ForumPassat B3 & B4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B3 & B4
  7. Kühlerventilator geht nicht aus, VR6 mit Climatronic

Kühlerventilator geht nicht aus, VR6 mit Climatronic

Themenstarteram 16. Febuar 2010 um 19:10

Hallo zusammen!

Habe einen 94 Passat mit dem Motorkennbuchstaben AAA (2,8) und Climatronic.

Seit neustem läuft der Kühlerventilator nach dem ausschalten des Motors so lange bis die Batterie leer ist, egal ob der Motor warm oder kalt ist. Er läuft nur mit begrenzter Drehzahl, als ob bei laufendem Motor die Klimaanlage an wäre. Nach dem Abstellen des Motors klackt mehrmals ein Relais im Steuergerät für den Lüfter, das sich rechts im Motorraum nähe der Batterie befindet. Ein Foto ist angehängt. Damit ich morgens nicht vor einem nicht anspringenden Auto stehe, ziehe ich kurz die gelbe 20A Sicherung aus dem o/g Steuergerät aus, wodurch der Ventilator sofort ausgeht.

Hatte jemand von euch schon so ein Problem, oder weiß warum der Fehler auftritt?

Für Antworten wäre ich sehr dankbar!

P2160160
Ähnliche Themen
17 Antworten

Steck mal den Thermoschalter im Kühler ab, und überprüf den mal auf Kurzschluss!

Themenstarteram 16. Febuar 2010 um 19:38

Danke für die schnelle Antwort!

Habe gerade den Stecker vom Thermoschalter abgesteckt, doch der Ventilator läuft immer noch weiter, wenn man danach die Zündung an und wieder aus macht. Auf Kurzschluss werde ich ihn morgen überprüfen, da es jetzt schon dunkel ist.

beim facelift ist da das Lüftersteuergerät   für den Nachlauf  da hängt wahrscheinlich das relais  oder  durch salz schmodder  plusschluss im stecker

 

der schwarze kasten    vor dem  Wischiwaschi behälter   das was du fotofierst hast

Themenstarteram 16. Febuar 2010 um 19:47

Daran habe ich auch schon gedacht, doch das Steuergerät wurde vor zwei Jahren mit den restlichen Klimakomponenten, wie Klimakühler, Kompressor, Überdruckventil etc. erneuert.

Kann man das Steuergerät einfach auseinander bauen und das Relais überprüfen, bzw. ersetzten?

Schau mal nach den Temperaturgeber im Kühlwasserflansch! Einer ist für den Nachlauf der Zusatzwapu/Lüfter.

Brauner Stecker am Thermosthatgehäuse -> ABZIEHEN.

Iss der thermoschalter für 3. Lüfterstufe.

Meiner ist auch letzten Monat gestorben. Da pustet der Lüfter bis Batterie alle iss.

Stecker abziehen und gut iss.

Im Sommer den Sensor tauschen und die Welt iss wieder schön !

Themenstarteram 17. Febuar 2010 um 15:38

So wie es aussieht hat sich wirklich der Thermoschalter verabschiedet, da beim Abziehen des Steckers der Ventilator bei ausgeschalteter Zündung nicht mehr dreht. Wenn es wärmer wird, werde ich den Fühler austauschen.

Danke euch allen für so schnelle und gute Antworten!

Hallo, muss dass thema noch mal ausgraben.

Habe mir einen Passat VR6 96 AAA mit Climatronic gekauft bzw. günstig bekommen.

Bei dem läuft der Kühlerlüfter auch ständig...

Also er läuft mit der Zusatzwasserpumpe ca 10 min. nach und wenn die Zündung an ist auch.

So nun zu meinen tests...

Zündung an und der lüfter läuft los...

-Climatronic aus gemacht Lüfter läuft...

-Thermostecker abgezogen Lüfter läuft...

-Braunen Stecker Kühlmittel abgezogen Lüftzer läuft

-Blaen STecker abgezogen Lüfter läuft immer noch

-gelben Stecker abgezogen Lüfter geht aus nachdem es im Lüftersteuergerät klackt.

Ist dieser fühler jetzt defekt ? Dass der immer sagt laufen ?

Vielleicht ist dass auch der grund warum der lüfter 10 min. nachläuft nachdem die zündung an war ?

Hoffe mir kann jemand helfen denn so möchte ich dass auto nicht anmelden...

Achja der lüfter läuft bei Motor an auch die ganze zeit....

Danke

So mit vagcom habe ich jetzt noch alles ausgelesen und die temperaturwerte sind auch korrekt.

Habe den stecker vom gelben mal auf den braunen gesteckt weil es vom aufbau ja der selbe schalter ist doch auch da läuft der lüfter sofort wieder an sobald der stecker kontakt bekommt....

die Werte aus dem VAG Com kommen aber von einem anderen Sensor, wie der für die Nachlaufzeit. Die 10 Minuten werden vom STG begrenzt um die Batterie zu schonen. Also ich denke schon das es der Nachlauftemperaturgeber ist...

Nunja aber wenn der kalt ist dann läuft der lüfter ja auch brauche wenn der über nacht steht ja nur die zündung anzumachen... dann läuft der lüfter ja schon.

Würde der schalter nun kaputt sein dann müsste der lüfter ja auch wenn der motor aus ist die ganze zeit laufen... oder schaltet da dann dass steuergerät ab ?

Weiß da keiner weiter ?

Da ich die genauen Werte der Sensoren nicht weiß, kann ich Dir so nicht weiterhelfen, Du kannst jedoch mal den Widerstand bei verschiedenen Temperaturen messen und hier posten.

 

Auch ein Kabelbruch oder Kurzschluss wäre möglich, aber dazu muss man Schaltpläne wälzen. ;)

Wenn der gelbe sensor nur für den nachlauf zuständig ist dann kann ich den ja mal ablassen und schauen ob der lüfter dann bei klima an angeht bzw. wenn der motor die 90 grad hat und durch den thermoschalter dann an geht...

Oder wofür ist der noch da ?

Der ist 4 polig...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B3 & B4
  7. Kühlerventilator geht nicht aus, VR6 mit Climatronic