ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Erfahrungen Honda Civic um Bj. 99

Erfahrungen Honda Civic um Bj. 99

Themenstarteram 12. Juni 2005 um 17:15

Hallo,

ich möche in nächster Zeit meinen alten Polo gegen ein etwas moderneres Auto austauschen. Dabei denke ich auch an einen Civic um Bj. 99.

Mich würden mal einige Erfahrungen von euch interessieren.

Wie sieht es technisch aus? Motoren, Verbauch, Verschleiß von Bremsen und Fahrwerk.

Qualitativ, irgendwelche Rostprobleme, Elektrik etc.

Innenreaum, Plat auf den Sitzen (vor allem vorne, bin ca. 190cm groß), Kofferraum, Übersichtlichkeit.

Ich interessiere mich für den 1,4l Motor mit 75 oder 90PS!

Ich denke der Wagen sollte deutlich unter 100.000km erst haben, eher 60 oder 70tsdkm.

Habt ihr sonst irgendwelche Tips?

Schonmal danke im Vorraus!

Ähnliche Themen
7 Antworten

Also ich fahre den Civic seit März 2002.

Vater hat mich mit dem Auto zur FS Prüfung gefahren und ich bin dann mit dem guten EJ9 nach Haus gefahren.

(Muss zugeben das ich am Anfang etwas Probleme hatte mich von nem Fahrschule TDI auf nem EJ9 umzustellen beim anfahren)

Seitdem sind nun über 3 Jahre und ca. 60TKM vergangen.

Probleme NULL.

Werkstattaufenthalte NULL

Lediglich Verschleißteile wie Bremsen (Wechsel bei 125TKM); Riemen; Öle usw. wurden gemacht.

Elektroprobleme gab es nie.

Hatte ihn an Anfang mit 75PS und bin damit sehr verschiedene Routen gefahren.

1. Zur Arbeit – viel Stadt

2. Zur Berufsschule – viel Bundesstraße

3. Zum Internat – viel AB

Zu 1. Absolut OK. Recht flott unterwegs in der Stadt. Gute Übersetzung im ersten und zweiten Gang. Wendig und übersichtlich einparken kein Prob(eigentlich)

Zu 2. Ok wenn du auf dem Speed bist, zum Raschen überholen von LKW sollte man den 3 oder 4 Gang lieber nehmen. Aus dem Drehzahlkeller ist er halt schwach, bedingt durch das Motorkonzept.

Zu 3. Auf der AB hat er auch nicht wirklich seine Stärken wenn man es mit anderen 75PS Wagen vergleicht. Der Durchzug ist halt nicht so gut aber absolut brauchbar.

Nach ca. 1 Jahr Steigerung auf 90 PS

Zu 1. Mehr als OK für 90 PS. Es wird schwer ein so „schnelles“ Auto zu finden in dem Leistungssegment. (Damit ärgert man vom 2.0L Calibra bis zu den meisten Golf III ). Wenigkeit bleibt bestehen. Fahrspaß wächst aber extrem :D (Von 0-100 ca 3sek schneller)

Zu 2. Runterschalten sollte man trotzdem, aber es geht schon flotter als mit 75PS. Ganz OK

Zu 3. Auch OK, man muss halt ein wenig drehen um wirklich flott für 90PS zu sein, wem 180 – 190 reichen (laut Tacho) kann gut mit dem Civic leben.

Als sehr gut ist der Verbrauch einzuschätzen. Ich liege meist zwischen 6.5 bis 8L wobei bei 8L wirklich AB Volllast dabei ist.

Hatte durch die Tieferlegungsfedern das etwas schwammige Fahrwerk sehr zum positiven Verändert. Liegt gut auf dem Asphalt ohne zu hart zu sein. Felgen drauf und dann war es das schon gewesen damit aus dem etwas sehr nach „Country“ aussehenden Civic ein wie ich finde recht schickes Auto zu machen. Durch nen relativ schweren Frontschaden hatte sich weiteres Tuning für mich verabschiedet. Ja das passiert wenn es glatt ist und man leider kein ABS hat.

Rost habe ich nur an der Beifahrertür. (pass auf wenn du die Tür öffnest „JA“ Peng – Lack ab), werde ich demnächst ausbessern. Ansonsten keine Roststellen gefunden, Auto wird allerdings auch relativ gut gepflegt.

Ein wenig Vibrationen wenn man bei über 180Km/h bremst und etwas laut wenn man über Kopfsteinpflaster fährt.

Im großen und ganzen freue ich mich, das ich mich mit 18 für dieses Auto entschieden habe. Bin im großen und ganzen sehr zufrieden. Das Preis/Leistungsverhältnis ist Top meiner Meinung nach. Mit dem Fahrkomfort bin ich eigentlich zufrieden, hat sich bloß meine Sicht etwas geändert durch TDI meiner Eltern und Astra Sport von nem Kumpel, aber das sind auch andere Preisklassen.

