ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Lautsprecher haben weniger bass nach Umbau

Lautsprecher haben weniger bass nach Umbau

Themenstarteram 23. Februar 2008 um 22:43

Moin Moin.

Ich habe folgendes Problem:

Ich habe gestern und heute daran verbracht hinten im Fond Lautsprecher nachzurüsten(hab nen 3-Türer). Ich habe nur die Tieftöner verbaut(original VW Lautsprecher- sollen Laut E**y Verkäufer auch aus nem 4er Golf stammen) und mittels des Original Steckers(Teilenummer 1J0-972-704) an ein VW Gamma V angeschlossen, welches ich ebenfalls neu erworben habe. Vorher hatte ich werksmäßig ein Beta V Radio und Lautsprecher vorne.

Die Lautsprecher funktionieren- Fehler beim Anschließen kann ich zu 99% ausschließen- aber eine Sache stört mich gewaltig:

Der Bass ist nur noch geschätzt halb so stark wie vorher. ich habe den bass voll aufgedreht( Stufe 9) und er hört sich so an wie früher auf Stufe 2-3!

Das die hinteren Lautsprecher nur relativ leise sind wusste ich vorher( soll ja auch so sein sonst ist ja der Effekt des " Rearfill" nicht gegeben!), aber das mit dem Bass kotzt mich an. :mad:

Hat jemand ne Idee woran es liegen könnte? :confused:

Wenn möglich nen lösungsansatz?

Danke im Vorraus

*greetz* Abbi

Ähnliche Themen
31 Antworten

N'Abend.

Ich hatte mal ein ähnliches Problem. Bei mir lag es daran, dass ich die Lautsprecher in meinem Fall Subwoofer, gegenpolig angeschlossen hatte. Dadurch hatte sich der Bass gegenseitig ausgelöscht. (bei dem einen ging die Membran hoch bei dem anderen runter) Dieses Problem kann man wohl aber aufgrund deiner Schilderung ausschließen, da du per Originalkabel und -stecker angeschlossen hast. Aber vielleicht versuchst du's mal.

Bye

Themenstarteram 23. Februar 2008 um 23:12

Zitat:

Original geschrieben von ekznev

N'Abend.

Ich hatte mal ein ähnliches Problem. Bei mir lag es daran, dass ich die Lautsprecher in meinem Fall Subwoofer, gegenpolig angeschlossen hatte. Dadurch hatte sich der Bass gegenseitig ausgelöscht. (bei dem einen ging die Membran hoch bei dem anderen runter) Dieses Problem kann man wohl aber aufgrund deiner Schilderung ausschließen, da du per Originalkabel und -stecker angeschlossen hast. Aber vielleicht versuchst du's mal.

Bye

Ok- ich verstehe was du meinst. Allerdings würde das in meinem Fall heißen das ich an beiden lautsprechern jeweils die kabel tauschen müsste oder nur an einem lautsprecher? ( von wegen ausgleichen und so??)

Tausche mal nur an einem LS die Kabel. Denn nicht nur durch das falsch anschliessen können die Frequenzen sich aufheben, sondern auch so wenn alles richtig angeklemmt ist. Erklärung findest in der Auto Hifi 6/07 falls ich mich nicht täusche.

Mal eine andere Frage, warum verbaut man denn original Sachen, warum nicht gleich was gescheites z.B. Alpine CDA 9855 oder Blaupunkt Bremen MP74, geht natürlich auch günstiger, aber immernoch besser als original!

Bei den meissten original Radios sind übrigens die Frequenzen beschnitten, dann hat man weniger Rausch und besseren Klang im Rest der Frequenzen, aber das bekommen andere auch hin ;-) und die klingen meißt besser dann

Nee, nur an einem Lautsprecher die Kabel tauschen, damit sie wieder gegeneinander arbeiten, was den Bass angeht. Denn wenn beide Lautsprecher zur selben Zeit die Bassfrequenz kriegen und bei einem die Membran raus kommt und bei dem anderen im selben Moment die Membran rein geht (eben weil sie verkehrt (gegenpolig) angeklemmt sind) löscht sich der Bass aus. Aber das sagte ich ja bereits.

Ob es jetzt bei dir der gleiche Fall ist wie bei mir damals, kann ich nicht sagen, aber ich hoffe ich konnte dir helfen.

Wenn nicht, sprich doch mal einem Car-Hifi-Spezi vor.

Themenstarteram 24. Februar 2008 um 15:08

Ok danke erstmal- ich werde dann mal bei einem LS die anschlüsse tauschen.

@ RS Michi: Ich habe die LS umsonst bekommen(waren in der Auktion dabei- ich war nur auf den CD Wechsler und das Radio aus)-sie sollen auch lediglich den "Raumklang " ein bisschen auf die Sprünge helfen.

Wo war das Radio vorher drin?

Kann sein das es Falsch codiert ist und deshalb ein falsches Klangbild abliefert.

Schau mal hier rein.

http://de.openobd.org/vw/rns.htm#radio5

Falls du keine möglichkeit hast das zu kontrollieren fahr mal zum Freundlichen und lass das machen.

Mein Gamma war ausm Passat und hat sich auch sehr seltsam angehört seitdem ich es richtig codiert habe ist es einwandfrei.

