ForumS60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60 2, V60, S80 2, V70 3, XC70 2, XC60
  6. Leasing XC60

Leasing XC60

Themenstarteram 7. September 2009 um 22:36

Hallo,

ich bin neu hier und würde mich freuen, wenn ich hier einige Antworten bekommen würde.

Zur Zeit fahre ich einen Touareg und bei uns steht ein Fahrzeugwechsel an (Leasingvertrag läuft aus).

Meine Frau möchte auch in Zukunft gerne hoch sitzen. Da wir beide von der Optik des XC60 begeistert sind, kommt dieser in unsere engere Wahl.

Geplant ist ein D5 Summum in terra bronze oder weiß.

Für das von mir zusammengestellte Fahrzeug zu einem Nettopreis von ca. € 45.500,- liegt mir ein Angebot in Höhe von € 615,- / Monat (netto) vor.

Laufzeit 36 Monate, 20.000 KM / Jahr, ohne Anzahlung.

Was haltet Ihr von diesem Angebot?

Hat jemand Bilder von einem XC 60 in weiß?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

MFG

steamy barista

Ähnliche Themen
15 Antworten

HI,

herzlich willkommen hier - der XC60 wird recht wahrscheinlich auch mein Nächster.

Farben findest du im XC60-Farbenblog.

Die Rate entspricht ungefähr 15% Rabattierung - das ist schon recht gut!

Schönen Gruß

Jürgen

Themenstarteram 7. September 2009 um 23:34

Zitat:

Original geschrieben von gseum

HI,

herzlich willkommen hier - der XC60 wird recht wahrscheinlich auch mein Nächster.

Farben findest du im XC60-Farbenblog.

Die Rate entspricht ungefähr 15% Rabattierung - das ist schon recht gut!

Schönen Gruß

Jürgen

Hallo Jürgen,

vielen Dank für Deine Antwort.

Was bedeutet "schon recht gut"? Könntest Du das genauer definieren?

Danke

Gruss

steamy barista

... mehr bekommst du eigentlich so nicht - es sei denn, du kannst irgendwelche Sonderkonditionen wie Presserabatt, Flottenkonditionen o.ä. in Anspruch nehmen. "Normal" sind so 10-13 Prozent.

Schönen Gruß

Jürgen

War gerade beim Händler bzgl. starkem Interesse am Xc60 R-Design. Wurde aber immer erschrockener bei dem Leasingangebot. Mich würde mal interessieren, was Ihr so für Konditionen beim Leasing erhalten hattet?

Bei mir war es ein RDesign LP 57000.-€ mit %ten dann 50000.-. Monatliche Rate inkl. Mwst. 889.-€ (48Monate mit 25tkmm p.a. ohne Anzahlung). Finde das Wahnsinn!?

Grüße

Patrick

Zitat:

Original geschrieben von patrick242

Bei mir war es ein RDesign LP 57000.-€ mit %ten dann 50000.-. Monatliche Rate inkl. Mwst. 889.-€ (48Monate mit 25tkmm p.a. ohne Anzahlung). Finde das Wahnsinn!?

Ich verstehe nicht, was an dem Angebot nicht zu verstehen ist. Die Aussage ist doch klar:

Bitte leasen Sie nicht bei uns. :D ;)

Für 200€ mehr hatte ich einen gut ausgestatteten BMW X5 35d im Angebot.... :D

Gruß

xc90er

Themenstarteram 11. Januar 2010 um 14:40

Zitat:

Original geschrieben von patrick242

War gerade beim Händler bzgl. starkem Interesse am Xc60 R-Design. Wurde aber immer erschrockener bei dem Leasingangebot. Mich würde mal interessieren, was Ihr so für Konditionen beim Leasing erhalten hattet?

Bei mir war es ein RDesign LP 57000.-€ mit %ten dann 50000.-. Monatliche Rate inkl. Mwst. 889.-€ (48Monate mit 25tkmm p.a. ohne Anzahlung). Finde das Wahnsinn!?

Grüße

Patrick

Hallo,

ich habe mich mittlerweile für einen BMW 525d touring entschieden, da hier die Konditionen wesentlich besser waren.

Ich bezahle bei einem LP von ca. € 56.000,- (netto) ohne Anzahlung, 20.000 KM/Jahr und 36 Monate eine Leasingrate von € 580,-(netto).

Da nehme ich das tiefere sitzen gerne in Kauf.

Ich fahre das Auto jetzt ca. 2 Monate und bin rundherum zufrieden. Das beste Auto das ich bisher hatte.

Grüsse

steamy barista

Zitat:

Original geschrieben von steamy barista

 

Hallo,

ich habe mich mittlerweile für einen BMW 525d touring entschieden, da hier die Konditionen wesentlich besser waren.

Ich bezahle bei einem LP von ca. € 56.000,- (netto) ohne Anzahlung, 20.000 KM/Jahr und 36 Monate eine Leasingrate von € 580,-(netto).

Da nehme ich das tiefere sitzen gerne in Kauf.

Ich fahre das Auto jetzt ca. 2 Monate und bin rundherum zufrieden. Das beste Auto das ich bisher hatte.

Grüsse

steamy barista

Hi barista,

hast Du direkt via BMW geleast oder woanders?

lg - manatee

Zitat:

Original geschrieben von manatee

Hi barista,

hast Du direkt via BMW geleast oder woanders?

 

lg - manatee

Hallo,

 

folgendes bitte berücksichtigen:

Der 5er ist ein "Auslaufmodell", der neue kommt im März !

Die Konditionen sind aber auch bei aktuellen Modellen fast genauso gut.

 

Neben (vielen) mir fehlenden Kleinigkeiten bei Volvo und auch wegen der Leasingkonditionen

bin ich nun (wenn auch schweren Herzens) gewechselt.

