ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Kosten für AdBlue Nachfüllen (A5 Clean Diesel)

Kosten für AdBlue Nachfüllen (A5 Clean Diesel)

Audi A5
Themenstarteram 27. Febuar 2015 um 16:12

Hallo beisammen, ich habe einen A5 2,0 Clean Diesel mit 190 PS. Nach ca. 4 Monaten war jetzt bei Kilometerstand 12000 der AdBlue-Tank leer. Also bin ich in die Vertragswerkstatt und habe auffüllen lassen. Heute war die Rechnung in der Post: 279,13 EUR. Ist das normal? Kostet das jedes Mal soviel? Oder versucht ein Autohaus das ersteinmal, wenn der Rechnungsempfänger eine Firma ist? Hat da jemand Erfahrungswerte? Vielen Dank & viele Grüße

Ähnliche Themen
51 Antworten

Habe selbst mit AdBlue keine Erfahrung, aber wenn ich hier und hier lese, dass das Nachfüllen per Notdienst bei einer S-Klasse ca. 100 € kostete und das Zeug zum selbst nachfüllen in einer passenden Flasche ca. 7 € pro Liter und an einer speziellen Zapfsäule sogar nur 0,66 € pro Liter kostet, scheinen mir 280 € doch deutlich übertrieben zu sein...

Stolzer Preis für synthetische "Pisse"... das übertrifft die Mondpreise für Öl beim :) ja deutlich .. auf zum Mars mit AdBlue :rolleyes:

Ich habe so das Gefühl, dass man hier die "Ahnungslosigkeit" der Kunden schamlos ausnutzt. Die Rechnung sollte mit einem Verweis auf den Preis an der Zapfsäule in Kopie zum Audi Kundenservice schicken.

1,89 l (1/2 Gallone) AdBlue kosten bei Audi 7,20 € inkl. MwSt. Welche Posten stehen denn auf der Rechnung?

10 Liter Kanister an der Aral Tankstelle kosten 12,50. Da ist sogar der Einfüllschlauch mit dabei. Das Nachfüllen dauert ca. 2 Minuten.

Hier wird mittlerweile soviel über Adblue gepostet, dass es mich echt wundert, dass hier noch jemand beim Händler auffüllen lässt. Und mal ein Hinweis für die Dienstwagenfahrer. AdBlue wird nicht von der Leasinggesellschaft übernommen, da es sich hier nur um ein Betriebsmittel, ähnlich Diesel, handelt.

Themenstarteram 2. März 2015 um 8:33

Hallo beisammen, danke schonmal für die Antworten. Gerne führe ich (wie nachgefragt) einmal die RG-Positionen auf:

Reduktionsmittel geprüft und ergänzt: 35,40

GFS/geführte Funktion: 84,96

Abdeckung hinten aus- und eingebaut: 47,20

Undichtigkeit Tank laut GFS gepr.: 11,80

DS 15 ADDBLUE : 55,20

Arbeitspreis: 179,36, Material: 55,20 = 234,56 zzgl. MWST = 279,13

Eigentlich möchte ich hier dem Vertragshändler etwas zu sagen, insbesondere, da das Auto 4 Monate alt ist. Ich weiß nicht, was da auf Undichtigkeit geprüft werden muß, bzw wenn: ist das doch Garantie, oder?

Viele Grüße

habe schon einige frechheiten der audi-händler erlebt, aber das ist wieder mal die Krönung oder ist es beim A5 so aufwendig Ad-Blue nachzufüllen?

boah, um die Ohren würde ich denen die Rechnung hauen. Das ist ja total dreist. Abzocke hoch 3

Man braucht doch keine GFS zum Auffüllen!

Themenstarteram 3. März 2015 um 7:25

Was ist den GFS? Habe ich mich auch gefragt...

 

Zitat:

@mightymoe schrieb am 2. März 2015 um 21:30:06 Uhr:

Man braucht doch keine GFS zum Auffüllen!

Zitat:

@adi120369 schrieb am 3. März 2015 um 07:25:06 Uhr:

Was ist den GFS? Habe ich mich auch gefragt...

geführte Fehler Suche -> wieso zum AdBlue auffüllen ? = Abzocke / Frecheit / Betrug !?

