ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Koni Dämpfer

Koni Dämpfer

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 2. Februar 2007 um 20:42

Moin Moin,

in der aktuellen Gute Fahrt (wo der Caddy im Langzeittest gut abschneidet) werden Koni Dämpfer zum nachrüsten für die HA vorgestellt die bei Campern,Eco`s und stark beladenen Hugo`s das Fahrverhalten verbessern solllen.

Hat jemand schon Er"fahr"ungen??:cool:

bis denne

Lion8896

Beste Antwort im Thema

Hallo,

es ist vollbracht!

Ich hab heute die roten KONIs an der Hinterachse einbauen lassen.

Schon ab dem ersten Meter fühlt sich der ECO hintenrum anders an,

erst fehlen einem die bis dahin nur unbewusst wahrgenommenen Bewegungen

des Hinterteils. Der Verblüffung folgt schnell die Freude.

Kein Schwingen und Wippen mehr, ein gutes   besseres Gefühl jetzt.

Ich kann die Investition allen unentschlossenen ECO-Treibern nur ans Herz legen.

Der beigelegte Zettel (Zettelchen) mit der Anleitung zum Eistellen war Nonsens. Ich hoffe

der liegt nicht allen ausgelieferten Dämpfern bei (meine sind die hier neulich angebotenen,

also nicht so ganz direkt vom Händler, aber top ! ;))

Die Werkstatt (AUTOFIT) hat sich aus dem Netz von KONI die Anleitung zum einstellen

der Dämpfer ausgedruckt und mir ein Exemplar mitgegeben. Falls jemand Bedarf hat .......

Von mir eindeutig Daumen hoch.

Gruß Tom

33 weitere Antworten
33 Antworten

Re: Koni Dämpfer

 

Zitat:

Original geschrieben von lion8896

Hat jemand schon Er"fahr"ungen??:cool:

bis denne

Lion8896

Wie denn?? Es gibt die Konidämpfer doch erst ab April 2007 im Handel.....

mfg Sven

Themenstarteram 3. Februar 2007 um 13:35

stimmt hatte ich überlesen, dann warte ich noch etwas auf eventuelle Feedback`s.............

bis denne

Lion8896

Re: Koni Dämpfer

 

Nabend Rüdiger,

Zitat:

...werden Koni Dämpfer zum nachrüsten für die HA vorgestellt die bei Campern,Eco`s und stark beladenen Hugo`s das Fahrverhalten verbessern solllen.

...und ich sach noch: "...kauft euch einen kleineren Hund!" :D

Aber nein, laß den Kieber doch ruhig labern! Jetzt müssen sogar KONI High-Performace Stoßdämpfer für die "Flohschleuder" gekauft werden. :p ;)

Gruß Torsten

Koni-Stoßdämpfer (Art.-Nr.:802879) für den Caddy

 

Nabend Leute,

mir wurde der Artikel aus besagter "Gute Fahrt" zugespielt... ;)

Also die Koni-Stoßdämpfer (Art.-Nr. 802879) sind im ausgebauten oder im gelösten Zustand verstellbar.

Die Redakteure/Techniker habe für einen "normalen" Caddy Life die Original Einstellung um eine Umdrehung geschlossen, beim Eco Fuel wurden 3,5 geschlossene Umdrehungen als optimal bewertet.

Beim Standard Caddy ist der Austausch völlig problemlos, beim Eco Fuel erst nach Demontage der Gastankabdeckung.

Der Preis soll über den Fachhandel bei 105,- € (ab April 2007!) liegen. Die Koni-Stoßdämpfer sind übrigens nicht eintragungspflichtig!

Einbauzeit wurde mit ca. 1 Stunde angegeben.

Gruß Torsten

Moin Moin,

leider kann ich zu den Beschriebenen Stoßdämpfern keine infos finden.

Hat jemand von euch etwas gehört ?

Cheers

Marc

am 15. Mai 2007 um 21:50

Hallo!

Bedeutet dies, dass die hintere Achse somit tiefer gelegt werden würde und das Fahrverhalten verbessert? Werden dadurch die Plattenfedern ersetzt?

Danke,

ffnet

Hier geht es aber nicht ums Tieferlegen, es geht alleine um die Stoßdämpfer.

am 17. Mai 2007 um 0:59

Sry

koni

 

Habe Heute die Koni Dämpfer bestellt weil mir bei meiner hohen zuladung die Kw Dämpfer zu weich sind, bekomme sie am Freitag. Stückpreis 108;euronen plus Mwst.

am 21. Mai 2007 um 20:47

Falls noch mehrere Leute Interesse an den Konis haben,kann ich ja mal schauen,was ich da an Prozenten kriege. Hab ja einen Tuning Laden :-) Und ich würde sie mir dann auch einbauen.

Gruß,Jörg

Hi,

gibt es zu diesen Dämpfer irgendwas im Netz zu finden ?

Haben diese dämpfer etwa sowas wie eine nievauregulierung ?

Cheers

Themenstarteram 2. Juli 2007 um 19:57

Moin Moin,

ich hatte mal bei Koni angerufen, die Dämpfer können eingestellt werden allerdings nur in der härte(beim Einfedern,damit soll auch ein altersbedingtes nachlassen nachregulierbar sein)nicht im Niveau.

Jetzt aber die interessante Frage:

hat sie schon jemand verbaut???

bis denne

Lion8896

Und jetzt die alles zersetzende Zwischenfrage: Wie lange gebt Ihr den Originaldämpfern ? Meiner hat jetzt 52.000 weg und ich denke die Dämpfer nähern sich dem Ende. Er wird schon deutlich unruhiger, vor allem bei Wellen auf der Autobahn. Bergab Vollgas sollte ich mir so langsam abgewöhnen. Das Aufschaukeln wird langsam bedenklich.

Gruß M.

am 5. Juli 2007 um 10:39

also meiner hat jetzt 117000 drauf und ich kann nicht sagen das die Dämpfer irgendwie auffällig sind...!?!?

Fahre zu 95% Autobahn, 1100 die Woche (also 2mal ca.550km) mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit zwischen 120 und 130 km/h (je nach Verkehrslage) :)

Deine Antwort