ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Kühlwassertemperatur zu gering (1,4 TP Benziner)

Kühlwassertemperatur zu gering (1,4 TP Benziner)

Opel Corsa C
Themenstarteram 5. Januar 2011 um 16:45

Mein Corsa macht neuerdings im Winter Sorgen.

Es handelt sich um einen Benziner, 1.4 Twinport, 90 PS, Baujahr 04/2005, manuelle Klimaanlage.

Knapp 60 tkm; 1. Hand (ist also beileibe nicht mein erster Winter mit meinem Corsa).

Seit Einbruch der Kälte wird mein Auto nicht mehr warm. Die Heizleistung ist sehr gering und die Wassertemperaturanzeige bewegt sich so gut wie gar nicht. Selbst wenn ich über 40 km Autobahn fahre, bewegt sie sich nur um einen bis zwei Millimeter, sofern die Außentemperatur unter 0°C liegen. Liegt die Außentemperatur bei über 2°C, so steigt die zumindest bei langer Autobahnfahrt die Kühlwasseranzeige auf (knapp) 80°C. Sobald ich aber dann Stadtverkehr fahre, oder aber die Heizung (bzw. den Lüfter) auch nur auf Stufe 1 stelle, fällt sie sofort wieder recht schnell ab. Außerdem ist der Verbrauch (ich fahre nie Kurzstrecke) in diesem Winter deutlich höher als normal und auch wesentlich höher als in den letzten Wintern. Also stimmt etwas mit der Motortemperierung /Kühlung nicht.

 

Meine Werkstatt hat jetzt ein neues Thermostat eingesetzt, allerdings wurde selbiges bereits vor einem ¾ Jahr bei einer Inspektion ersetzt. Zusätzlich wurde jetzt auch der Motortemperaturgeber gewechselt. Das Ergebnis überzeugt aber immer noch nicht. Im Stand wird der Wagen zwar warm und kommt auf 90°C Kühlwassertemperatur (gibt man längere Zeit Gas im Stand, steigt die Temp.-Anzeige auch weiter, bis der Lüfter anspringt). Doch wenn man nun die Heizung einschaltet, fällt die Kühlwassertemperatur wieder sehr schnell und sehr weit (auf deutlich unter 80°C und darunter).

Nach Aussage der Werkstatt ist im Fehlerspeicher kein Fehler abgelegt. Momentan steht der Wagen noch dort und wir kommen nicht weiter. Das Bemühen der Suchfunktionen hat mich bislang nicht sehr weit gebracht, aber vielleicht hat ja einer von euch eine zündende Idee. (Öl und Kühlwasser sind in Ordnung).

Gruß

Urmel1974

Ähnliche Themen
13 Antworten

Seit dem Thermostatwechsel, ist das Problem ja eigentlich behoben.

Bei welchen Außentemperaturen sinkt denn die Temperatur wieder ab?

Weil bei meinem ist es so, wenn ich die Schnellstraße ins Geschäft fahre, 15 min, bei -12°C und Heizung laufen hab, geht der auch immer wieder unter die 90°C, völlig normal.

Themenstarteram 5. Januar 2011 um 21:05

Zunächst mal danke für deine Antwort, aber das Problem ist leider nicht behoben: Bei Außentemperaturen von ca. 1 °C plus sollte man eigentlich die Heizung bei betriebswarmen Motor einschalten können, ohne dass die Kühlwassertemperatur merklich einsinkt. Bei mir fällt sie dann recht schnell (man kann fast zugucken) in das untere Viertel zurück. Das ist leider nicht normal und war im letzten Winter auch nicht so.

das klingt für mich sehr danach, dass das thermostat nicht ganz zu macht... da gibt es wohl welche, die später erst aufmachen von der temperatur her

Thermostat wird defekt sein, schließt nicht mehr den großen Kühlwasserkreislauf.

Themenstarteram 6. Januar 2011 um 14:49

Das war ja auch mein erster Gedanke, aber kann das wirklich sein?

Bereits von einem 3/4 Jahr ist ein neues Ventil des Herstellers Fa. Behr eingesetzt worden und wurde vorgestern noch einmal erneuert. Das Ventil sollte eigentlich in Ordnung sein.

Das kann durchaus mal vorkommen das die recht schnell kaputt gehen. Nochmal tauschen würd ich vorschlagen. Würde sagen das da noch Gewährleistung drauf ist, nach nem dreiviertel Jahr. Was anderes kann man eigentlich ausschließen.

MfG

Kalde

Zitat:

Original geschrieben von Urmel1974

Zunächst mal danke für deine Antwort, aber das Problem ist leider nicht behoben: Bei Außentemperaturen von ca. 1 °C plus sollte man eigentlich die Heizung bei betriebswarmen Motor einschalten können, ohne dass die Kühlwassertemperatur merklich einsinkt. Bei mir fällt sie dann recht schnell (man kann fast zugucken) in das untere Viertel zurück. Das ist leider nicht normal und war im letzten Winter auch nicht so.

Ja bei den Bedingungen geb ich dir vollkommen Recht!

Themenstarteram 6. Januar 2011 um 19:07

Es gibt Neuerungen aus der Werkstatt: Der Meister hat per Klemme das Thermostatventil "überbrückt", bzw. vollkommen abgeklemmt, d.h. der kleine Kreislauf ist nun testweise komplett geschlossen. Die Symptome sind nach wie vor da (auch wenn die Betriebstemperatur erreicht ist mit 90°C Kühlwassertemperatur), fällt die Anzeige beim Einschalten der Heizung sofort rapide ab, d.h. am Thermostatventil liegt es schon mal nicht. Ferner hat der Werkstattmeister mit einem Laserthermometer die Wärmeverteilung am Motor gemessen und dabei eine Temperaturdifferenz zwischen dem ersten und dem vierten Zylinder von gut 30°C festgestellt.

Seine Schlussfolgerung: Das Kühlwasser zirkuliert nicht richtig im Motor. Er will nun die Wasserpumpe ausbauen und prüfen, ob das Schaufelrad auf der Welle einwandfrei läuft oder aber seinen Dienst verweigert hat.

Klingt eigentlich einleuchtend und wäre schön, wenn der Fehler damit gefunden wäre; dann könnte man ihn beheben.

Ich berichte weiter…

N seltener Fehler, der aber durchaus vorkommen kann. Wäre gut zu hören ob die Wapu nen klatsch hatte.

Ist ein bisschen spät aber was hat es gegeben bezüglich Wasserpumpe ? War sie defekt ? Hab nämlich das selbe Problem....

ich hab das auch und das is völlig normal...

is halt nunma nurn corsa!

wenn du das verhindern willst, kannste dir nur ne pappe vor den kühler hängen...

Es ist nicht normal,das die Wassertemperatur bei Volllast auf der Autobahn erst nach ner halben Stunde ansteigt und jurze Zeit später wieder auf unter 70 fällt... Termostat und Fühler wurde zum zweiten Mal gewechselt und das prob ist immer noch da. Normaler Weise muss die Temp. sich bei ca.85 bis 90 einpendeln und auch da bleiben

ja das sollte wirklich so sein wenn das Thermostat einwandfrei funktioniert.

Ich frag mich aber gerade nur wo deine Wärme dann hingeht bei dem Wetter..wirst ja kaum die Heizung auf 4 laufen haben oder?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Kühlwassertemperatur zu gering (1,4 TP Benziner)