ForumA4 B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Kotflügel wechseln Audi A4 B8 2009

Kotflügel wechseln Audi A4 B8 2009

Audi A4 B8/8K
Themenstarteram 15. Juli 2020 um 9:47

Hallo,

ich habe geplant bei meinem Audi den Kotflügel vorne rechts zu wechseln, da der Vorbesitzer diesen bereits optisch ziemlich massakriert hat.

Meine Frage ist jetzt, ob mir noch jmd mit mehr Erfahrung ein paar Tipps geben kann?

(Gibt es etwas spezielles zu beachten, wo bestelle ich am besten das passende Ersatzteil, brauche ich ggf. neue Clips oder ist es nur verschraubt,...)

Bin für jede Anregung offen und Dankbar!

 

LG

Jowo

Ähnliche Themen
51 Antworten

Nein der muss nicht raus. Es wäre aber auch kein Akt noch die vier Schrauben zu lösen.

Zitat:

@Jowo2212 schrieb am 22. Juli 2020 um 17:44:17 Uhr:

Bevor ich am Samstag anfange, wollte ich nochmal Fragen, ob jmd weiß, ob ich den Scheinwerfer mit ausbauen muss?

Scheinwerfer ist das geringste Problem. Vorne die Abdeckung unter der Motorhaube abschrauben und zwei Schrauben ganz lösen. Die dritte Schraube unten nur lockern, nicht ganz lösen. Dann lässt sich der Scheinwerfer rausziehen.

Themenstarteram 24. Juli 2020 um 23:52

Kurze zwischen Info, haben heute soweit alles gehabt das der Kotflügel ab ist bis auf eine einzige Schraube...

Zwischen Radkasten und der Tür sind nach unten 2 Schrauben die den Kotflügel halten und schwer erreichbar sind.

Die vordere haben wir noch mit biegen und brechen raus bekommen, wobei ein Bit sein Leben lassen musste :/

Die zweite Schraube ist so verrostet und schwer zugänglich das wir sie nicht lösen konnten... Rostlöser und sämtlichen versuchen zum Trotz mussten wir nun wieder alles dran bauen...

 

Hat jmd eine Idee wie man das Problem lösen kann?

Aufbohren ist nicht möglich, da kommt man nicht ran...

da muss man drankommen, andere Werkstätten kriegen den ja auch ab (habs gerade bei meinem vorne fahrerseitig machen lassen - sehr gut geworden nebenbei :)).

Wahrscheinlich habt ihr nicht das passende Werkzeug (Verlängerung?).

Hoffentlich habt ihr die Schrauben nicht so "verotzt", dass ohne Aufbohren garnichts mehr geht..

Ich würde den alten Kotflügel einfach in dem Bereich aufschneiden (flexen, sägen) um vernünftig an die verrostete untere Schraube zu kommen.

Themenstarteram 31. Juli 2020 um 9:02

Kleines Update: wir haben wieder alles rings herum abgeschraubt das wieder nur die besagte Schraube drin steckte, dabei haben wir festgestellt das die Halterung wo die Schraube drin steckt bevor sie im Schweller verschwindet, total vergammelt ist.

Wir haben also den Kotflügel ,abgedreht‘, sodass wir noch ein bisschen Blech um die Schraube herum hatten (Siehe Bild) und mit dessen Hilfe die Schraube heraus drehen konnten.

Asset.JPG
Themenstarteram 31. Juli 2020 um 9:07

Die Schraube war auch einmal von oben bis unten durch gerostet!

Wir haben das neue Teil montiert (Bilder mache ich heute Nachmittag). Auf den ersten Blick hat die Farbe auch gut gepasst, wir warten mal ab bis die Sonne richtig drauf scheint.

Die Passform ist gut jedoch merkt man das es ein Nachbauteil ist, wo anfangs der originale Kotflügel oben 5 fach verschraubt war sind nun nur noch 2 Schrauben und das Spaltmass zur Tür haben wir gestern Abend auch noch nicht perfekt hin bekommen.

Zitat:

@Jowo2212 schrieb am 31. Juli 2020 um 09:07:39 Uhr:

(..) wo anfangs der originale Kotflügel oben 5 fach verschraubt war sind nun nur noch 2 Schrauben und das Spaltmass zur Tür haben wir gestern Abend auch noch nicht perfekt hin bekommen.

nur 2 Schrauben statt 5...

super Teil :rolleyes:

Wie können da die Löcher fehlen, habt ihr sie nachträglich noch gebohrt?

Vorne an der Schwellerspitze ist Rost, habt ihr den auch gleich beseitigt?

na hoffentlich bohren die Kollegen noch Löcher rein..

mit nur zwei Schrauben angetackert möcht ich nicht wissen, wann mir das Teil auf der Bahn von der Karosse fliegt ... :rolleyes:

@Jowo2212 du wolltest doch nochmal Rückmeldung geben wie der Kotflügel jetzt montiert aussieht.

würde mich auch interessieren.. vor allem, wie ihr das Schraubenlöcher-Problem gelöst habt.

Themenstarteram 9. August 2020 um 12:21

Ups das habe ich schon wieder total vergessen :/

Bin grade im Urlaub aber mache sobald ich kann mal paar Bilder :)

Themenstarteram 10. August 2020 um 9:42

Die Spaltmaße sind noch nicht stimmig und es gibt noch ein paar notwendige Nacharbeiten, aber der neue Flügel sitzt erstmal und passt optisch Top rein! :)

Danke auch nochmal an alle für die zahlreichen Anregungen!!!

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg

Zitat:

@Jowo2212 schrieb am 10. August 2020 um 09:42:37 Uhr:

Die Spaltmaße sind noch nicht stimmig und es gibt noch ein paar notwendige Nacharbeiten,

das kannste laut sagen.. aber wenigstens der Farbton stimmt soweit (erstaunlich!).

Wie sollen diese "Nacharbeiten" aussehen, ohne dass es an anderer Stelle dann "schief" ist?

Die Passform von dem ganzen Kotflügel stimmt mM nach nicht.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Kotflügel wechseln Audi A4 B8 2009