Habe jetzt gerade auch einen 190PS Clean-Diesel übernommen. Auf meine Frage, wie sich das mit dem Nachfüllen des AdBlue verhält, kam zur Antwort, "da brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, das machen wir in Verbindung mit dem Inspektionsservice". Hält eine AdBlue Füllung wirklich bis zu 30TKM ? Kann ich mir nicht vorstellen. Der Stutzen für AdBlue ist mit einem 6-Kant verschlossen. Gibts da irgendwo einen Schlüssel im Fahrzeug oder muss ich den aus meiner eigenen Werkzeugkiste nehmen ?

max

Zitat:

@Max 0763 schrieb am 3. März 2015 um 09:15:36 Uhr:

Habe jetzt gerade auch einen 190PS Clean-Diesel übernommen. Auf meine Frage, wie sich das mit dem Nachfüllen des AdBlue verhält, kam zur Antwort, "da brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, das machen wir in Verbindung mit dem Inspektionsservice". Hält eine AdBlue Füllung wirklich bis zu 30TKM ? Kann ich mir nicht vorstellen. Der Stutzen für AdBlue ist mit einem 6-Kant verschlossen. Gibts da irgendwo einen Schlüssel im Fahrzeug oder muss ich den aus meiner eigenen Werkzeugkiste nehmen ?

max

Adblue im 190 PS Clean Diesel reicht, je nach Fahrweise, ca. 12000-15000 km. Dann wird man aufgefordert innerhalb der nächsten 2400 km nachzufüllen. Es gibt im Bordwerkzeug einen Schlüssel für den 6-Kant. Alternativ tuts auch ein 17er Ringschlüssel. Der Verschluß ist nicht fest angezogen. Wer den Füllstutzen mal in der Hand gehabt hat, weiß auch warum:D

AdBlue Füllungen würde ich nie beim Audi Händler machen lassen. Was dabei heraus kommt sieht man ja hier.

So eine Abzocke wie hier beschrieben wäre doch mal wieder ein gefundenes Fressen fürs Revolverblatt Autoblöd.

Viele Grüße

Zitat:

@147m.k schrieb am 3. März 2015 um 10:49:47 Uhr:

Zitat:

@Max 0763 schrieb am 3. März 2015 um 09:15:36 Uhr:

Habe jetzt gerade auch einen 190PS Clean-Diesel übernommen. Auf meine Frage, wie sich das mit dem Nachfüllen des AdBlue verhält, kam zur Antwort, "da brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, das machen wir in Verbindung mit dem Inspektionsservice". Hält eine AdBlue Füllung wirklich bis zu 30TKM ? Kann ich mir nicht vorstellen. Der Stutzen für AdBlue ist mit einem 6-Kant verschlossen. Gibts da irgendwo einen Schlüssel im Fahrzeug oder muss ich den aus meiner eigenen Werkzeugkiste nehmen ?

max

Adblue im 190 PS Clean Diesel reicht, je nach Fahrweise, ca. 12000-15000 km. Dann wird man aufgefordert innerhalb der nächsten 2400 km nachzufüllen. Es gibt im Bordwerkzeug einen Schlüssel für den 6-Kant. Alternativ tuts auch ein 17er Ringschlüssel. Der Verschluß ist nicht fest angezogen. Wer den Füllstutzen mal in der Hand gehabt hat, weiß auch warum:D

AdBlue Füllungen würde ich nie beim Audi Händler machen lassen. Was dabei heraus kommt sieht man ja hier.

So eine Abzocke wie hier beschrieben wäre doch mal wieder ein gefundenes Fressen fürs Revolverblatt Autoblöd.

Viele Grüße

Danke Dir für die Info !!!

Zitat:

@147m.k schrieb am 3. März 2015 um 10:49:47 Uhr:

 

Adblue im 190 PS Clean Diesel reicht, je nach Fahrweise, ca. 12000-15000 km. Dann wird man aufgefordert innerhalb der nächsten 2400 km nachzufüllen. Es gibt im Bordwerkzeug einen Schlüssel für den 6-Kant. Alternativ tuts auch ein 17er Ringschlüssel. Der Verschluß ist nicht fest angezogen. Wer den Füllstutzen mal in der Hand gehabt hat, weiß auch warum:D

AdBlue Füllungen würde ich nie beim Audi Händler machen lassen. Was dabei heraus kommt sieht man ja hier.

So eine Abzocke wie hier beschrieben wäre doch mal wieder ein gefundenes Fressen fürs Revolverblatt Autoblöd.

Viele Grüße

Checkt das System dann den neuen Füllstand oder muss da was über OBD resetet werden?!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Kosten für AdBlue Nachfüllen (A5 Clean Diesel)