ForumTransit, Connect & Courier
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Kupplung nach 6TKM defekt (Transit Connect)

Kupplung nach 6TKM defekt (Transit Connect)

Ford Transit Mk7 (FAC/FAD)
Themenstarteram 7. August 2017 um 10:55

An unserem Transit Connect ist nach gut 6TKM / 8 Monate die Kupplung durchgebrannt.

Ford behauptet, dass das mit der Fahrweise zusammen hängt und lehnt jegliche Garantie ab. Das Fahrzeug wurde aber normal gefahren.

 

Wir sind nun etwas ratlos.

Sind denn generelle Probleme bekannt?

Was tun?

 

Danke,

Holger

Ähnliche Themen
11 Antworten

Garantie!

Haben sie denn die Kupplung schon ausgebaut, daß sie beurteilen können, woran sie gestorben ist?

Letztlich ist es egal, Du hast Garantie und fertig. Wenn Du das 2. oder 3. Mal mit dem gleichen Schaden kommst, könnten sie Dir eine fehlerhafte Fahrweise unterstellen. So ist es eine Frechheit.

Im Zweifel Anwalt. Oder als Vorstufe beim ADAC nachfragen.

MffG

Mit der Garantie ist das nicht so einfach, denke ich. Kupplung ist ein Verschleissteil. Defekt bei der Laufleistung schon sehr ungewöhnlich. Ich würde als Händler auch zuerst fehlerhafte Fahrweise vermuten. Anhängerbetrieb vlcht?

Anders wäre es, wenn du vorher schon mal reklamiert hättest, z.B., Motor dreht hoch beim beschleunigen ohne dass die Geschwindigkeit sich steigert..... Kupplung kommt sehr spät...o.ä.

Und was heisst durchgebrannt? Sind die Teile begutachtet worden? Ich weiss nicht wie die Betätigung ist. Mechanisch oder hydraulisch. Im eingebauten Zustand würde ich erst einmal den Zug auf Längung bzw. auf die Möglichkeit des Nachstellens kontrollieren.

Bei Hydraulik auf Funktion des Geber- oder Nehmerzylinders

Themenstarteram 7. August 2017 um 19:56

Danke für die Antworten.

 

Die Teile wurden vom Ford-Händler begutachtet und der Schaden fotografiert. Ford hat daraufhin jegliche Garantie abgelehnt. Begründung ist, dass der Schaden nur durch die Fahrweise entstanden sein kann.

 

Wenn bei den Kilometern noch ne 0 dranhängen würde, dann wäre ich zwar nicht begeistert, würde es aber akzeptieren.

Bei 6TKM muss man ja aber fast schon dauerschleifend fahren, um das hinzubekommen. So ist bestimmt keiner damit gefahren.

 

Anhängerbetrieb waren max 100km davon. Und hier reden wir auch von einem Mini-Anhänger, auf dem ein paar Pappschachteln geladen waren.

 

Für mich riecht das schon stark nach einem Produktionsfehler, den sich Ford nicht eingestehen will.

Hi,

Kupplung ist ein Verschleissteil stimmt, aber auch dort gibt es Grenzen, du fährst keinen Sportwagen, sondern einen kleinen Kombi (nett ausgedrückt). die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt doch noch 2 Jahre, oder bin ich falsch informiert. Die Beweisumkehr allerdings gilt bis 6 Monate. Wie auch immer Ford sollte dir das Teil aus Kosten von Ford reparieren, es sei denn du hast Tuning/Leistungssteigerungen verbaut die ein solches schnelles Ableben der Kupplung begründen können. Einige Hersteller haben Probleme mit der Kupplung, aber bei 8tkm hab ich noch keinen Meckern gehört.

Anwalt/ADAC was du gerade parat hast einschalten und die Sache sollte schnell erledigt sein.

Laß Dir Teile und Fotos aushändigen. Gehören schließlich Dir. Und ziehe einen unabhängigen Sachverständigen hinzu.

Hast Du 'ne Rechtsschutz?

Dann geh zum Anwalt, der wird wissen, was zu tun ist.

Die Großen probieren es gern erstmal so. Manchmal wirkt es Wunder wenn man sich wehrt.

MffG

Ich bin ja neugierig. Gibt es schon was Neues?

Themenstarteram 15. August 2017 um 8:13

Wir haben das Ganze nochmals beim Händler reklamiert, bei dem wir das Fahrzeug auch geleast haben. Hier die Antwort:

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

Leider wurde der Kupplungsschaden von dem Vorabfreigabeteam von Ford abgelehnt.

Die Kupplung und die Druckplatte waren total verbrannt bzw die Metallteile waren blau angelaufen.

Der Reibbelag war für 6000km extrem verschlissen.

Die Geruchsbelästigung im inneren des Fahrzeug war enorm.

Wenn ich als Kunde ein Problem mit der Kupplung habe,würde ich nicht fahren bis das Fahrzeug keinen Antrieb mehr hätte.

Meiner Meinung nach wurde die Kupplung überbeansprucht.

Leider kann ich nicht nachträglich die Kupplung bei Ford Garantie einreichen da ein Vorfreigabeprozess besteht.

Im Anhang sehen sie ein Garantieschreiben an das sich die Werkstatt halten muss.

Grüße xxx

Diese Antwort ist absolut unbefriedigend.

Statt einfach mal dazu zu stehen, dass Ford Mist gebaut hat, schiebt man die Schuld auf dem Kunden ab. Dies auch noch verbunden mit Unterstellungen, die jeglicher Grundlage entbehren.

So wird beispielsweise behauptet, dass wir durch eine Geruchsbelästigung im Vorfeld erkennen können hätten, dass da was nicht in Ordnung ist. Es gab aber keine Geruchsbelästigung im Vorfeld. Gestunken hat es nur in den paar Sekunden, bevor dann gar nichts mehr ging.

Wir haben nun 2 Möglichkeiten:

  1. Wir gehen zum Anwalt und tun uns einen langen Prozess an.
  2. Das war nicht der erste, aber der letzte Ford.

Wir haben uns für den zweiten Weg entschieden. Nie wieder Ford.

Das Fahrzeug geht nach Leasingende zurück. Danach gibt es einen Mercedes und gut ist. Hier war zwar auch mal was in der Garantiezeit defekt, das wurde dann aber auch anstandslos behoben.

Gruß und Dank,

Holger

Hallo Holger,

tut mir leid für euch. Aber ich habe es kaum anders erwartet. Die grossen Konzerne haben einen sehr langen Atem. Leider kann man sich nur mit viel Geld gegen solche, am Schreibtisch gefällte Entscheidungen, wehren. Es leibt einem nur die Resignation. Mir würde es nicht anders gehen. Ich hoffe, dass der Wagen jetzt den Rest der Leasingzeit durchhält. Und viel Glück mit dem dann Neuen. Reinsehen kann man nicht.

Alles Gute

Hab noch das hier gefunden......

http://ford-board.de/index.php?...

poste doch bitte ein foto deines fahrzeugscheins nur die fahrgestellnummer, so kann ich rausfinden oder auch du selbst was bisher für reklamationen an diesem fahrzeug aufgetreten sind.

troll.

Wie kann man selbst rausfinden welche Reklamationen an dem eigenen Fahrzeug aufgetreten sind?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Transit, Connect & Courier
  6. Kupplung nach 6TKM defekt (Transit Connect)