ForumKona
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Hyundai
  5. ix35, ix55, Kona, Santa Fe, Tucson & Terracan
  6. Kona
  7. Kona Preisvergleich Audi Q2

Kona Preisvergleich Audi Q2

Hyundai
Themenstarteram 7. Januar 2018 um 8:53

Es wird ja immer wieder behauptet die Koreaner hätten mittlerweile mit den deutschen Fabrikaten preislich gleichgezogen. Das ist nicht der Fall. Ich hatte es schon mal bei einem Vergleich VW Polo und Kia Rio (Preisabstand 5000.- zugunsten des Kia Rio) beschrieben. Heute mal zwischen

Hyundai Kona 1.6 T-GDI 4 WD und

Audi Q2 2.0 TSI quattro

Grundpreis Hyundai Kona: 25000

Grundpreis Audi Q2 : 32500

Das ist aber leider noch nicht alles, da der Kona eine höhere Ausstattung hat.

Ausstattungsbereinigt (Fahrwerk, Reifen, Sitze, Multi-Media-Ausrüstung, Einparkhilfe, Rückfahrkamera usw.) Hinzu kommt auch noch die 5-jährige Garantie. Der Preisabstand schnellt damit auf 9000.- Euro, die der Kona günstiger ist.

Beste Antwort im Thema

laßt sie doch 7000---10000 € mehr bezahlen sollen mit ihren autos glücklich werden.... und sich bescheißen lassen von diesem konzern ....ich für mein teil nicht mehr.... bin zufrieden mit hyundai also ihr könnt gehen wir brauchen keine miesmacher.....

9 weitere Antworten
Ähnliche Themen
9 Antworten

(Preis-)Günstiger ja, jetzt kommt ein ganz großes ABER,....

die Verarbeitung, die Materialien aller Teile, egal ob nur Optik oder auch Metall, sprich Querlenker, Bremsen, Bleche allgemein oder auch Komfort (-Funktionen), die Haptik liegen ganz klar, sehr deutlich unter dem Niveau von Audi!

Das fängt bei den elektrischen Fensterhebern an, die bei Hyundai weder Automatisch sind, noch per (Schlüssel-)Fernbedienung geöffnet und geschlossen werden können, geht über nicht lieferbare Assistenzsystem bei Hyundai bis zu den verwendeten Materialien im Innenraum, es sind ganz viele Kleinigkeiten, die für mich den Hyundai dann nicht mehr günstiger sondern einfach nur billiger machen!

Günstig bedeutet für mich, gleiche Qualität für weniger Geld,

Billig = schlechtere Qualität für weniger Geld!

Das ist in etwa so, als ob Du Lada mit VW vergleichst!

VlG

Olaf

Also Oma, für 7000 Euro Preisdifferenz sehe ich locker über fehlende Assis hinweg,

die ich sowieso abschalten würde, weil sie mich nerven.

Und Hyundai mit Lada zu vergleichen ist Käse, da spare ich mir weitere Erläuterungen.

Übrigens finde ich einige Audi recht gelungen, aber wer sich einen Q2 kauft, bei dem man

Fenster durch Bleche ersetzt (nein, beim Fahrspurwechsel in der Stadt hilft KEIN Assi!),

der läuft auch vermutlich mit Kapuze und Kopfhörer durch die Gegend ;-)

VG Herbert

Also ich kann die Behauptung über die "minderwertigeren" Materialien auch nicht mehr nachvollziehen. Jedes mal wenn ich in einem preislich ähnlichen Audi, BMW oder Ford sitze, kommt mir der Hyundai ebenbürtig vor.

Auch wenn ich mich zum Reifenwechsel mal drunterlege und alles genauer anschaue (kleine Inspektion :)) sehe ich mitterlweile richtig Qualität hier.

Und was das Fehelen von Features angeht. Richtig: Es gibt Dinge, die kann man bei den anderen bestellen, die gibts bei Hyundai manchmal nicht.

Es gibt aber auch Diinge, die hat der Hyundai, die gibts bei den anderen nciht.

Und noch was ist mir aufgefallen. Die meisten Audis oder BMWs in denen ich gesessen bin, die hätten zwar auf das Niveau unserer Hyundais konfiguriert werden können, sie standen aber meistens recht nackt da, im direkten Vergleich. Da war es immer so aufgeräumt drin :) und damit meine ich jetzt nicht die Verwüstung, die meine Kinder in den Autos anstellen.

Schöne Grüße

Thorsten

wenn ich da in den Kia und Hyundai Foren allgemein lese, wie viele von den sogenannten Super Fabrikaten kommen und wissen was sie an den Koreaner haben, dann stellt sich mir doch die Frage, so schlecht können die doch nicht sein wie sie immer hergestellt werden. wer sich mit den Kleinigkeiten nicht abfinden kann, soll sich doch wieder in diese Liga begeben und nicht alles madig machen. Es gibt bei allen Marken etwas auszusetzen.

lg. Alfaromeosportage

laßt sie doch 7000---10000 € mehr bezahlen sollen mit ihren autos glücklich werden.... und sich bescheißen lassen von diesem konzern ....ich für mein teil nicht mehr.... bin zufrieden mit hyundai also ihr könnt gehen wir brauchen keine miesmacher.....

Es ist in den Fachzeitschriften und TV Medien ohnehin völlig normal, in Testbereichten zwar einzuräumen, dass die Koreaner hinsichtlich, Technik und Qualität zwar enorm aufgeholt haben, ABER - und so steht der Schluss-Satz quasi baugleich IMMER da: "Leider auch im Preis"

Was für ein Müll. Besser werden ja, aber auf keinen Fall auch den Preis anpassen.

Darin liegt auch zu einem großen Teil der GRund, warum es insbesondere asiatrische Autobauer stets schwerer haben, erfolgreich zu sein

Die deutschen Medien sind von den deutschen Autoherstellern gekauft (siehe ADAC - VW Skandal)

Das grundsätzliche, negative Bewerten der Optik ist ohnehin lächerlich, da völlig subjektiv und meiner Ansicht nach unerhört, sowas in einem Test überhaupt zu erwähnen. Ich finde den Q5 meiner Mutter zum Beispiel deutlich langweilger, als meinen neuen Santa Fe. Aber - logisch - das Design der Asiaten ist immer irgendwie....nicht so stimmig, nicht so stilsicher, nicht so gelungen, nicht so etc...

Wohl richtig ist, dass zumindest die deutschen Premiumhersteller hinsichtlich Qualitätsanmutung der Materialien

vorne sind. aber eben nicht so sehr, dass man deswegen so viel mehr bezahlen sollte.

Ich fahre übrigens auch einen A5 - ergo bin ich weder Fanboy der einen, noch der anderen Seite

Qualität der verbauten Materialien bei den Deutschen Premium Herstellern war einmal. Mit steigenden Preisen wurde in den letzten Jahren die Qualität herunter gefahren. Ich fahre z.Zt. den Tiguan 2 und hatte mich für den T-Roc interessiert. Nach einer ausführlichen Probefahrt muss ich sagen. Premium ist hier nur noch der Preis. Und 5 Jahre Garantie kosten hier zusätzlich 900,00 € bei max. 100 T/Km Gesamtlaufleistung.

nun ja.... dieser konzern muß ja irgendwo sparen um ihren betrug zu bezahlen zum. in usa .... bei uns haben sie ja unsere politiker..... das ist meine meinung....

Deine Antwort
Ähnliche Themen