Gruss

Norbert

Ich habe serienmäßig ein Gamma mit 8 Lautsprechern (Kein DSP). Mein Bass läuft auch auf Stufe 9. Hatte mich Anfangs auch gewundert, da das Alpha in unserem Firmen-Golf schon auf Bass +2 richtig reindonnerte! Und das bei Radio und normaler Lautstärke!

Scheint aber wohl normal zu sein, dass das Gamma nicht so bummert!?

Höre überwiegend Rock von CD.

Themenstarteram 24. Februar 2008 um 16:31

Zitat:

Original geschrieben von zonki101

Wo war das Radio vorher drin?

Kann sein das es Falsch codiert ist und deshalb ein falsches Klangbild abliefert.

Schau mal hier rein.

http://de.openobd.org/vw/rns.htm#radio5

Falls du keine möglichkeit hast das zu kontrollieren fahr mal zum Freundlichen und lass das machen.

Mein Gamma war ausm Passat und hat sich auch sehr seltsam angehört seitdem ich es richtig codiert habe ist es einwandfrei.

Gruss

Norbert

Das Radio war laut Ebay Verkäufer in einem Golf iV R32 verbaut- könnte ne erklärung sein warum der Sound nciht abgestimmt ist- Ich habe selber leider keine Möglichkeit die Codierung zu prüfen. Ich hoffe die können mir beim ;) weiterhelfen, meine sind nämlich nicht so schlau- mal davon abgesehen das die eh schon die Augen verdrehen wenn mann mit nachgerüsteten Sachen kommt.

Themenstarteram 1. März 2008 um 17:56

So Leute- Nachtrag zum Thema.

Ich habe gerade eben ein Gamma IV Radio angeschlossen und tata!! Der Bass ist wieder da- außerdem sind die hinteren LS jetzt auch viel lauter und der ganze Sound ist besser.

Ich will aber natürlich mein neu erworbenes Gamma V nutzen( wegen Wechsleranschluss und Optik, sowie Einstellmöglichkeiten).

Was mache ich jetzt?

Den verkäufer des Radios habe ich nochmal gefragt ob das Radio wirklich ab Werk in einem 4er war und er bestätigte mir das. Kann höchstens noch sein das er DSP oder sowas hatte und ich das Gamma wirklich mal bei VW umcodieren lassen muss!

Oder hat jemand noch ne andere Idee???

Na und das umpolen hat nix gebracht oder hast du's gar nicht erst versucht?

Themenstarteram 1. März 2008 um 19:13

Zitat:

Original geschrieben von ekznev

Na und das umpolen hat nix gebracht oder hast du's gar nicht erst versucht?

Nein- Bin auf die Idee mit dem Radio eingestiegen und hab es dann einfach ausprobiert- und es hat ja auch funktioniert.

Ich geh jetzt auch mal davon aus das es nicht an der Polung liegt(mal davon abgesehen das ich ja original LS und original Stecker benutzt habe und diese richtig angeschlossen habe- nach Vorlage von kabelenden die mit zur Auktion gehörten).

Bevor ich die LS umpole und mir die Arbeit mache die Stecker aus dem Stecker zu friemeln wollte ich das erst ausprobieren. Jetzt weiß ich aber nicht genau was ich machen soll. VW wird ja nur fürs Diagnosekabel anstecken schon die Hand aufmachen, wenn die noch Parametr ändern kostet das bestimmt noch mehr und gewissheit ob das problem weg ist hab ich jetzt vorher ja auch nicht.

Nee nee, war schon ok so. Extra die Stecker umfriemeln hätte ich auch nicht gemacht, zumal ja alles original war.

Fahr einfach zum Freundlichen und frag was sie dafür haben wollen. Oder du gehst zum Bosch Service in deiner Nähe. Unser Bosch Service hat gut was auf'm Kasten und hilft auch mal fix so weiter. Wenn du dann noch ein paar Euro in die Kaffekasse tust, seid ihr beide zufrieden.

Themenstarteram 1. März 2008 um 19:48

Ja der nächste Bosch Service ist 40km weit weg- da werd ich eher zu ve fahren(5km). Aber dir trotzdem danke.

Mal ne andere Frage. Da ich heute Abend noch ein bisschen zeit hab spiel ich gerade mit dem gedanken mir fix nen entriegelungswerkzeug für die kontacktstecker im ISO Stecker zu basteln und dann doch noch mal die anschlüsse tausche.

Ich muss doch nur bei einem LS plus und minus vertauschen, oder? Kann ich mir die Boxen zerschießen oder kann da nix passieren?

Welche LS Kabel soll ichd en dann tauschen- Ist links oder Rechts egal?

Also wenn du unbedingt friemeln willst - bitte. Du brauchst nur an einem Lautsprecher zu tauschen. Würdest du an beiden LS die Kabel drehen, hättest du den gleichen Effekt wie vorher.

Zerschießen dürftest du eig. nix. Ich wüßte nicht warum.

Eine andere Frage. Auf meinen Beitrag bezüglich LED Heckleuchten für den Variant hab ich bisher keine Antworten bekommen. Offensichtlich kann mir keiner weiter helfen. Aber vielleicht hast du ja 'nen heißen Tip.

Gibt es für den Variant LED Heckleuchten, wo alles mit LED's bestückt ist und nicht nur Rück- und Bremslicht sondern auch Blinklicht und RF-Scheinwerfer? Für die Limo gibts das. Für den Variant hab ich's noch nicht gesehen. Du?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Lautsprecher haben weniger bass nach Umbau