 6 Zylinder sollte auch bei 200.000km nicht am Ende sein....no risk no fun.Wer bei solchen Angeboten zu lange zögert guckt am Ende noch in die Röhre....;-)

Grüße Andy

Irgendwie hast du schon recht.:D

Zitat:

Original geschrieben von ED9-Freak

Irgendwie hast du schon recht.:D

hab schon bei Ebay nachgesehen ob der vielleicht dort mit Sofortkaufen offeriert wird....;-)...da hätte ich tatsächlich kurz überlegt mal zuzuschlagen..........leider Fehlanzeige.

Grüße Andy

Hallo,

den Wagen gibt es nur mit Euro 1.

In der Versicherung ist er wohl auch nicht so günstig, da Honda.

Zahnriemenwechsrl inkl. Keilriemen: 333 Euro (Honda-Vertragswerkstatt). Das steht bei deinem jetzt auch an.

Ansosnten hast zu dann ein Auto das seltener ist als ein Ferrari und weniger Aufsehen erregt als ein Opel Corsa.

Verbrauch sollte um 10 Liter liegen vermtl. Normal.

Wenn du ein stiller Genießer bist und kein Tuning-Freak, dann ist der Wagen was für Dich.

Wenn du aber jetzt schon überlegst, was man da "verbessern" könnte - Finger weg!

Ich bin mit meinem jedenfalls sehr zufrieden und kann ihn echt weiterempfehlen. Der Wagen schnurrt wie ne 1 und hat NOCH NIE Probleme gemacht.

Wenn du noch weitere Fragen hast, stell sie einfach...

mfg

Themenstarteram 29. Juli 2005 um 16:20

...also, ich habe ihn jetzt genommen :-)

Der Verkäufer ist ein Professioneller mit Werkstatt, der mir die Unfallfreiheit und den Kilometerstand schriftlich garantiert!

Ich bekomme TÜV neu und er läßt ihn auch noch auf mich zu - auf seine Kosten! Dafür nimmt er noch meinen MB (s.Sig.) für € 200,00 in Zahlung...Also kostet mich der Spass € 1.200,00 (VB war 1.400,00)

Ich bin den Legend probegefahren, erste Sahne! Da ist nichts am schlackern, rattern o.Ä. Motor war kalt, Wagen stand ein paar Tage, sprang sofort klaglos an und lief rund - ich bin begeistert. War doch eine gute Wahl, oder?!

Jetzt ist es eh zu spät ;-)

@schroederweg - ich bin ein Genießer, vor allen Dingen steh ich auf Hubraum und 6 Zylinder, ich will doch nur cruisen und nicht auffallen (der Hübscheste ist der Legend eh nicht...und jetzt kommt der Haken an der Geschichte - er ist weiss, aber na ja...) Zahnriemenwechsel, ok. weiss Bescheid, Versicherung kostet er nur € 5,00 mehr im Monat als mein MB, also insgesamt € 31,00 inkl. Schutzbrief...

Gruß an alle

P.S. Ach übrigens, bin in meinen Studienjahren einen Civic CRX ED9 gefahren - eine kleine tolle zuverlässige sparsame Rakete (auch in weiss, ich hasse weisse Autos ;-) )

Gute Entscheidung!

Will Bilder!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hat er auch Klima & Automat? Meiner nicht!

Hat er ABS? Meiner nicht!

Grüße!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Legend Bj. 88 2,7 l 1. Hand 99.000 km