ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Lancia Delta Integrale

Lancia Delta Integrale

Themenstarteram 21. Mai 2004 um 16:32

Hallo, ein Bekannter von mir sucht einen Delta Integrale.

Leider kommt er nicht wirklich voran mit der Suche.

Er will den serienmässig leistungsstärksten, den es gibt. Ohne Tuning.

Was ist hier die beste Basis?

Aus dem Stehgreif habe ich Integrale gesagt.

Ist dieser Martini Racing eine Sonderserie und besonders stark?

Links und Bilder wäre genial.

Gruss

Ähnliche Themen
6 Antworten

Re: Lancia Delta Integrale

 

Zitat:

Original geschrieben von Fabius

Hallo, ein Bekannter von mir sucht einen Delta Integrale.

Leider kommt er nicht wirklich voran mit der Suche.

Er will den serienmässig leistungsstärksten, den es gibt. Ohne Tuning.

Was ist hier die beste Basis?

Aus dem Stehgreif habe ich Integrale gesagt.

Ist dieser Martini Racing eine Sonderserie und besonders stark?

Links und Bilder wäre genial.

Gruss

mertini racing ist ein sodnermodell aber leistung ist 210ps

es soll aber auch einige sondermodelle gegeben haben mit wassersack und ca 250 ps

jedoch solltest du wisen das die sondermodelle ab 15000 bis zu 35000€ ca . gehn schau einfach bei mobile.de da ist momentan ein club ****** drin .

Tach Fabius,

Dein Kollege tut vorallem GUT daran, viel Zeit mitzubringen. Es gibt viele verranzte Integrales, die runtergeritten wurden, und nun abgegeben werden, weil eine INspektion oder gar die Zahnriemenwechsel anstehen.

Einstiegsmotorisierung ist der Delta 4WD mit 165 PS. Dieser wurde nur 1 Jahr gebaut und ist sehr selten. Sofern er nicht schon verschrottet wurde, befindet er sich wohl in fester Sammlerhand.

Dann folgte der Delta HF Integrale mit 181 PS. Dieses Modell hat KEINEN Kat, ist verhältnismäßig oft am Markt vertreten. Er läuft laut Werk 215 km/h und beschleunigt in 7 Sekunden auf 100 km/h.

Dann gab es das Modell HF Integrale Kat bzw. 16V Kat, diese zeichnen sich beide durch eine geänderte Motorhaube aus und leisten beide 177 PS. Die Beschleunigung auf 100 erledigen sie in 6.8 Sekunden und laufen 210 in der Spitze.

Im gleichen Jahr erhielt der 8V das Getriebe des 16V, die Beschleunigung auf 100 km/h verbesserte sich damit auf 6.6 Sekunden.

Es folgt der Integrale 16V, den es mit 196 PS sowohl ohne KAT, als auch mit Kat gibt. In einigen Fällen findet man auch die Angabe 195 PS und 200 PS (als EVO II). Er läuft 217 km/h und geht in 6.4 Sekunden auf 100 km/h.

Die letzte offizielle Version ist der EVO III, er leistet 211 PS (man findet auch die Angabe 210 PS), und katapultiert den Inte auf 225 km/h bzw. 220 km/h (in der Breitversion). Die Beschleunigung liegt laut Werk bei 5.7 Sekunden, die beste unabhängige Messung kam jedoch nur auf 6.0 Sekunden.

Von den ganzen Sondermodellen, wie Martini, Sedici, Sedici II usw. pp. kann man prinzipiell nur abraten. Diese Modelle sind in aller Regel mit allem Möglichen vollgestopft, das erstens sehr oft kaputt geht und zweitens das Gewicht nach oben treibt.

Ein sehr seltenes Exemplar stellt der Evo 500 dar, der ab Werk auf 280 PS getunt an prominente Freunde des Lanciarennstalls verschenkt wurde. Gerüchteweise wird von einer Höchstgeschw. von 235 gesprochen und einer Beschleunigung von 4.8 Sekunden.

Ein weiteres interessantes Kapitel stellt der Lancia Hyena Zagato dar. Es ist ein Integrale, der von Zagato mit einer leichteren und aerodynamischeren Karosserie versehen wurde.

Was am geeignetesten ist ?! Ist eine interessante Frage. Geht es darum möglichst SCHNELL zu fahren, würde Ich zum Audi S3 raten. Dieser Wagen ist wesentlich problemloser und zeitgemäßer. Ansonsten würde Ich entweder einen "nackten" Evo III oder einen 8V mit 181 PS bevorzugen. Die 16 Ventiler werden allgemein als etwas zugeschnürt bezeichnet.

MFG Kester

Zitat:

Original geschrieben von Rotherbach

Tach Fabius,

Dein Kollege tut vorallem GUT daran, viel Zeit mitzubringen. Es gibt viele verranzte Integrales, die runtergeritten wurden, und nun abgegeben werden, weil eine INspektion oder gar die Zahnriemenwechsel anstehen.

Einstiegsmotorisierung ist der Delta 4WD mit 165 PS. Dieser wurde nur 1 Jahr gebaut und ist sehr selten. Sofern er nicht schon verschrottet wurde, befindet er sich wohl in fester Sammlerhand.

Dann folgte der Delta HF Integrale mit 181 PS. Dieses Modell hat KEINEN Kat, ist verhältnismäßig oft am Markt vertreten. Er läuft laut Werk 215 km/h und beschleunigt in 7 Sekunden auf 100 km/h.

