ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Lane Assist

Lane Assist

VW Passat B8
Themenstarteram 31. Mai 2016 um 22:57

Hallo.

Bei meinem B8 war der Lane Assist in der Stadt schon ab 30 kmh aktiv. Jetzt funktioniert er nur noch ab 65 ausserhalb der Stadt. Hat VW mit einem Update was verändert?

Gruß,

Dog6574

Beste Antwort im Thema

Daher heisst der auch lane assist und nicht lane keeper.

74 weitere Antworten
Ähnliche Themen
74 Antworten

Nichts bekannt, kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen das das so sein soll. Warst erst bei VW?

zum erstmaligen einschalten musst du über 60km gefahren sein.. danach funktioniert er auch bei niedrigeren geschwindigkeiten

Ist bei mir nicht so. Unter 60km/h geht er definitiv aus!

Zitat:

@stoppe84 schrieb am 1. Juni 2016 um 17:33:13 Uhr:

zum erstmaligen einschalten musst du über 60km gefahren sein.. danach funktioniert er auch bei niedrigeren geschwindigkeiten

Moin, moin,

dieses Verhalten kenne ich leider nur vom DLA.

Einschalten geht erst über 60 km/h , dann bleibt das System unter guten Umständen bis ca. 30 km/h aktiv.

Ich hab das Problem das mich mein lane assist auf gerader Straße euch einmal auf die andere Spur zieht. Woran liegt das?

Hatte ich bisher nur einmal: tiefstehende Sonne hat (lange)Schatten der Leitplanke auf der linken Fahrspur verursacht. LA hat plötzlich von der Mitte (der linken Spur) nach rechts gezogen. Bis auf die partiell auftretenden Schatten konnte ich ansonsten nichts ungewöhliches an der Umgebung feststellen.

Gruß

Markus

Naja bei mir ist das jetzt ein paar mal passiert bei wolkig und grauem wetter

Zitat:

@Esi1984 schrieb am 8. November 2016 um 09:23:58 Uhr:

Naja bei mir ist das jetzt ein paar mal passiert bei wolkig und grauem wetter

Licht an hilft dann manchmal auch, wenn die Linien nicht auch schon grau sind. Sonst sucht er sich eine andere scharfe Kontur, gern auch auf der Gegenfahrbahn.

Der neue Trend, die Mittellinie wegzufräsen, weil man Fahrradstreifen links und rechts einrichten möchte und dann die Restbreite offiziell keine Mittellinie mehr erlaubt, ist auch kontraproduktiv für Lane Assist Systeme.

Bei mir ab 60 km/h aktiv darunter inaktiv. sonst ohne Probleme. Nehme ihn auch nur auf der AB.

Zitat:

@blogreiter schrieb am 8. November 2016 um 10:25:38 Uhr:

Der neue Trend, die Mittellinie wegzufräsen, weil man Fahrradstreifen links und rechts einrichten möchte und dann die Restbreite offiziell keine Mittellinie mehr erlaubt, ist auch kontraproduktiv für Lane Assist Systeme.

Sowas gibt's? Oder verwechselst du das mit der Ummarkierung auf die neue EKL4 nach RAL? Siehe http://www.vsvi-mv.de/.../Vortrag_1_-_neue_RAL_Frau_Vetters.pdf Seite 42

Also bei meinem B8 ist der Lane Assist auch unter 60 km/h aktiv, wenn ich den Tempomat (mit ACC) aktiv habe. Bin eingentlich sehr zufrieden mit seinen Diensten. Was mich stört ist, dass der Lane Assist, bzw. das Lenkrad ab und an meine Hände nicht erkennt und die Meldung " Lane Assist - Lenkung übernehmen" ausgibt. Hatte sogar schon mal eine automatische kurze Bremsung ausgelöst. Um das zu vermeiden bewege ich seither kurz das Lenkrad, wenn die Meldung aufpopt, um zu zeigen, dass ich noch wach bin ;-)

Bei mir auch erst ab 60 aktiv. Kann man dies verändern?

Gruß jolo1956

Frage ist sollte man das ändern. Der Sinn ist wohl den LA in Ortslagen zu deaktivieren

Zitat:

@mobafan schrieb am 8. November 2016 um 12:59:12 Uhr:

Zitat:

@blogreiter schrieb am 8. November 2016 um 10:25:38 Uhr:

Der neue Trend, die Mittellinie wegzufräsen, weil man Fahrradstreifen links und rechts einrichten möchte und dann die Restbreite offiziell keine Mittellinie mehr erlaubt, ist auch kontraproduktiv für Lane Assist Systeme.

Sowas gibt's? Oder verwechselst du das mit der Ummarkierung auf die neue EKL4 nach RAL? Siehe http://www.vsvi-mv.de/.../Vortrag_1_-_neue_RAL_Frau_Vetters.pdf Seite 42

Danke für den Link.

EKL4 sieht passend aus, nur dass der Fahrradstreifen 75 cm statt der vorgesehenen 50 cm sind.

Außerorts sind sogar auf den Beispielbildern durchaus 100 zulässig selbst wenn die Planungsgeschwindigkeit nur 70 ist.

Auf alle Fälle ist diese Markierung schlecht für den Lane Assist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen