ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. LED auf Halogen

LED auf Halogen

Themenstarteram 3. Januar 2018 um 11:38

Guten Tag liebe Leute ich hoffe ihr hattet nen guten Rutsch,

Ich habe irgendwo mal was von einer H7 LED Leuchte gelesenen und das einzige was mir einfiel war muss ich haben, aber im 2. Moment kam mir die Frage ob ich einfach so ne H7 LED Birne mit meinen HalogenBirnen tauschen kann ?

 

Jeder der die LED hat’s schwört nämlich mittlerweile drauf. Und klar würde man sehen dass es keine LED Birnen sind, aber habe schon Xenon Look also fällst nicht auf :D

 

 

Also im Anhang wäre etwas was ich einbauen wollen würde.

 

 

PS:

Müsste ich es eintragen ,oder brauch ich keine Eintragung oder überhaupt nicht möglich ?

Asset.PNG.jpg
Beste Antwort im Thema

Da dem TE egal ist, ob er andere Verkehrsteilnehmer blendet oder nicht und ob andere Verkehrsteilnehmer bei einem Unfall zu ihren Rechten kommen (schließlich fährt er ja ohne BE und Vers.Schutz!), schließe ich an dieser Stelle.

 

Im Handel gibt es für einige Modelle komplette Frontscheinwerfer mit LED-Technik. Nur, werden diese in der Regel nicht unter 1.000€ zu haben sein. Dafür gibt es sie mit Zulassung! Die LEDs, die der TE anfangs zeigt können weder zugelassen noch eingetragen werden. Bei denen ist nicht mal die Betriebssicherheit gewährleistet. Fällt der Lüfter aus, zerstört sich die LED und ggf. fackelt das Auto ab!

 

MfG

Johnes

MT-Moderation

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten
Themenstarteram 3. Januar 2018 um 17:04

Also meine Xenon Look Scheinwerfer haben eine Linse und eine Gummikappe hinten

Und es geht halt nur ums rein technische über Zulassungen werden wir noch morgen diskutieren

Könnte ich die in mein Auto Kloppen und hoffen dass ich eine Größere Lichtausbeute habe + dass nichts an meinem Auto kaputt geht.

Habe nämlich gerade Osram Nichtbraker Laser drin und die sind echt gut aber mehr schadet auch nicht oder

nein die kannst du nicht ins Auto kloppen da es ganz einfach verboten ist und du deine Betriebserlaubnis verlierst da du mit Vorsatz handelst!!

Themenstarteram 3. Januar 2018 um 17:17

Zitat:

@kuganeu schrieb am 3. Januar 2018 um 17:15:37 Uhr:

nein die kannst du nicht ins Auto kloppen da es ganz einfach verboten ist und du deine Betriebserlaubnis verlierst da du mit Vorsatz handelst!!

Ich meine technisch nicht rechtlich vielleicht wohne ich ja im Ausland wo es egal ist aber suche ein deutsches Forum weil ich ein deutscher bin

Zitat:

@Nomen_est_Omen schrieb am 3. Januar 2018 um 13:59:40 Uhr:

@ttru74: Was willst du denn da "entwickeln"?

Umschreibung für eine Preissteigerung.

Zitat:

@Abdussamed schrieb am 3. Januar 2018 um 17:17:24 Uhr:

Zitat:

@kuganeu schrieb am 3. Januar 2018 um 17:15:37 Uhr:

nein die kannst du nicht ins Auto kloppen da es ganz einfach verboten ist und du deine Betriebserlaubnis verlierst da du mit Vorsatz handelst!!

Ich meine technisch nicht rechtlich vielleicht wohne ich ja im Ausland wo es egal ist aber suche ein deutsches Forum weil ich ein deutscher bin

du wohnst in Bremen,verarschen brauchst du uns nicht!!

Da dem TE egal ist, ob er andere Verkehrsteilnehmer blendet oder nicht und ob andere Verkehrsteilnehmer bei einem Unfall zu ihren Rechten kommen (schließlich fährt er ja ohne BE und Vers.Schutz!), schließe ich an dieser Stelle.

 

Im Handel gibt es für einige Modelle komplette Frontscheinwerfer mit LED-Technik. Nur, werden diese in der Regel nicht unter 1.000€ zu haben sein. Dafür gibt es sie mit Zulassung! Die LEDs, die der TE anfangs zeigt können weder zugelassen noch eingetragen werden. Bei denen ist nicht mal die Betriebssicherheit gewährleistet. Fällt der Lüfter aus, zerstört sich die LED und ggf. fackelt das Auto ab!

 

MfG

Johnes

MT-Moderation

Ähnliche Themen