ForumW208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Kurze Frage an die HiFi Experten unter uns . . .

Kurze Frage an die HiFi Experten unter uns . . .

Themenstarteram 19. Mai 2009 um 19:22

Nabend.

Habe mir vor kurzem einen LS auf der Hutablage zerschossen.

Keine Ahnung wie ichs hinbekommen habe... Habe kein Soundsystem oder Endstufen verbaut.

War alles original vom Werk.

Habe von einem Kumpel diese hier bekommen und auch sofort durch die originalen auf der Hutablage ersetzt.

Wenn ich nun aufdrehe bekomme ich nicht mehr viel vom Bass mit. ?

Bekomme die nächsten Tage auch noch eine Endstufe (Mac Audio FEARLESS ONE).

Ist zwar ein Monoblock aber was solls....

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage....

Kann ich die Hifonics an die Endstufe anschließen und mehr Bass von Hinten erwarten?

Vom Werk aus sind die Nokia LS nicht schlecht jedoch glaube ich das die HIFONICS doch wohl bisschen mehr raushauen sobald sie mit der Endstufe verbunden sind.... Oder?

Bitte nicht ausbuhen... Bin in Sachen HiFi ein Nixwisser.

VIELEN DANK im voraus.

ERKAN

Ähnliche Themen
32 Antworten

Drehe mal den Balance Regler auf eine Seite, ist dann der Bass (bedeutend) besser? Wenn ja, dann dreh mal die beiden Kabel am Basslautsprecher um, nur an einem!, und höre noch mal.....

am 19. Mai 2009 um 20:36

Du meinst das Er die LS verpolt hat? Wäre eine Möglichkeit.

Andere Frage, hast du sie richtig fest verbaut? Und was noch viel wichtiger ist, die müssen luftdicht aufliegen, sonst spielen die voll Freeair und das kann ned funktionieren...

Die Idee mitm Monoblock ist auch nicht machbar, weil ein Monoblock, wie der Name schon sagt, nur Mono bzw, 1nen Kanal hat. Ist nur fürn Subwoofer geeignet.

Würde eher die Lautsprecher in der Hutablage weglassen und das Geld in ein Anständiges Frontsystem investieren.

Ich z.B. hab mir im CLK eine Komplette Anlage realiesiert, samt Kofferraumausbau, Prozessor und 2. Batterie, usw, usw,...

Falls du "Fernhilfe" brauchst in sachen Car Hifi im 208er, steh ich dir gern zur Verfügung.

Gruß CLK Alex

Zitat:

Ich z.B. hab mir im CLK eine Komplette Anlage realiesiert, samt Kofferraumausbau, Prozessor und 2. Batterie, usw, usw,...

Würdest du ein paar Daten (verbaute LS/Watt usw) verraten ? Pics ?

Themenstarteram 19. Mai 2009 um 21:20

Kurzbeschreibung :

Die neuen ZEUS ZXi Lautsprechersets reihen sich perfekt in die neue ZEUS Linie ein. Aufwendig getoolte Gitter, verchromte Körbe, HiFonics-Magnetprotektoren, PP-Membran in Turbinenoptik sowie die mittlerweile für HiFonics typische blaue LED-Beleuchtung machen die Lautsprecher zu sehr edlen Eyecatchern. Klanglich setzten die präzise abgestimmten Component Kits und die Coax-Speakers neue Maßstäbe. Groß dimensionierte Schwingspulen und kräftige Ferrit-Magnete treiben die Speakers zu dynamischen Höchstleistungen. Die Component-Kits warten zusätzlich noch mit 25mm Neodym-Hochtönern auf, die im Zusammenspiel mit den Midwoofern und einem 3-Wege Pegel-Schalter an der Frequenzweiche optimal an die Fahrzeugakustik angepasst werden können!

technische Daten :

- Chrom-Korb und Magnet-Protektor

- blaue LED-Beleuchtung

- jetzt neu im redcoon-Sortiment!

- PP-Membran in Turbinenoptik

- ZEUS-Speaker Grill

- 0.5 Zoll (13mm) Mylar-Hochtöner

- 1 Zoll (25mm) Schwingspule

- 1.5 Zoll (37mm) Schwingspule (ZXi693)

- 6.5 Zoll (16,5cm) 2-Wege Koaxial-System

- Leistung: 90 / 180 Watt

- Impedanz: 4 Ohm

- Einbautiefe: 63 mm

- Einbauöffnung: 145 mm

am 19. Mai 2009 um 22:07

Hallo erkan,

hast Du Mal pics von den LS mit der blauen Beleuchtung? Sehen sicher gierig bei Nacht aus...! Du kannst uns ja Bilder während des Umbaus machen und hier später nach Vollendung Deines Werkes zeigen.

Ich würde vorne ein 3-Wege System verbauen. Alles an die Originalplätze der schon vorhandenen LS. Die Hochtöner würde ich mehr in Richtung der Sitze strahlen lassen, auf die Verkleidung der alten Hochtöner-Plätze montieren und mit Leder verkleiden. Je nach Geschmack noch einen Center-Speaker innerhalb der (Doppel-Lüfterduschen oberhalb der Bedienungseinheit für Klima) rechten Lüftung verstecken.