Dann gab es das Modell HF Integrale Kat bzw. 16V Kat, diese zeichnen sich beide durch eine geänderte Motorhaube aus und leisten beide 177 PS. Die Beschleunigung auf 100 erledigen sie in 6.8 Sekunden und laufen 210 in der Spitze.

Im gleichen Jahr erhielt der 8V das Getriebe des 16V, die Beschleunigung auf 100 km/h verbesserte sich damit auf 6.6 Sekunden.

Es folgt der Integrale 16V, den es mit 196 PS sowohl ohne KAT, als auch mit Kat gibt. In einigen Fällen findet man auch die Angabe 195 PS und 200 PS (als EVO II). Er läuft 217 km/h und geht in 6.4 Sekunden auf 100 km/h.

Die letzte offizielle Version ist der EVO III, er leistet 211 PS (man findet auch die Angabe 210 PS), und katapultiert den Inte auf 225 km/h bzw. 220 km/h (in der Breitversion). Die Beschleunigung liegt laut Werk bei 5.7 Sekunden, die beste unabhängige Messung kam jedoch nur auf 6.0 Sekunden.

Von den ganzen Sondermodellen, wie Martini, Sedici, Sedici II usw. pp. kann man prinzipiell nur abraten. Diese Modelle sind in aller Regel mit allem Möglichen vollgestopft, das erstens sehr oft kaputt geht und zweitens das Gewicht nach oben treibt.

Ein sehr seltenes Exemplar stellt der Evo 500 dar, der ab Werk auf 280 PS getunt an prominente Freunde des Lanciarennstalls verschenkt wurde. Gerüchteweise wird von einer Höchstgeschw. von 235 gesprochen und einer Beschleunigung von 4.8 Sekunden.

Ein weiteres interessantes Kapitel stellt der Lancia Hyena Zagato dar. Es ist ein Integrale, der von Zagato mit einer leichteren und aerodynamischeren Karosserie versehen wurde.

Was am geeignetesten ist ?! Ist eine interessante Frage. Geht es darum möglichst SCHNELL zu fahren, würde Ich zum Audi S3 raten. Dieser Wagen ist wesentlich problemloser und zeitgemäßer. Ansonsten würde Ich entweder einen "nackten" Evo III oder einen 8V mit 181 PS bevorzugen. Die 16 Ventiler werden allgemein als etwas zugeschnürt bezeichnet.

MFG Kester

Hallo

hast dir sehr viel mühe gegeben kompliment .

es gab auch den evo III ohne kat ,

was anderes meinst du mit evo 500 den inte oder den nachfolger delta?

wen dú den integrale meinst !

gibts da eine Seite über dieses Sondermodell ?(EVO500)

Moin,

Der Evo 3 ohne Kat (220 PS, wenn ich mich nicht irre) wurde in Germany allerdings nicht angeboten, da zu diesem Zeitpunkt für Fahrzeuge über 1.6 Litern Hubraum bereits eine Kat-Pflicht bestand. Der Bestand an Evo3 Modellen ohne Kat, dürfte daher verschwindend gering sein ;) Daher hab Ich mir den gespart, ansonsten müßte Ich ja auch noch die Tuningvarianten die es gab erwähnen :)

Der Evo 500 wird auf eine US-Fanseite kurz erwähnt (Weiss die URL aber nicht mehr), ansonsten gab es über Ihn auch einen kurzen Bericht (Halbe Seite oder so) in einer Rally Racing. Da dieses Fahrzeug nie offiziell in den Handel kam, gibt es darüber keine großartigen Informationen.

Ganz offiziell gab es für den 836er (Also den Delta II) ein Sondermodell Evo 500, das über Felgen im "Integralestil" (Speedline Montecarlo), sowie über Verspoilerung verfügte.

MFG Kester

Zitat:

Original geschrieben von Rotherbach

Moin,

Der Evo 3 ohne Kat (220 PS, wenn ich mich nicht irre) wurde in Germany allerdings nicht angeboten, da zu diesem Zeitpunkt für Fahrzeuge über 1.6 Litern Hubraum bereits eine Kat-Pflicht bestand. Der Bestand an Evo3 Modellen ohne Kat, dürfte daher verschwindend gering sein ;) Daher hab Ich mir den gespart, ansonsten müßte Ich ja auch noch die Tuningvarianten die es gab erwähnen :)

Der Evo 500 wird auf eine US-Fanseite kurz erwähnt (Weiss die URL aber nicht mehr), ansonsten gab es über Ihn auch einen kurzen Bericht (Halbe Seite oder so) in einer Rally Racing. Da dieses Fahrzeug nie offiziell in den Handel kam, gibt es darüber keine großartigen Informationen.

Ganz offiziell gab es für den 836er (Also den Delta II) ein Sondermodell Evo 500, das über Felgen im "Integralestil" (Speedline Montecarlo), sowie über Verspoilerung verfügte.

MFG Kester

Hallo

Danke für deine Antwort

in italien gibts mehr Modelle ohne kat bin mir nicht sicher aber glaub die sedici sind ohne 215 ps .

den delta II evo500 kenn ich aber leistung hat er 196ps.

vom 500 inte hab ich noch nie was gelesen das wäre interessant daten und bilder.

Gruss

Moin,

Den Evo 500 beim 836er gab es auch bei den "kleinen" Motorisierungen ;) Bei Mobile iss grad ein 1.6er oder 1.8er zu verkaufen ;)

Mit Fotos und genauen Daten kann Ich leider nicht dienen, sowas such Ich auch noch.

MFG Kester

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Lancia Delta Integrale