In 3 Jahren schauen wir uns neu um.

 

Gruß

Haeken

 

Wie gut, dass er den Wagen geleast hat. Was es im Bereich Wertverlust heisst, ein BMW-Auslaufmodell bezahlt zu haben, merke ich gerade jetzt. Heute morgen hat man mir freudestrahlend 5500E für den BMW geboten.... gute 10.000E Wertverlust pro Jahr. Da kann man auf 580E Leasingrate nur neidisch blicken.....

Zitat:

Original geschrieben von JürgenS60D5

...Heute morgen hat man mir freudestrahlend 5500E für den BMW geboten.... gute 10.000E Wertverlust pro Jahr. Da kann man auf 580E Leasingrate nur neidisch blicken.....

:eek:

 

Da hätte ich doch noch etwas mehr Restwert vermutet !

 

Gruß

Haeken

dessen X5 mit einem kalkulatorischem Restwert von 53% im Vertrag steht,

aber Gott sei Dank Kilometerleasing beinhaltet....  ;)

Ich habe mich in den letzten Wochen recht viel mit dem Teham Wertverlust befasst.... Und nein, nicht die vermeindlichen Wertverlust-Monster a la mondeo und Co verbrennen viel Geld, nein, es sind genau diejenigen, denen man hohe Preisstabilität nachsagt.... Weil ich rechne nicht nur in % sondern in Euro.....

Bei BMW gibt es nur ein Entkommen: Leasing. Wer einen BMW bar kauft ist <piiiiiiiiiiep>. Gleiches übrigens bei Audi und Mercedes. Im E60/61 Forum berichtet jemand laufend von irgendwelchen Leasingraten und Faktoren. Einen 525d für LF 0,7 habe ich aber noch nie real gesehen.

Keine Frage, da werden gute Autos gebaut, aber es ist doch krank, wenn im Leasing abartig hohe Restwerte angesetzt werden, die kein Mensch mehr erzielen kann.

Themenstarteram 11. Januar 2010 um 21:58

Hi barista,

hast Du direkt via BMW geleast oder woanders?

lg - manatee

Hallo manatee,

ich habe bei uns in der Region mehrere Händler angesprochen und einige gute Angebote bekommen. Es lagen zum Schluss etwas € 20,- bis 30,- dazwischen.

Natürlich läuft der 5er touring in diesem Jahr aus.

Normalerweise für mich ein Grund, dieses Auto nicht zu nehmen.

In diesem Fall war es anders, da mir der Aktuelle nach wie vor sehr gut gefällt und ich für einen sehr guten Preis ein tolles, ausgereiftes Fahrzeug bekomme.

Ich habe vorher einen Touareg gefahren. Im Vergleich zu dem spare ich ca. € 210,- / Monat Leasing und 5-6 Liter/100 KM Diesel.

Das in Kombination mit der sprichwörtlichen "Freude am Fahren" waren für mich die ausschlaggebenden Argumente.

Ach so, für den XC60 (LP ca. 48.000,-) hätte ich € 680,- zahlen sollen.

MFG

steamy barista

am 12. Januar 2010 um 20:24

Zitat:

Original geschrieben von patrick242

War gerade beim Händler bzgl. starkem Interesse am Xc60 R-Design. Wurde aber immer erschrockener bei dem Leasingangebot. Mich würde mal interessieren, was Ihr so für Konditionen beim Leasing erhalten hattet?

Bei mir war es ein RDesign LP 57000.-€ mit %ten dann 50000.-. Monatliche Rate inkl. Mwst. 889.-€ (48Monate mit 25tkmm p.a. ohne Anzahlung). Finde das Wahnsinn!?

Grüße

Patrick

Ist ja voll pervers, man hat den Eindruck, dass man nur noch fürs Auto arbeiten geht. Als Jahres- oder Halbjahreswagen gibt es die 20 T EUR billiger :eek:

Muss man sich zum Slave der Leasingraten machen um ein neues Auto zu fahren - oder tut es auch ein 2 oder 3 Jahre alter Wagen.

Ist doch ehe nur ein Gebrauchsgegenstand mit Gimmicks (Bedürfnisse werden geschaffen) der dann wieder "weggeworfen" wird. Nach drei/vier Jahren hat man doch nur Geld verheizt. Für einen gewerblichen Fahrer spielt das eine eher untergeordnete Rolle aber privat würde ich mich nie darauf einlassen in vier Jahren ca. 43 T Eur zu verbrennen.

 

Gruß Jan

Hallo,

ich trage mich inzwischen auch mit dem Gedanken, den XC60 zum Touareg-Nachfolger zu machen. Die Vergangenheit hat mich gelehrt, dass es *irgendwo* immer Top-Konditionen gibt (spezielle Leasinggesellschaft, Internet-Anbieter, Vertragshändler etc.). So hatte mein Touareg 2006 nur 525 netto im Monat gekostet (48 Monate, 20' km/Jahr, gewerbliches Kilometerleasing ohne Anzahlung, Listenpreis ca. 47.500 netto), der Leasingfaktor (LF) von 1,11 war damals extrem günstig. Damals ging man noch davon aus, dass der Touareg 2010 ein gesuchter Gebrauchtwagen ist ... (so kann man sich täuschen)

Jetzt suche ich nach den besten XC60-Konditionen. Hat jemand einen Tipp, wo es aktuell besonders gute Konditionen für den Elch gibt? Bis jetzt habe ich gefunden LF 1,52 (bei Sixt) und 1,82 (bei Volvo), jeweils für 36 Monate mit 20'km/Jahr, ebenfalls Kilometerleasing ohne Anzahlung. Da geht doch bestimmt noch 'was :-)

Freue mich über Eure Antworten!

Nick

Deine Antwort
Ähnliche Themen