ForumW205
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Krass - Soundbox C220 Diesel

Krass - Soundbox C220 Diesel

Mercedes C-Klasse W205
Themenstarteram 22. Oktober 2016 um 1:55

Hat jemand soundbox einbauen lassen für c220 diesel ?

Beste Antwort im Thema

Entweder man hat einen c63 oder eben ne Luftpumpe mit Boxen ...

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Wenn du die Frage bereits im Threadtitel untergebracht hättest, wäre die Resonanz größer.

Schau einfach mal, ob du das noch korrigieren kannst.

Gibt es so etwas auch für den Benziner?

offensichtlich https://www.youtube.com/watch?v=P-d-ku03p0s

ups sorry danach gesehen ist auch ein diesel. meine aber das auch schon fürn benziner gesehen zu haben.

nochmal edit:

http://www.chrome-tec.com/.../Power-Sound-System-Benziner-W205.html

das ist nicht krass...das ist krank

Jo klingt halt wie ein Audi diesel mit Generator. Mir gefällts auch nicht ^^

Absolut scheisse...einfach nur proletenhaft und peinlich

Entweder man hat einen c63 oder eben ne Luftpumpe mit Boxen ...

Ich frage mich dabei, welcher W205-Eigner bereit ist, den geforderten Preis für dieses Feature zu investieren. Der Nutzwert tendiert schließlich gegen Null.

;););)

Ja für den Preis gäbe es eine schöne, ehrliche AGA.

Ich habe so ein Ding schon live gehört (Seat Leon Diesel) und muss gestehen es hört sich wirklich nicht schlecht an. Für mich aber auch ein absolutes NO GO. @Silberpfeil_F1 hat es schon gesagt und hat von mir auch gleich ein Danke bekommen.

Entweder man kann sich einen V8 leisten oder nicht. Ich kann es nicht und brauche auch keine *enisverlängerung

Meine Mutter hätte es so kommentiert:

 

Keine Zähne im Mund, aber "La Paloma" flöten.

Ich denke, dass diese Soundgeneratoren der "Sportauspuff der Zukunft" sein werden, zumindest wenn es nur um den Klang geht.

Der Vorteil liegt da auf der Hand: Auch ohne Klappenauspuff kann man den Sound nach Belieben per Knopfdruck steuern. Warum die aber alle einen V8-Sound imitieren wollen ist mir schleierhaft und bei Vierzylindern wirklich peinlich. Außerdem soll es ja auch Leute geben, denen die Sinfonie eines Sechszylinder-Boxermotors viel besser gefällt als dieses V8-Grummeln....sicher eine Geschmacksfrage.

Ich muss aber auch zugeben, dass ich so einen Soundgenerator noch nie live gehört habe, mich würde brennend interessieren ob der synthetische Sound die gleichen Emotionen vermitteln kann wie ein echter Klappenauspuff.

Zitat:

@andy_neu schrieb am 25. Oktober 2016 um 11:37:41 Uhr:

Außerdem soll es ja auch Leute geben, denen die Sinfonie eines Sechszylinder-Boxermotors viel besser gefällt als dieses V8-Grummeln....sicher eine Geschmacksfrage.

Für die Tontechniker sollte es aber kein Problem darstellen, auch diese Klientel zu bedienen...

Hi,

 

mein Nachbar fährt den A6 Diesel mit dem Generator... für kleines Geld gibts hier Zusatzsteuergeräte die über Wifi gesteuert werden... jeder Sound machbar, von "nichts" (also active noice cancelling) bis V12 in verschiedenen Tonlagen und lautstärken alles drin.

 

Von weitem hört sich die Kiste schon nicht verkehrt an, näher dran hört man immer den Diesel darunter träckern.

 

Ich denke nicht dass dies die Zukunft ist, zumal, meines Wissenstandes nach, jegliche verschlechterung der Geräuschemmision von der EU unterdrückt wurde. Ich gehe eher davon aus, dass das Konzept wie im C43, also mit aktivem Sound im INNENRAUM richtung Zukunft zeigt. Aber eh egal, evtl fahren wir ja in 20 Jahren wirklich alle einen Stromer...

 

(ich seh schon die Unterhaltungen... ."ey deiner zischt ja geil, wie haste das hinbekommen?" "Da gibts ein Modul für kurze Stromunterbrechungen, die verursachen das Geräusch" ..... fffffffschhhhziiisch

 

Mir egal, ich mach dann einen auf Mad Max

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W205
  7. Krass - Soundbox C220 Diesel