ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Ladedruckregelung regelgrenze unterschritten kurzschluss nach plus

Ladedruckregelung regelgrenze unterschritten kurzschluss nach plus

Audi A3 8PA Sportback
Themenstarteram 11. August 2020 um 15:31

Hallo liebe community ich weiß das hier viele Themen über dieses Thema geschrieben worden ist...werde aber nicht so wirklich schlau daraus.. Von ein auf der anderen std hatte ich keine Leistung mehr nach abstellen des Fahrzeugs.

Er ist und bleibt egal wann ich fahre im not Lauf und die Drehzahl geht nicht höher als 3000u/min.

Die frage ist da er anzeigt kurzschluss nach Plus ist es eine elektronischer Fehler oder verliert er irgendwo Luft wie z.b aus der unterdruckdose?

Ähnliche Themen
18 Antworten

Nicht dein Ernst, hier so aufzuschlagen?

Kurzschluss ist ein elektrischer Fehler.

Themenstarteram 11. August 2020 um 15:37

Okay das habe ich mir gedacht kann man anhand des Fehlers sehen welches Bauteil genau? Oder wie kann ich es herausfinden?

In dem man den Hinweisen des Diagnoseprotokolls nachgeht.

Themenstarteram 11. August 2020 um 15:44

Ich habs mit obdeleven ausgelesen

Laut Recherchen kann das jedes Bauteil sein?? sorry wenn ich so viele Fragen stelle wollte halt nicht alles unnötige auswechseln

Dann sind deine Recherchen schlichtweg falsch!

Dann stell das Diagnoseprotokoll bitte hier ein.

Themenstarteram 11. August 2020 um 15:52

Ich schicke es nachher muss es nochmal auslesen Danke für deine hilfe

Themenstarteram 11. August 2020 um 16:01

Habe Bilder hinzugefügt aber nicht das diagnoseprotokoll. Kann man mit obd eleven das diagnoseprotokoll sehen? Ansonsten muss ich mal zum freundlichen

Screenshot-20200810-154019-com-voltasit-obdeleven
Screenshot-20200807-170341-com-voltasit-obdeleven

Ich habe kein OBD11 und somit weiß ich auch nicht, was es kann und was nicht.

Ob hier jetzt beide Fehler zusammenhängen, kann ich an Hand der Fotos nicht beurteilen. Wenn ich dann noch meine Glaskugel befrage, so sagt die, das der nicht vorhanden Ladedruck am N11 Druckregelventil der Ladedruckregelung zu tun haben könnte.

https://wiki.vcds.de/index.php/16683/P0299/000665

Themenstarteram 11. August 2020 um 18:39

Also ich habe mal den druckwandler erneuert und Problem bleibt das gleiche... Unterdruckdose habe ich mit unterdruck geprüfte er hält den Druck und die Stange bewegt sich auch...

Kurzschluss heißt auch nicht unbedingt, dass das Bauteil selbst defekt ist. Das kann auch an der Verkabelung liegen oder auch ein ganz anderes Bauteil.

Wenn die Zugstange sich am Lader bewegt, ist das schon mal ein gutes Zeichen. Auch hier gibt es viele weitere Fehlerquellen, wie defekte Vakuum Steuerleitungen, undichte, gerissene Druckrohre und auch der Lader selbst kann am Lebensende sein. Wenn der Lader nicht frei ansaugen kann, so zieht sich auch schon mal ein Ansaugrohr zusammen oder die innere Gummierung zieht sich zusammen.

Ich rate dir, mal Kontakt zu einem VCDS User zu suchen und diesen mal um ein Diagnoseprotokoll zu bitten. Der hat keine weiteren finanziellen Interessen und überlässt dir das Protokoll. Weiterhin unterscheiden die Diagnosesysteme nicht zwischen Kurzschluss und Unterbrechung. Dies wird oft in einen Sack geworfen.

Was für eine Möhre ist das denn überhaupt?

Themenstarteram 11. August 2020 um 19:17

Das ist ein Audi A3 2.0 TDI mit 170Ps PD der hat 2014 einen nagelneuen Motor rein bekommen und nen neuen Turbo... Inzwischen 100.000km drauf... Kollege der vor kurzem mal bei Audi gearbeitet hat sagte heute es müsste die unterdruckdose sein auch wenn der den Druck hält ist die elektrische seite kaputt... Habe mal ein bild von der druckdose gemacht das neue müsste man es einstellen? Habe mal ein bild gescreenshottet .. Mir ist aufgefallen das bei der Verkabelung die Isolierung minimal ab ist aber nur ganz bisschen..

Screenshot-20200809-163235-com-whatsapp
Screenshot-20200811-191111-com-android-chrome

Zitat:

@M.Claudio schrieb am 11. August 2020 um 19:17:28 Uhr:

Mir ist aufgefallen das bei der Verkabelung die Isolierung minimal ab ist aber nur ganz bisschen..

Warum hast du das nicht gleich mit einem Schrumpfschlauch repariert? Ansonsten kenne ich den 170 PS TDI nicht.

Themenstarteram 11. August 2020 um 19:28

Ich gehe morgen mal zu Vw und hole einen neuen Stecker direkt so nen Reparatur Satz weil ein anderes Kabel sind die Drähte mehr raus vom Magnetventil mache mal schnell nen foto bg

Kein Foto machen, reparieren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Ladedruckregelung regelgrenze unterschritten kurzschluss nach plus