Hinten auf der Hutablage ein 2-Wege Coax.

Bass von hinten durch die Skisack-Öffnung mit einer Bassbox. Das Bass-System bleibt dann Geschmackssache ob Bandpass oder Bassreflex.

Zwei Verstärker: eine 4- (oder 5-)Kanal-Endstufe für die Türen vorne, (bei einer 5-Kanal-Endstufe noch den Center-Speaker) und hinten für die Hutablage. Die LS-Paare werden jeweils unterhalb 80-90Hz mundtot gemacht (Aktiv-Filter am Verstärker einstellen). Dann für die Bass-Box entweder eine reine Mono- oder brückbare 2-Kanal-Endstufe die sich mit der Leistung gewaschen hat. Hier je nach Geschmack bis 80-90Hz wummen lassen. Dazu eine zweite Batterie mit Puffer-System für Pegelspitzen.

Gruß

Toni

Themenstarteram 20. Mai 2009 um 11:14

:D Die LEDs habe ich nicht angeschlossen.

Kann aber sein das ich versehentlich PLUS und MINUS verwechselt habe.

Werde dies erst morgen oder übermorgen abchecken...

Mich hats gestern total erwischt. Bin tot Krank....

Naja mal schauen. Im schlimmsten Fall hau ich mir hinten zwei neue Nokias rein :D

 

Vielen Dank für eure Mühe.

(Bleibt sauber und gesund) ;)

am 21. Mai 2009 um 11:56

Zitat:

Original geschrieben von harry320

Zitat:

Ich z.B. hab mir im CLK eine Komplette Anlage realiesiert, samt Kofferraumausbau, Prozessor und 2. Batterie, usw, usw,...

Würdest du ein paar Daten (verbaute LS/Watt usw) verraten ? Pics ?

Also... Die Anlage besteht größtenteils aus Komponenten der Ground Zero Nuclear Serie:

Headunit: ALpine CDA 9886r + imprint Prozessor

Frontsystem: GZNC 1650x

Hochtöner: GZNT 25s

Sub: GZNW 12 in eigenbaukiste

Amp für FS: GZNA 4350x

Amp für Sub: GZNA 1.2500D

Kondensator: GZPC 12.0F

2.Batterie: GZBP 12.2500

Dämmung und Kleinteile spar ich mir jetzt mal aufzuzählen, sonst schreib ich morgen immer noch an dem Beitrag....

Kofferraum ist noch nicht ganz fertig, stell aber Bilder ein sobald er vollendet ist... =)

Im Anhang mal ein Bild vom DB der Beifahrerseite...

Hi erkan, was kam denn jetzt raus? Hast du mal probiert, ob du einen verpolt hast?:confused:

Themenstarteram 21. Mai 2009 um 22:55

Die Lautsprecher sind richtig gepolt...

Total seltsam... Liegts vielleicht daran das die Hifonics (wie die Nokias) verkehrt rum montiert wurden?

Also ist der Bass bei Mittelstellung des Balanceregler besser (mehr) als bei Stellung des Balancereglers auf ganz links bzw. rechts?!?

Themenstarteram 22. Mai 2009 um 0:08

Genau.

Mittig klingt am besten. Soll ich die LS vllt. umdrehen oder ändert das nix an der sache?

Also das herumdrehen der Lautsprecher wird nicht viel bewirken, allerdings müsstest du theoretisch nach dem herumdrehen die Basslautsprecher auch genau andersherum polen. Sonst spielen die gegenphasig zu deinem Frontsystem.

Gerade das Verpolen von Lautsprechern führt immer wieder zu recht starken "Klangverlusten", bei denen gerade der Bass extrem drunter leidet, da sich zwei gegenphasig laufende Lautsprecher "auslöschen".

Also prüfe auf jeden Fall die Polarität der Lautsprecher (bei einem 2 Wege System wären das ja dann vier insgesamt mit Hochtönern).

Mit dem Gegenphasig musst du dir so vorstellen, das der eine Bass nach innen, der andere (verpolte) nach außen schwingt, so dass sich beide (da in den gleichen rückwärtigen recht geschlossenen Raum deines Kofferraums strahlend) von Ihrer Wirkung aufheben und der Bass fast ganz weg ist.....

Auch die Wirkung der evt. Verpolung zum Frotsystem gilt es noch zu prüfen.

Themenstarteram 22. Mai 2009 um 1:15

Ich bin mir 100000% sicher das ich richtig gepolt habe.

Werde die Tage mal versuchen die Lautsprecher umzudrehen.... Wenns alles nix bringt kaufe ich mir zwei neue für die Hutablage und fertig :D

Wollt nurn bisschen mehr BOOM BOOM und LA LA haben...... ;)

Von diesem Fachchinesisch versteh ich nix :D

Themenstarteram 2. Juni 2009 um 14:02

Habe ich vllt. so einen scheixx Sound auf der Ablage weil die Hifonics LS keine Kickbässe sondern nur Mitteltöner sind?

Hatte mit den originalen LS von Mercedes definitiv einen besseren Sound.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. CLK & E-Klasse-Coupé
  6. W208
  7. Kurze Frage an die HiFi Experten unter uns . . .