Der Kofferraum ist nicht für Familienausflüge konzipiert, es passen 2 Kästen Pils rein, Keine ebene Ladefläche wenn man die Sitze umklappt. Kommt halt drauf an was man will. Def. Kein Raumwunder im Heck.

Vorn ist genug Platz. Bin 1.83 und sitz sehr bequem. Lenkrad kann man Höhenverstellen und die Sitze finde ich sehr bequem und Langstreckentauglich. Seitenhalt ist aber etwas mager, aber noch IO.

Innenraum ist halt typisch Honda. Verarbeitung OK, schönes Tacho mit blauen Rand. Chrom Fensterheber wo alle Fragen ob ich die aus dem Zubehör habe. Solide Plasteverarbeitung mit unempfindlichen Materialen.

Klima kühlt gut runter. Ob der Innenraum gefällt ist halt Geschmackssache, auf alle Fälle alles gut erreichbar und funktionell. Radio hat ne gute Höhe.

Standardboxen sind aber nicht super wenn man Klang liebt und gern laute Musik hört.

Fazit:

Schickes schnelles Auto das für alle belange ausreicht.

Tipps.

Kauf ihn dir als 75 PS und bau ihn dann für 3Euro auf 90 PS um. Dann hast halt die Versicherung beschissen, aber sehn oder mitbekommen tut es keiner.

Hoffe konnte helfen.

Mfg

HG

Themenstarteram 13. Juni 2005 um 16:23

Hallo Halbgott,

vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht!!

Ich habe aber da noch einige Fragen zu.

1. Hat der Civic kein ABS??? Oder erst ab einem best. Baujahr? Wäre schön wenn du mehr dazu weißt!

2. Okay ich habe auch kein Raumwunder erwartet. Wollte nur hören wir man so klar kommt mit dem Innenraum.

3. Was ist das mit dieser Leistungssteigerung? Hast du da mehr Infos zu?

Was das ganze schöner macht ist nämlich, dass das Angebot an 75PS um einiges größer ist...

4. Wie sieht es denn mit der Höchstgeschwindigkeit aus? Sicher reizt man das mal aus, aber ansich fahre ich nie einfach nur Vollgas auf der Autobahn, egal welches Auto. Wenn so durchschnittlich 150km/h drin sind ist das für einen Kleinwagen ausreichend denke ich!

Alles ind allem klingt das ja sehr positiv. Ich bin kein Raser und denke das ist alles i.O.

Ich denke an einen aus Bj. 99-01. Älter sollte er nicht sein denke ich.

Also zu 3 schick ich dir mal ne PN weiß nicht ob ich's einfach so reinstellen darf hab da was gefunden

Greetz BURNER

Themenstarteram 13. Juni 2005 um 16:41

Danke, das scheints ja zu sein!

Und die Dichtung müsste es ja bei jedem Honda-Händler geben, oder?

Gibt es da ne Teilenummer oder so?

Gibt es einfach hin und nachfragen

Teilenummer weiß ich gerade nicht

dürfte aber kein prob sein

Zitat:

Original geschrieben von QSchorsch

1. Hat der Civic kein ABS??? Oder erst ab einem best. Baujahr? Wäre schön wenn du mehr dazu weißt!

Ich denke an einen aus Bj. 99-01. Älter sollte er nicht sein denke ich.

Der dürfte dann auf jeden Fall ABS haben, ab 98 wurden glaube ich alle Civic's serienmäßig damit ausgestattet, bei den Modellen davor war's aufpreispflichtig glaube ich.

Zu 1. Wurde ja schon beantwortet

Zu 2. Also ich komm klar damit. Man darf halt nicht erwarten nen Bett damit zu transportieren oder ne komplette Einbauküche. Auch bei fahrten über 2h gab es keine beschwerden aus der 2ten Reihe.

Zu 3. Musst du hoffen das du nen guten Händler erwischt der DIR das Teil verkauft. Meiner hatte damals gestreikt und wollte es mir nicht verkaufen. Hat mir dann nen Kumpel der bei Honda arbeitet organisiert. Einbau ist easy - gab schon ne Menge Threads dazu, ist aber schon länger her.

P.S. Wenn alle Stränge reißen gibt es Ebay manchmal diese Austauschdichtungen - sind aber "überteuert"

Zu 4. Also Vmax war bei mir mal 210 Bergab. 200 auf ebener Strecke aber das sind dann nur Tachowerte und auch nicht immer zu erreichen. Ich denke 180 sollte er immer rennen, mit bissel Anlauf 190

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Erfahrungen Honda Civic um Bj. 99