ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Lack VW Golf 6 Jahre ungeschützt & ungepflegt!

Lack VW Golf 6 Jahre ungeschützt & ungepflegt!

Themenstarteram 30. September 2018 um 17:46

Hey,

Ich wollte nächsten Monat mal meinen Golf polieren und waxen:

Der sieht nach 6 Jahren quasi null Pflege, Äste, Kratzer und Hundespuren außen, Waschstraße und teilweise SB Boxen echt fertig aus.

Eine Grundwäsche mit Mr. Pink / Snow Foam & Gloria Sprüher vorab.

Ich dachte an folgenden Ablauf:

Menzerna-HC400-Heavy-Cut

https://www.waschhelden.de/Menzerna-HC400-Heavy-Cut-Schleifpaste-250ml

+ Chemical-Guys-Hex-Logic-Quantum-Polierschwamm-Heavy-Cutting-Gelb-55

https://www.waschhelden.de/...ntum-Polierschwamm-Heavy-Cutting-Gelb-55

um eine gute und saubere Basis zu schaffen.

Danach dann weiter mit...

Menzerna-SF3500-Super-Finish

https://www.waschhelden.de/...3500-Super-Finish-Hochglanzpolitur-250ml

Chemical-Guys-Hex-Logic-Quantum-Polierschwamm-Heavy-Cutting

+https://www.waschhelden.de/...m-Polierschwamm-Medium-Cutting-Orange-55 oder

Chemical-Guys-Hex-Logic-Quantum-Polierschwamm-Heavy-Cutting

https://www.waschhelden.de/...-Polierschwamm-Heavy-Polishing-Gruen-55.

Bei dem Pad für die Hochglanzpolitur bin ich mir nicht sicher!?

Fusso Coat Soft99 Wax

https://www.waschhelden.de/Soft99-Fusso-Coat-12M-Wax-Dark

Was meint Ihr, ist der Weg okay so?

Dankeschön!

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Bernddasbrot2008 schrieb am 30. September 2018 um 19:23:48 Uhr:

Ich habe mir von 83metoo einige Videos angesehen.

Das solltest du dir ganz schnell abgewöhnen. Dem Kerl geht es mit seinen Videos nur darum, Kohle über Produktwerbung zu verdienen. Inhaltlich sind die Videos mindestens mit Vorsicht zu geniessen.

Leider hat dieser Vogel eine enorm große Reichweite und Anfänger landen fast zwangsläufig bei ihm.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Hallo,

die Idee mit eienr heavy cut wie menzerna 4oo und als finist die 3500 zu fahren ist gut. aber augrund der anscheinend imensen Grundverschmutzung des Lacke würde ich ihn nach dem waschen erst mal kneten und dann so vorgehen wie du es erwähnt hast.

 

Zitat:

@Bernddasbrot2008 schrieb am 30. September 2018 um 17:46:46 Uhr:

Hey,

Ich wollte nächsten Monat mal meinen Golf polieren und waxen:

Der sieht nach 6 Jahren quasi null Pflege, Äste, Kratzer und Hundespuren außen, Waschstraße und teilweise SB Boxen echt fertig aus.

Eine Grundwäsche mit Mr. Pink / Snow Foam & Gloria Sprüher vorab.

Ich dachte an folgenden Ablauf:

Menzerna-HC400-Heavy-Cut

https://www.waschhelden.de/Menzerna-HC400-Heavy-Cut-Schleifpaste-250ml

+ Chemical-Guys-Hex-Logic-Quantum-Polierschwamm-Heavy-Cutting-Gelb-55

https://www.waschhelden.de/...ntum-Polierschwamm-Heavy-Cutting-Gelb-55

um eine gute und saubere Basis zu schaffen.

Danach dann weiter mit...

Menzerna-SF3500-Super-Finish

https://www.waschhelden.de/...3500-Super-Finish-Hochglanzpolitur-250ml

Chemical-Guys-Hex-Logic-Quantum-Polierschwamm-Heavy-Cutting

+https://www.waschhelden.de/...m-Polierschwamm-Medium-Cutting-Orange-55 oder

Chemical-Guys-Hex-Logic-Quantum-Polierschwamm-Heavy-Cutting

https://www.waschhelden.de/...-Polierschwamm-Heavy-Polishing-Gruen-55.

Bei dem Pad für die Hochglanzpolitur bin ich mir nicht sicher!?

Fusso Coat Soft99 Wax

https://www.waschhelden.de/Soft99-Fusso-Coat-12M-Wax-Dark

Was meint Ihr, ist der Weg okay so?

Dankeschön!

Themenstarteram 30. September 2018 um 18:32

@xdead200

Danke für den Hinweis. Werde mich diesbezüglich nochmals einlesen.

Ich dachte mir, lieber auch ein bisschen mehr für ein gutes Pad ausgeben, als da zu sparen. Was nützt es, wenn die Politur gut ist, aber das Pad nichts taugt.

Welches Pad würdest Du für die 3500 nehmen von den beiden?

Zitat:

@Bernddasbrot2008 schrieb am 30. September 2018 um 18:32:14 Uhr:

 

Ich dachte mir, lieber auch ein bisschen mehr für ein gutes Pad ausgeben,

du willst aber nicht im ernst nur ein Pad kaufen???

