ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Launch Control VW Passat B7 2.0 TDI DSG

Launch Control VW Passat B7 2.0 TDI DSG

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 24. September 2011 um 10:09

Hi,

gemäß Anleitung (ESP & Auto-Stop OFF, Bremse und gleichzeitig Gas bis 3200 U/min treten) funktioniert Launch Control nicht.

Weiß jemand Rat?

(Auf Kommentare über die Notwendigkeit dieser Funktion kann verzichtet werden ;-)

Beste Antwort im Thema

Die Launch-Control gehört nicht zur Ausstattung von Fahrzeugen mit "kleinen" Benzinmotoren oder allen momentan erhältlichen Dieselmotoren.

63 weitere Antworten
Ähnliche Themen
63 Antworten

Wo du das findest kann ich dir nicht genau sagen, aber es ist in der liste der fahrhilfen.

Man kann am gerät dann auch den spurassustent "zu kaufen" so wie den ganzen anderen schnick schnack. Keyless geht auch durch einen einfachen haken. Denn der schlüssel kann das, es muss nur angeklickt sein.

Zitat:

Original geschrieben von rrehnelt

In meinem 3,6l schaffe ich es aber auch nicht, die Launch Control zu nutzen. Dort müsste sie doch gehen, oder?

Als 1tens musst du dein Motor warm fahren ohne wird's nicht gehen auch wend nicht im Buch steht..2tens ESP aus und auf tip-tronic oder auf s schalten..dann aus stand schön auf die bremse drücken und nicht nur bisschen sonder etwas mehr damit der Motor das Signal kriegt das du auf den Bremspedal stehst und dann voll auf Gas bis die Nadel hochschießt dann erst runter vom gas..sollte die Nadel nicht hoch wollen dann nochmal ausprobieren nicht nicht warten bis die Nadel oben ist..bei mir klappt es auch nicht immer..aber langsam krieg ich den bogen raus..

achja und schön den Lenkrad festhalten:-) wir wollen doch nicht das jemanden was zu stößt oder..

AutoHold muss auch aus sein. Sonst klappt es nicht. :D

Zitat:

Original geschrieben von Escorpi

...dann aus Stand schön auf die Bremse drücken und nicht nur bisschen sonder etwas mehr, damit der Motor das Signal kriegt, das du auf den Bremspedal stehst...

Wenn der Motor läuft reicht barfuss der Druck von einem Zeh, um das Signal zu erzeugen, Bremskraftunterstützung sei dank. Den Druck den du beschreibst benötigt man, wenn man bei ausgeschaltetem Motor (Zündung an) den Wahlhebel des DSG durchschalten will. Hab ich vorgestern erst wieder erlebt, als ich meinen abgemeldeten Passat bewegt habe. Da musste ich ordentlich auf das Bremspedal treten, damit das "Fuss-auf-die-Bremse-Symbol" im KI erlischt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Launch Control VW Passat B7 2.0 TDI DSG