ForumA4 B5
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B5
  7. Lautsprecher Hutablage ersetzen, Werks-Verstärker ersetzen/umgehen

Lautsprecher Hutablage ersetzen, Werks-Verstärker ersetzen/umgehen

Audi A4 B5/8D
Themenstarteram 16. September 2020 um 21:46

Guten Abend!

Ich habe in meiner A4 B5 Limousine bereits die Frontlautsprecher durch neue von Alpine ersetzt, was einwandfrei funktioniert hat. Nun wollte ich auch die hinteren auf der Hutablage ersetzen, da stieß ich aber auf folgendes Problem: ab Werk ist bereits ein billig aussehender Verstärker verbaut, welcher direkt an dem Lautsprecher auf der Fahrerseite befestigt ist. Da gibt es einen blauen Stecker (ich glaube es waren 8 oder 9 Kabel welche in den Stecker gehen), der an den Verstärker gesteckt ist. Die Kabel für den Lautsprecher sind direkt am Verstärker bzw Lautsprecher angelötet. Nun habe ich zwei Ideen wie ich die neuen Lautsprecher dennoch einbauen kann: Die erste Idee ist, den Verstärker durch einen neuen zu ersetzen. Da sehe ich aber leider schon das erste Problem, weil ich keine Ahnung habe wofür jedes einzelne der 8/9 Kabel am Anschluss notwendig ist. (wenn mir das jemand sagen kann, immer raus damit :D) Hat jemand den Serien-Verstärker womöglich schon durch einen neuen Verstärker ersetzt, und dort Erfahrungen gesammelt die mir helfen könnten?

Die zweite Variante wäre, dass ich die beiden Kabel vom Verstärker einfach am linken Lautsprecher ablöte. Danach würde ich die Kabel am neuen Lautsprecher wieder anlöten, und den alten Verstärker weiter nutzen. Da habe ich aber auch meine Bedenken, dass der alte Verstärker dann nicht mehr mitmacht. Was sagt ihr dazu?

Und jetzt noch ein paar kleine grundlegende Fragen:

am rechten Lautsprecher habe ich die normalen zwei Kabel, ein grün-rotes und ein schwarz-braunes. Das grün-rote geht an den Lautsprecheranschluss, wo das rote Kabel des Hochtöners mit angelötet ist. Das schwarz-braune geht an den Lautsprecheranschluss, wo das schwarze Kabel des Hochtöners angeschlossen ist. Also vermute ich, dass das grün-rote Kabel positiv/plus ist, während das schwarz-braune Kabel dann negativ/minus ist. Kann mir das jemand bestätigen?

Am linken Lautsprecher kommen dann vom Verstärker ein grünes und ein schwarzes Kabel. Das grüne Kabel geht an einen Anschluss wo das rote des Hochtöners angelötet ist, während das schwarze Kabel an einem Anschluss geht an dem das schwarze des Hochtöners angelötet ist - grün ist also positiv/plus und schwarz ist negativ/minus(?).

Nur noch eine Lautsprecherspezifische Frage: bei meinen Lautsprechern habe ich einen breiten (5mm breit) Steckanschluss, und einen schmalen (3mm breit). Der breite Stecker dürfte positiv/plus sein, und der schmale dadurch negativ/minus, richtig? (Habe vergessen welche Kabel ich vorn jeweils an den breiten und den schmalen Stecker angesteckt habe, sonst hätte ichs mir von da hergeleitet)

Liebe Grüße, Max

Lautsprecher links mit blauen Stecker
Lautsprecher rechts gn-rt und sw-br
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B5
  7. Lautsprecher Hutablage ersetzen, Werks-Verstärker ersetzen/umgehen