Themenstarteram 30. September 2018 um 19:01

Zitat:

@jupdida schrieb am 30. September 2018 um 18:59:36 Uhr:

Zitat:

@Bernddasbrot2008 schrieb am 30. September 2018 um 18:32:14 Uhr:

 

Ich dachte mir, lieber auch ein bisschen mehr für ein gutes Pad ausgeben,

du willst aber nicht im ernst nur ein Pad kaufen???

Ne, hatte ja 3 verlinkt für je eine Aufgabe.

Also,

pro durchgang mit einer Politursorte brauchst du beim Golf ca. 5-6 der Großen Pads!

und für die SF3500 würde ich die Orangen nehmen.

Themenstarteram 30. September 2018 um 19:10

@jupdida

Danke, dann habe ich einen Richtwert. Spätere Reinigung der Pads am Besten womit?

Hast Du eventuell eine Pad Empfehelung die gleich gut aber billiger ist?

Bevor du jetzt wild drauf los kaufst, nimm dir bitte etwas Zeit und lies dir bitte die FAQ durch.

Dir fehlt einiges an theoretischem Wissen. Zudem ist waschen, als alleiniger Schritt vor dem polieren nicht ausreichend und ratsam.

Zudem nimm dir bitte die Zeit und stelle ein paar aussagefähige Bilder deines Lackes ein. Bilder vom Wagen in gänze, sind nicht relevant.

Die 400er ist schon eine Waffe, die mit bedacht einzusetzen ist. Evtl. braucht es sie ja gar nicht.

Und drei Pads sind definitiv zu wenig, egal für welche Arbeit.

Was ist mit weiterem Equipment?

Mikrofasertücher, Kontrollreiniger, Lackknete, Gleitspray, Beleuchtung,...

Was für eine Maschine hast du denn, bzw planst du dir anzuschaffen?

Themenstarteram 30. September 2018 um 19:23

Ich habe mir von 83metoo einige Videos angesehen.

Kaufen wollte ich mir die LIQUID ELEMENTS T3000 V2.

Microfasertücher ein paar 40x40 600GSM

Beleuchtung ist in der Garage vorhanden, einige Scheinwerfer. Da mache ich mir aber keine zu großen Gedanken.

Wie gesagt, der Wagen wird zum Hundetransport genutzt. Innen und Außen ist die Kiste fertig! Büsche, Äste, Hundekrallen, alles ist im Lack in großer Mehrzahl zu finden. Mit dem Fingernagel zu spüren, teilweise auch nicht.

Vorne geht schon der Lack an der Stoßstange ab. Der Wagen wurde & wird viel in Spanien bewegt. Sonne, Sand und beim ein- und ausparken die Schiebespuren....

Deshalb, viel falsch machen kann ich da nicht mehr! Das 400er ist schon ordentlich, wollte eigentlich das HC300 nehmen.

Ich werde aber mal versuchen, ein paar Bilder zu machen und melde mich dann mit den schweren Stellen wieder.

Zu deinem Youtuber äußere ich mich jetzt nicht. Die FAQ ist aber sehr informativ und ist es Wert gelesen zu werden.

Mal eine Frage. Was bezweckst du mit der Aufbereitung? Willst du an dem Wagen üben um das Wissen an einem anderen Wagen einzusetzen. Es scheint mir, daß sich das Einsatzfeld des Wagens nicht ändern wird (Hund, weiter Waschstrasse nutzen?)

Themenstarteram 30. September 2018 um 19:50

@Zlatan75

Ja, der Einsatzzweck bleibt gleich. :-)

Problem ist, in Spanien gibt es meistens entweder NUR den Hochdruckreiniger oder NUR die Bürste in den Boxen...

Einfach nur mal ein bisschen die Basis aufwerten und ggf. auch mal meine anderen Autos selber polieren. Die sind natürlich gepflegter und werden in der Regel aufpoliert.

Aber, bei gutem Wetter in Spanien kann man auch mal draussen ein bisschen Spaß haben.

Den LINK aus Deinem Profil lese ich morgen.

Bei dem Einsatz des Fahrzeugs würde ich nur mit der 400 polieren, alles andere ist dann Verschwendung.

Dann schau dir mal diese Alternative Waschmethode an. Ich nutze sie gleichwertig zur "traditionellen" 2 Eimer Wäsche.

Im Netz kannst du weitere Informationen unter Rinseless Wash finden.

https://www.motor-talk.de/.../...-waschen-kann-das-gehen-t4969686.html

Und der Hinweis von @Kleines A... ist nicht falsch.

also warten wir jetzt mal auf Bilder!

Themenstarteram 30. September 2018 um 20:48

Genau ich werde morgen mal von den schlimmsten Stellen Fotos machen. Wie bereits erwähnt, die Stoßstangen vorne und hinten sind natürlich dementsprechend fertig. Aber der ganze Rest kann sicherlich sehr gut aufgearbeitet werden. Die Versiegelung zum Ende ist mir wichtig da eine Pflege dann deutlich einfacher vonstatten geht.

Ungerne möchte ich allerdings 60 bis 100 € nur für Pads ausgeben. Eventuell gibt es auch einen Kompromiss oder günstige Pads die was taugen; als Ergänzung!

Aber wir machen mal eins nach dem anderen.

Ich wünsche euch einen schönen Abend.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Lack VW Golf 6 Jahre ungeschützt & ungepflegt!