Forum9000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 9000
  6. Kupplungspedal bleibt hängen

Kupplungspedal bleibt hängen

Themenstarteram 17. Dezember 2007 um 19:00

Hallo,

ich weiß das Thema gibt es schon des öfteren.

Bei mir ist es nur so, ich trete die Kupplung, schalte, Kupplung kommen lassen,

Kupplung rückt normal wieder ein, das Pedal kommt auch ein Stück wieder vom Boden hoch

und bleibt erst dann hängen. Kommt nicht immer vor. Jetzt wo es gerade kälter ist aber öfter.

Den Wagen habe ich erst ein paar 1000km und er ließ sich von Anfang an schlecht schalten,

wollte dafür aber die ausgeschlagene Schaltung verantwortlich machen.

Typ: 9000CSE 2,0 LPT Modell'93 aus Italien.

275 tkm, Kupplung angeblich neu.

Gruß Niels

Ähnliche Themen
19 Antworten

Wirtd wohl kaum neu sein.

Was genau wurde denn "neu" gemacht?

Themenstarteram 17. Dezember 2007 um 21:09

Neu ist bestimmt nur die Kupplungseineinheit (Scheibe, Ausrücklager und Membrandose (heißt das so? Die mit den "Fingerfedern")

am 18. Dezember 2007 um 17:55

Na ich würde mal ganz deutlich auf Geber- und Nehmerzylinder tauschen. Zweites sitzt direkt an der Pedalerie - hier mal ne Sichtprüfung vornehmen ob irgendwo Tropft oder gar Flecken auf dem Teppich vorhanden sind. Der Wechsel ist eifach sollte aber wenn dann schon mit der Druckleitung zusammen gemacht werden und leider meistens auch mit dem Nehmerzylinder im Getriebe... das hat es dann meist auch schon hinter sich. Bis auf die Druckleitung gibt es dafür auch günstige Reparatursätze (Dichtungen etc.) die man vielleicht je nach Zustand erstmal in Angriff nehmen kann.

Gruß...

ps: einen Geberzylinder / Nehmerzylinder müßte ich noch im Keller haben - aber nur bei Bedarf!!!

Themenstarteram 18. Dezember 2007 um 19:54

moin,

nein es scheint alles dicht zu sein.

teile sind schon bestellt (geberzylinder, dichtungssatz-reparatursatz und neue leitung).

habe heute mal gefühlt, ist tatsächlich noch die alte rubbelige drinne.

werde das ganze dann hoffentlich nach den weihnachtsfeiertagen hinter mir haben und dann vom

evtl. erfolg berichten.

wollen es erst einmal mit neuem geberzylinder und leitung spülen probieren,

wenn das nicht reicht, muß eben das getriebe raus! jipiiiie!

danke für die teile-hilfe, habe aber selber eine gute quelle.

gruß niels

Ich schätz mal ebeso die Kupplungsbetätigung, du kannst durch die Kunststoffabdeckung gucken und sehen ob der Nehmer pisst.

Andere Frage: Genau BF drauf? Mal entlüftet?

Gruß Samy

Geberzylinder austauschen oder überholen...und dann weitersehen.

Ist die günstigste Version.

Dabei die Leitung tauschen ist nicht die schlechteste Idee!

Getriebe ausbauen und den Nehmerzylinder fertig zu machen...geht auch nach den "kleineren Reparaturen"!

am 19. Dezember 2007 um 7:50

Zitat:

Original geschrieben von Linear Cycle

Geberzylinder austauschen oder überholen...und dann weitersehen.

Ist die günstigste Version.

Dabei die Leitung tauschen ist nicht die schlechteste Idee!

Getriebe ausbauen und den Nehmerzylinder fertig zu machen...geht auch nach den "kleineren Reparaturen"!

Hab das Spiel vor Jahren auch schon durchgemacht... Pedal blieb hängen... Geber getauscht....3 Wochen Ruhe gehabt....dann ist der Schlauch geplatzt... :( .... getauscht... wieder 3 Wochen Ruhe.... dann ging gar nichts mehr... und die Suppe tropfte aus der Getriebeglocke....:mad:.... ist aber auch irgendwie ein Glücksspiel... bei meinem ersten 9000er hat nur ein Rep.-Satz für den Geber gereicht und dann lief der wieder...

Themenstarteram 19. Dezember 2007 um 17:54

Danke erst einmal für die Hilfe.

Der Nehmerzylinder ist auch trocken, die Abdeckung dafür selbst aber nicht mehr vorhanden.

Was heißt BF?

Gruß Niels

am 20. Dezember 2007 um 8:30

Bremsflüssigkeit ;)

am 20. Dezember 2007 um 10:58

Moin,

daß das Pedal hängenbleibt, muß nicht unbedingt heißen, daß die Kupplung nicht neu ist.

Als ich meinen Saab vor 3 Jahren kaufte, war die Kupplung 1 Jahr vorher komplett gemacht worden, also Geber- und Nehmerzylinder neu, Leitung, etc.;

alles mit Werkstattbelegen dokumentiert.

Trotzdem fing nach ca. 1 Jahr in meinem Besitz das Pedal an, manchmal zu hängen. Die Funktion ist und war aber nie beeinträchtigt. Entlüften hat nichts gebracht, jetzt habe ich mich daran gewöhnt - genauso wie an das beständige Quietschen aus dem Bereich des Kupplungspedals beim Treten desselbigen :-)

Interessant ist, daß das Pedal jetzt im Winter nie hängenbleibt, also genau konträr zu Deiner Beobachtung.

Gruß,

Mirco

am 20. Dezember 2007 um 11:09

Zitat:

Original geschrieben von postalo

.... - genauso wie an das beständige Quietschen aus dem Bereich des Kupplungspedals beim Treten desselbigen :-)

Gruß,

Mirco

...das kenn ich doch irgenwie...:D

Ballistol hat dort sehr gut Abhilfe geschaffen....;)

Zitat:

Original geschrieben von postalo

.....1)Trotzdem fing nach ca. 1 Jahr in meinem Besitz das Pedal an, manchmal zu hängen. Die Funktion ist und war aber nie beeinträchtigt. Entlüften hat nichts gebracht, jetzt habe ich mich daran gewöhnt -

2) genauso wie an das beständige Quietschen aus dem Bereich des Kupplungspedals beim Treten desselbigen :-)

Interessant ist, daß das Pedal jetzt im Winter nie hängenbleibt, also genau konträr zu Deiner Beobachtung.

Gruß,

Mirco

1) Das kenne ich. Bei mir war es dann schlagartig weg. Aber es war von vorneherein so....und daher schließe ich auf eine kleine Blase, die sich nicht entlüften ließ und so rauskam....

2) Das läßt sich beseitigen...an der richtigen Stelle schmieren....:)

Themenstarteram 7. Januar 2008 um 9:31

Hallo,

hier der versprochene Bericht:

Habe nach Weihnachten Geberzylinder und Leitung getauscht.

Die Leitung war allerdings schon eine Neue (Bj. 2002 aus Italien).

Trotzdem konnte mein beim Wechsel der Bremsflüssigkeit einige Gummipartikel sehen,

zu dem war die Flüssigkeit ziemlich dunkel (alt).

Seit dem Wechsel der Teile und der Flüssigkeit funktioniert die Kupplung wieder einwandfrei, auch lassen sich die Gänge leichter wechseln als vorher.

Hoffe wir müssen nicht noch beim Nehmerzylinder bei.

Gruß Niels

Dann wünsche ich Dir mal, dass es wirklich nur der Geber war....:cool:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. 9000
  6. Kupplungspedal bleibt hängen